Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
13.11.2000. Mit Kritiken zu Hans Herbert von Arnim: "Vom schönen Schein der Demokratie" in der FAZ, Yaacov Lozowick: "Hitlers Bürokraten" in der SZ, Samuel Beckett: "Dante und der Hummer" in der FAZ, Hans Michael Kloth: "Vom `Zettelfalten` zum freien Wählen" in der SZ und Armin Eich: "Politische Literatur in der römischen Gesellschaft" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hans Herbert von Arnim: Vom schönen Schein der Demokratie. Politik ohne Verantwortung - am Volk vorbei

Cover: Hans Herbert von Arnim. Vom schönen Schein der Demokratie - Politik ohne Verantwortung - am Volk vorbei. Droemer Knaur Verlag, München, 2000.
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426272046, Gebunden, 352 Seiten, 22,96 EUR
Die politische Klasse hat ein System organisierter Verantwortungslosigkeit geschaffen. In seinem neuen Buch zeigt der Staatsrechtler Hans Herbert von Arnim: Demokratie, Föderalismus und Gewaltenteilung…

Samuel Beckett: Dante und der Hummer. Gesammelte Prosa

Cover: Samuel Beckett. Dante und der Hummer - Gesammelte Prosa. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411599, Gebunden, 363 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Französischen und Englischen übersetzt von Elmar und Erika Tophoven. Dante und der Hummer (so heißt die erste Erzählung aus Mehr Prügel als Flügel) macht alles, was in den Werken, in Einzelausgaben…

Dietlinde Bosch: Bartholomäus Zeitblom. Das künstlerische Werk

Cover: Dietlinde Bosch. Bartholomäus Zeitblom - Das künstlerische Werk. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 1999.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783170163836, Broschiert, 447 Seiten, 42,95 EUR
Herausgegeben vom Stadtarchiv Ulm.

Constanze Carcenac-Lecomte: Steinbruch. Deutsche Erinnerungsorte

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783631362723, Broschiert, 301 Seiten, 29,65 EUR
Mitherausgegeben von Katja Czarnowski, Sybille Frank, Stefanie Frey und Torsten Lüdtke. Wer hörte nicht beim Namen Wagner die Walküren heraufziehen? Wem stiege nicht beim Gedanken an Nürnberg Lebkuchenduft…

Armin Eich: Politische Literatur in der römischen Gesellschaft. Studien zum Verhältnis von politischer und literarischer Öffentlichkeit in der späten Republik und frühen Kaiserzeit

Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412149994, Gebunden, 413 Seiten, 50,11 EUR
Politik ist traditionell auch ein Gegenstand der Literatur. Die Intensität jedoch, mit der politische Themen aus der literarischen Sphäre hinaustreten und Wirkung ausüben, hängt wesentlich von den jeweiligen…

Jan Foitzik: Sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD) 1945-1949. Struktur und Funktion

Cover: Jan Foitzik. Sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD) 1945-1949 - Struktur und Funktion. Akademie Verlag, Berlin, 1999.
Akademie Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783050026800, Gebunden, 544 Seiten, 39,88 EUR

Tomas Kucera/Olga Kucerova/Oksana Opara/Eberhard (Hrsg.) Schaich: New Demographic Faces of Europe. The Changing Population Dynamics in Countries of Central and Eastern Europe

Cover: Tomas Kucera / Olga Kucerova / Oksana Opara / Eberhard (Hrsg.) Schaich. New Demographic Faces of Europe - The Changing Population Dynamics in Countries of Central and Eastern Europe. Springer Verlag, Heidelberg, 2000.
Springer Verlag, Berlin, Heidelberg 2000
ISBN 9783540678014, Gebunden, 430 Seiten, 76,18 EUR
Over the last decade, Europe has experienced not only sweeping political, economic and social changes but also turbulent demographic developments which will to a great extent influence the region, its…

Michael Laker: Marketing für Energieversorger. Kunden binden und gewinnen im Wettbewerb

Cover: Michael Laker (Hg.). Marketing für Energieversorger - Kunden binden und gewinnen im Wettbewerb. C. Ueberreuter Verlag, Wien, 2000.
C. Ueberreuter Verlag, Wien, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783706406420, Gebunden, 319 Seiten, 50,11 EUR
Die Monopole sind gefallen ? Energieversorger müssen sich nun langfristig ihre Kundenpotentiale im liberalisierten Strommarkt sichern und neue Wege der Kundenbindung und Neukundengewinnung finden. Vor…

Urs Schweizer: Vertragstheorie.

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161466830, Gebunden, 294 Seiten, 29,65 EUR
Ökonomische Transaktionen müssen nach Coase grundsätzlich in einem friktionsbehafteten Umfeld angesiedelt werden. Allerdings kommt der vertragstheoretische Ansatz ohne Tranaktionskostenbegriff aus. Im…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Hans Michael Kloth: Vom `Zettelfalten` zum freien Wählen. Die Demokratisierung der DDR 1989/90 und die

Cover: Hans Michael Kloth. Vom `Zettelfalten` zum freien Wählen - Die Demokratisierung der DDR 1989/90 und die. Ch. Links Verlag, Berlin, 2000.
Ch. Links Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783861532125, Gebunden, 752 Seiten, 24,54 EUR
In dieser zeithistorischen Fallstudie wird die Geschichte der friedlichen Revolution als Geschichte der Durchsetzung freier Wahlen rekonstruiert, denn die "Wahlfrage" - wann, wofür und wie sollte gewählt…

Yaacov Lozowick: Hitlers Bürokraten. Eichmann, seine willigen Vollstrecker und die Banalität des Bösen

Cover: Yaacov Lozowick. Hitlers Bürokraten - Eichmann, seine willigen Vollstrecker und die Banalität des Bösen. Pendo Verlag, München, 2000.
Pendo Verlag, Zürich - München 2000
ISBN 9783858423900, Gebunden, 408 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Englischen von Christoph Münz. Dies ist eine Analyse der berüchtigten Abteilung IV B 4 des Reichssicherheitshauptamtes unter Adolf Eichmann, der "Eichmann-Männer", die ab 1941 die Judendeportationen…

Hartmut Radebold: Abwesende Väter. Folgen der Kriegskindheit in Psychoanalysen

Cover: Hartmut Radebold. Abwesende Väter - Folgen der Kriegskindheit in Psychoanalysen. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2000.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525014615, Broschiert, 249 Seiten, 24,54 EUR
Traumatisierende Erfahrungen, beschädigte Lebensbedingungen und abwesende Väter charakterisieren die Situation und Entwicklung vieler Menschen, die während des Zweiten Weltkriegs und in den folgenden…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!