Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.01.2001. Mit Kritiken zu Thomas Steinfeld: "Riff" in der TAZ, Armin Thurnher: "Heimniederlage" in der SZ, Moses Isegawa: "Abessinische Chronik" in der FAZ, Volker Ullrich: "Der ruhelose Rebell" in der FR und Lidia Jorge: "Die Decke des Soldaten" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bruno S. Frey: Arts and Economics. Analysis and Cultural Policy

Cover: Bruno S. Frey. Arts and Economics - Analysis and Cultural Policy. Springer Verlag, Heidelberg, 2000.
Springer Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783540673422, Gebunden, 240 Seiten, 50,11 EUR
Using the economic point of view for an analysis of phenomena related to artistic activities, "Arts & Economics" not only challenges widely held popular views, but also offers an alternative perspective…

Klaus Grubelnik: Der zweite Anschluss. Deutschlands Griff nach Österreichs Wirtschaft

Cover: Klaus Grubelnik. Der zweite Anschluss - Deutschlands Griff nach Österreichs Wirtschaft. Molden Verlag, Wien, 2000.
Molden Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854850311, Gebunden, 328 Seiten, 24,54 EUR
Bank Austria wird Bank Bavaria, die AUA flüchtet unter die schützenden Fittiche der Lufthansa, Billa und Meinl gehen an den deutschen Rewe-Konzern ... Droht der Ausverkauf der österreichischen Volkswirtschaft?…

Felix Philipp Ingold: Der große Bruch. Russland im Epochenjahr 1913. Kultur, Gesellschaft, Politik

Cover: Felix Philipp Ingold. Der große Bruch - Russland im Epochenjahr 1913. Kultur, Gesellschaft, Politik. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406458590, Gebunden, 646 Seiten, 50,11 EUR
Wo vom "großen Bruch" in der russischen Geschichte dieses Jahrhunderts die Rede ist, denkt man gemeinhin an die "Große Revolution" von 1917. Felix Philipp Ingold setzt in diesem Buch den "großen Bruch"…

Moses Isegawa: Abessinische Chronik.

Cover: Moses Isegawa. Abessinische Chronik. Karl Blessing Verlag, München, 2000.
Karl Blessing Verlag, München 2000
ISBN 9783896671004, Gebunden, 604 Seiten, 23,98 EUR
Aus dem Niederländischen von Barbara Heller. Eine Familiensaga aus dem Uganda der Siebzigerjahre und die Lebensgeschichte des jungen Mugezi, die in einem kleinen Dorf bei Kampala beginnt und in Amsterdam…

Lidia Jorge: Die Decke des Soldaten. Roman

Cover: Lidia Jorge. Die Decke des Soldaten - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411834, Gebunden, 254 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Portugiesischen von Karin von Schweder-Schreiner. Valmares, Dorf an der Algarveküste in Portugal, zur Zeit der Salazar-Diktatur. Die Erinnerungen der Erzählerin kreisen um jene regnerische Nacht…

Peter Koslowski: The Theory of Capitalism in the German Economic Tradition. Historism, Ordo-Liberalism, Critical Theory, Solidarism (Studies in Economic Ethics and Philosophy)

Cover: Peter Koslowski (Hg.). The Theory of Capitalism in the German Economic Tradition - Historism, Ordo-Liberalism, Critical Theory, Solidarism (Studies in Economic Ethics and Philosophy). Springer Verlag, Heidelberg, 2000.
Springer Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783540666745, Gebunden, 575 Seiten, 96,63 EUR
The German tradition of economics has been occupied with the topic of capitalism. The intellectual debate about the theory, critique, and reform of capitalism has not only been at the center of Marxist…

Roland Ray: Annäherung an Frankreich im Dienste Hitlers?. Otto Abetz und die deutsche Frankreich-Politik 1930-1942

Cover: Roland Ray. Annäherung an Frankreich im Dienste Hitlers? - Otto Abetz und die deutsche Frankreich-Politik 1930-1942. Oldenbourg Verlag, München, 2000.
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564952, Gebunden, 419 Seiten, 60,33 EUR
Ein jugendbewegter Mittler zwischen Deutschland und Frankreich, als Kriegsverbrecher verurteilt, später begnadigt: Otto Abetz (1903-1958) spielte als Mitarbeiter in der Dienststelle Ribbentrop und als…

Frankfurter Rundschau

Wolfgang Benz: Geschichte des Dritten Reiches.

Cover: Wolfgang Benz. Geschichte des Dritten Reiches. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406467653, Gebunden, 288 Seiten, 22,50 EUR
Mit 150 Abbildungen. Diese Geschichte des "Dritten Reiches" wendet sich nicht an Fachhistoriker, sondern an ein allgemeines Publikum. Mit Blick auf das Wesentliche schildert das Buch des Zeithistorikers…

Freya Klier: Wir Brüder und Schwestern. Geschichten zur Einheit

Cover: Freya Klier. Wir Brüder und Schwestern - Geschichten zur Einheit. Ullstein Verlag, Berlin, 2000.
Ullstein Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783898340151, Gebunden, 236 Seiten, 17,38 EUR
Zehn Jahre Deutsche Einheit: Die Schriftstellerin Freya Klier erzählt die Schicksale von Brüdern und Schwestern aus Ost und West, deren Leben mit der Wiedervereinigung eine grundlegende Wende erfuhr.…

Volker Ullrich: Der ruhelose Rebell. Karl Plättner 1893-1945

Cover: Volker Ullrich. Der ruhelose Rebell - Karl Plättner 1893-1945. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406465857, Gebunden, 266 Seiten, 9,90 EUR
In den frühen zwanziger Jahren, der fieberhaft erregten Nachkriegszeit, war er der Schrecken der Bürger: Karl Plättner. Nach dem gescheiterten mitteldeutschen Aufstand vom März 1921 scharte er einen…

Achim Brunnengräber/Heike Walk: Die Globalisierungswächter. NGOs und ihre transnationalen Netze im Konfliktfeld Klima

Cover: Achim Brunnengräber / Heike Walk. Die Globalisierungswächter - NGOs und ihre transnationalen Netze im Konfliktfeld Klima. Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster, 2000.
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2000
ISBN 9783896914859, Broschiert, 337 Seiten, 24,54 EUR
NGOs gelten seit den Weltkonferenzen der 90er Jahre als Hoffnungsträger für gesellschaftlichen und politischen Wandel. Gewichtiges Argument: die globalen Netzwerke der "neuen" Akteure. Der Tragfähigkeit…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Caroline Alexander: Die Endurance. Shackletons legendäre Expedition in die Antarktis

Cover: Caroline Alexander. Die Endurance - Shackletons legendäre Expedition in die Antarktis. Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003966, Taschenbuch, 223 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bruno Elster. Im August 1914 liefen Sir Ernest Shackleton und eine Mannschaft von siebenundzwanzig Männern auf der Endurance aus, um ihre Expedition in den Südatlantik zu unternehmen.…

Herbert Blondiau: Tod auf Bestellung. Politischer Mord im 20. Jahrhundert

Cover: Herbert Blondiau (Hg.). Tod auf Bestellung - Politischer Mord im 20. Jahrhundert. Ullstein Verlag, Berlin, 2000.
Ullstein Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783550071478, Gebunden, 265 Seiten, 19,43 EUR
Das Begleitbuch zur ARD-Sendereihe Politische Morde untersucht den Tod auf Bestellung in acht Fällen, die den Lauf des 20. Jahrhunderts veränderten. In den Beiträgen werden die Hintergründe der Morde…

Roland Huntford: Scott und Amundsen. Dramatischer Kampf um den Südpol

Cover: Roland Huntford. Scott und Amundsen - Dramatischer Kampf um den Südpol. Heyne Verlag, München, 2000.
Heyne Verlag, München 2000
ISBN 9783453177901, Taschenbuch, 571 Seiten, 11,71 EUR
Überarbeitete und erweiterte Ausgabe. Mit einem Vorwort von Paul Theroux. Das berühmteste Duell in der Geschichte der Polarexpedition hat bis heute von seiner Faszination und Tragik nichts eingebüßt.…

Thomas Kastura: Flucht ins Eis. Warum wir ans kalte Ende der Welt wollen

Cover: Thomas Kastura. Flucht ins Eis - Warum wir ans kalte Ende der Welt wollen. Aufbau Verlag, Berlin, 2000.
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351027919, Gebunden, 127 Seiten, 12,27 EUR
Wir sind vom Eis umgeben: Coca-Cola wirbt mit animierten Eisbären, "des Wodkas reinste Seele" besteht aus purem Eis und selbst prestigeträchtige Automarken werden neuerdings vorgeführt, wo sich Polarfuchs…

William McKinlay: Karluk. Die Geschichte einer verratenen Expedition

Cover: William McKinlay. Karluk - Die Geschichte einer verratenen Expedition. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 1999.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 1999
ISBN 9783462028515, Taschenbuch, 253 Seiten, 12,73 EUR
Als William Laird McKinlay im April 1913 ein Telegramm erhält, das ihn als Wissenschaftler in das Expeditionsteam des Arktisforschers Stefansson beruft, ist er erst 24 Jahre alt und überglücklich, sich…

Jennifer Niven: Packeis. Das Drama der kanadischen Polarexpedition von 1913

Cover: Jennifer Niven. Packeis - Das Drama der kanadischen Polarexpedition von 1913. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2000.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455113358, Broschiert, 432 Seiten, 22,96 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Schulte. Im Juni 1913 verlässt die Karluk den kanadischen Hafen Vancouver, um noch unentdecktes Land der Arktis zu erforschen. Der Leiter der Expedition, Vilhjalmur Stefansson,…

Diana Preston: In den eisigen Tod. Robert F. Scotts letzte Fahrt zum Südpol

Cover: Diana Preston. In den eisigen Tod - Robert F. Scotts letzte Fahrt zum Südpol. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053534, Gebunden, 336 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Englischen von Sylvia Höfer, mit zahlreichen Abbildungen. Sie hatten kaum eine Chance. Ihre neuartigen Motorschlepper versagten nach kurzer Zeit in der beißenden Kälte. Auch die Ponys erwiesen…

Armin Thurnher: Heimniederlage. Berichte aus dem neuen Österreich

Cover: Armin Thurnher. Heimniederlage - Berichte aus dem neuen Österreich. Zsolnay Verlag, Wien, 2000.
Zsolnay Verlag, Wien/München 2000
ISBN 9783552049758, Gebunden, 180 Seiten, 13,80 EUR
Österreich im Schatten Jörg Haiders. Die dramatische Entwicklung der letzten Monate steht im Zentrum von Thurnhers zweitem Buch, das die innenpolitischen Auswirkungen beleuchtet und die internationalen…

Die Tageszeitung

Thomas Steinfeld: Riff. Tonspuren des Lebens

Cover: Thomas Steinfeld. Riff - Tonspuren des Lebens. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770149865, Gebunden, 274 Seiten, 19,43 EUR
Bum. Tschak. Ein Auto hält vor einer Ampel, durch das Blech hört man ein Riff: Bum. Bum. Tschak. Begeistert schlägt der Fahrer auf das Lenkrad. Nur zum Schein ist unsere Welt immer berechenbarer geworden,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!