Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
28.05.2001. Mit Kritiken zu Michael Howard: "Die Erfindung des Friedens" in der FAZ, Gerd Koenen: "Das Rote Jahrzehnt" in der SZ, Eberhard Straub: "Albert Ballin" in der FAZ, Andrew J. Nathan: "Die Tiananmen-Akte" in der SZ und Oivind Hanes: "Permafrost" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Globalisierung und Wirtschaft. Jahrbuch für Neue Politische Ökonomie, Band 19

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783161474354, Gebunden, 389 Seiten, 101,24 EUR
Herausgegeben von Karl-Ernst Schenk, Dieter Schmidtchen, Manfred Streit und Viktor Vanberg. In diesem Band des Jahrbuchs für Neue Politische Ökonomie geht es darum, Möglichkeiten zur institutionellen…

Joachim Grawe/Jean-Paul Picaper: Streit ums Atom. Deutsche, Franzosen und die Zukunft der Kernenergie

Cover: Joachim Grawe / Jean-Paul Picaper (Hg.). Streit ums Atom - Deutsche, Franzosen und die Zukunft der Kernenergie. Piper Verlag, München, 2000.
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492042130, Gebunden, 296 Seiten, 18,41 EUR

Oivind Hanes: Permafrost. Roman

Cover: Oivind Hanes. Permafrost - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2001.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029741, Gebunden, 176 Seiten, 17,84 EUR
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Als Jonas` Mutter stirbt, findet er in ihren Unterlagen einen Brief, der ihn in tiefe Verwirrung stürzt: Sein Vater, von dem er nur wusste, dass er tot…

Michael Howard: Die Erfindung des Friedens. Über den Krieg und die Ordnung in der Welt

Cover: Michael Howard. Die Erfindung des Friedens - Über den Krieg und die Ordnung in der Welt. zu Klampen Verlag, Springe, 2001.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2001
ISBN 9783924245986, Gebunden, 111 Seiten, 15,24 EUR
Aus dem Englischen von Michael Haupt. Michael Howard, der bedeutendste lebende Kriegshistoriker aus England, wirft in seinem Essay einen nüchternen Blick auf die Geschichte des Krieges - gerade um die…

Andreas Kuhlmann: Politik des Lebens, Politik des Sterbens. Biomedizin in der liberalen Demokratie

Cover: Andreas Kuhlmann. Politik des Lebens, Politik des Sterbens - Biomedizin in der liberalen Demokratie. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2001.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783828601208, Gebunden, 240 Seiten, 18,41 EUR
Der Fortschritt der Biomedizin hat den Umgang mit der menschlichen Physis grundlegend verändert. Nichts zeigt dies deutlicher als die Auswirkungen der neuen Reproduktionsmedizin. Gut zwanzig Jahre nach…

Hans Mayer: Erinnerungen an Willy Brandt.

Cover: Hans Mayer. Erinnerungen an Willy Brandt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412220, Broschiert, 80 Seiten, 12,27 EUR
1964 kommt es in der Berliner Wohnung von Günter Grass zu einem bemerkenswerten Treffen: Auf Initiative des damaligen Regierenden Bürgermeisters Willy Brandt diskutieren Politiker, darunter Brandt selbst,…

Colin McGinn: Wie kommt der Geist in die Materie. Das Rätsel des Bewußtseins

Cover: Colin McGinn. Wie kommt der Geist in die Materie - Das Rätsel des Bewußtseins. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406472176, Broschiert, 270 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Kuhlmann-Krieg. Dieses in den USA heftig diskutierte Buch hat der Frage, wie das Gehirn, also etwas Fleischliches, etwas von ihm gänzlich Verschiedenes, nämlich Geistiges,…

Markus Meckel: Selbstbewusst in die Deutsche Einheit. Rückblicke und Reflexionen

Cover: Markus Meckel. Selbstbewusst in die Deutsche Einheit - Rückblicke und Reflexionen. Arno Spitz Verlag, Berlin, 2001.
Arno Spitz Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783830501510, Broschiert, 297 Seiten, 25,05 EUR
Aus einer ganz anderen Perspektive als sie sonst in Deutschland üblich ist, blickt Markus Meckel zurück auf die jüngste deutsche Geschichte - auf die DDR der achtziger Jahre, den Einsatz kleiner Gruppen…

Urs Richle: Fado Fantastico. Roman

Cover: Urs Richle. Fado Fantastico - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2001.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783312002801, Gebunden, 192 Seiten, 17,90 EUR
Geschichten liegen auf der Straße, heißt es, und manch eine ist voller Wehmut und einer Portion Sarkasmus. Die Geschichte des vierundfünfzigjährigen Portugiesen Francisco Fantastico nimmt eine drastische…

Bernhard Schütz: Die kirchliche Barockarchitektur in Bayern und Oberschwaben 1580-1780.

Cover: Bernhard Schütz. Die kirchliche Barockarchitektur in Bayern und Oberschwaben 1580-1780. Hirmer Verlag, München, 2000.
Hirmer Verlag, München 2000
ISBN 9783777482903, Gebunden, 336 Seiten, 75,67 EUR
Mit Aufnahmen von Albert Hirmer. Der süddeutsche Barock und dessen späte Sonderspielart, das bayerische Rokoko, waren vor allem im Kirchenbau der glanzvolle Schlussakkord einer langen Tradition bevor…

Eberhard Straub: Albert Ballin. Der Reeder des Kaisers

Cover: Eberhard Straub. Albert Ballin - Der Reeder des Kaisers. Siedler Verlag, München, 2001.
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886806775, Gebunden, 272 Seiten, 20,40 EUR
Als am 20. Juni 1914 das größte Schiff der Welt in Hamburg im Beisein des Kaisers auf den Namen "Bismarck" getauft wird, hat die Geschichte der Hapag ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Die 1847 als…

Frankfurter Rundschau

Wolfgang Kraushaar: Linke Geisterfahrer. Denkanstöße für eine antitotalitäre Linke

Cover: Wolfgang Kraushaar. Linke Geisterfahrer - Denkanstöße für eine antitotalitäre Linke. Neue Kritik Verlag, Wien, 2001.
Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783801503208, Broschiert, 220 Seiten, 14,32 EUR
Mit einem Vorwort von Daniel Cohn-Bendit. Seit dem Ende der Ost-West-Konfrontation wird über grundlegende Begriffe des Politischen gestritten: Sozialismus und Kommunismus, Faschismus und Nationalsozialismus…

Volker Skierka: Fidel Castro. Eine Biografie

Cover: Volker Skierka. Fidel Castro - Eine Biografie. Kindler Verlag, Reinbek, 2001.
Kindler Verlag, München 2001
ISBN 9783463403991, Gebunden, 352 Seiten, 25,51 EUR
Der kubanische Staatschef Fidel Castro ist eine der interessantesten und umstrittensten Persönlichkeiten unserer Zeit. Der Jesuitenschüler und Großgrundbesitzersohn ist ein charismatischer Politiker,…

Neue Zürcher Zeitung

Julia Blackburn: Gemeinschaft der Aussätzigen. Roman

Cover: Julia Blackburn. Gemeinschaft der Aussätzigen - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827001498, Gebunden, 237 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Englischen von Isabella König. Dies ist die magische Geschichte einer modernen Pilgerfahrt. Auf der Flucht vor der Leere, den der Verlust eines Menschen zurückgelassen hat, findet die Ich-Erzählerin…

Ignacio Garcia-Valino: Der kirschrote Schuh. Roman

Cover: Ignacio Garcia-Valino. Der kirschrote Schuh - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2001.
Luchterhand Literaturverlag, München 2001
ISBN 9783630870854, Gebunden, 318 Seiten, 21,47 EUR
Aus dem Spanischen von Matthias Strobel. Ausgangspunkt der Geschichte ist eine Bar, in der sowohl Sergio als auch Juan irrtümlich glauben, mit Sara allein verabredet zu sein. Alle drei trinken immer mehr.…

Gregor von Rezzori: Kain. Das letzte Manuskript. Roman

Cover: Gregor von Rezzori. Kain - Das letzte Manuskript. Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2001.
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570005156, Gebunden, 224 Seiten, 21,47 EUR
Als Gregor von Rezzori 1999 starb, hinterließ er ein Manuskript, an dem er die letzten 15 Jahre seines Lebens immer wieder gearbeitet hatte und dem er den Arbeitstitel "Kain" gab. Dieser unvollendete…

Peter Stadler: Cavour. Italiens liberaler Reichsgründer

Oldenbourg Verlag, München 2001
ISBN 9783486565096, Broschiert, 182 Seiten, 34,77 EUR
Die Revolution von 1848 machte den erfolgreichen Großgrundbesitzer Cavour zum Wegbereiter der Einigung Italiens, mit dem Königreich Sardinien in der Vorreiterrolle. Nach parlamentarischen Anfängen und…

Süddeutsche Zeitung

Rechtsextremismus in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Bilanz

Leske und Budrich Verlag, Opladen 2001
ISBN 9783810031150, Kartoniert, 360 Seiten, 24,54 EUR
Herausgegeben von Wilfried Schubarth und Richard Stöss. Unsere Gesellschaft sieht sich zunehmend mit Erscheinungen von Rechtsextremismus und fremdenfeindlicher Gewalt konfrontiert. Fundierte Problemanalysen…

Tom DeMarco: Spielräume. Projektmanagemant jenseits von Burn-out, Stress und Effizienzwahn

Cover: Tom DeMarco. Spielräume - Projektmanagemant jenseits von Burn-out, Stress und Effizienzwahn. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446216655, Broschiert, 224 Seiten, 20,35 EUR
Tom DeMarco zeigt in seinem neuen Buch, wie Manager ihre Organisationen sehr viel flexibler machen können. Er vermittelt ihnen Strategien, wie sie Spielräume in den Arbeitsalltag des Unternehmens einführen,…

Klaus Farin: generation-kick.de. Jugendsubkulturen heute

C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406459474, Taschenbuch, 236 Seiten, 10,17 EUR
Die Zeit scheint sich zu beschleunigen, vor allem für Jugendliche. In immer schnelleren Rhythmen jagt ein Trend den nächsten. Die Zahl jugendlicher Lebensstile wächst explosionsartig. Fluktuation scheint…

Gerd Koenen: Das Rote Jahrzehnt. Unsere kleine deutsche Kulturrevolution 1967-77

Cover: Gerd Koenen. Das Rote Jahrzehnt - Unsere kleine deutsche Kulturrevolution 1967-77. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2001.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029857, Gebunden, 554 Seiten, 25,51 EUR
Die 68er sind in aller Munde: Außenminister Joschka Fischer und Umweltminister Jürgen Trittin stehen wegen ihrer politischen Vergangenheit 25 Jahre später plötzlich am öffentlichen Pranger. Die CDU und…

Perry Link/Andrew J. Nathan: Die Tiananmen-Akte. Die Geheimdokumente der chinesischen Führung zum Massaker am Platz des Himmlischen Friedens

Cover: Perry Link (Hg.) / Andrew J. Nathan. Die Tiananmen-Akte - Die Geheimdokumente der chinesischen Führung zum Massaker am Platz des Himmlischen Friedens. Propyläen Verlag, Berlin, 2001.
Propyläen Verlag, München - Berlin 2001
ISBN 9783549071342, Gebunden, 765 Seiten, 35,74 EUR
Mit der Niederschlagung der Studentenrevolte am Platz des Himmlischen Friedens im Herzen von Peking am 4. Juni 1989 verabschiedete sich die aufstrebende Weltmacht Chinas aus dem Demokratie- und Freiheitsprozess,…

Wolfgang Welsch: Ich war Staatsfeind Nr. 1. Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi

Cover: Wolfgang Welsch. Ich war Staatsfeind Nr. 1 - Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi. Eichborn Verlag, Köln, 2001.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821816760, Gebunden, 445 Seiten, 25,46 EUR
Nach einem Fluchtversuch in den Westen wurde Wolfgang Welsch zu zehn Jahren Haft verurteilt und unter der Regierung Brandt 1971 frei gekauft. Sieben Jahre Gefängnis Bautzen, Misshandlungen bis zur Scheinhinrichtung…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!