Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.09.2000. Mit Kritiken zu Robert B. Brandom: "Expressive Vernunft" in der SZ, Pino Arlacchi: "Ware Mensch" in der SZ, Volker Braun: "Das Wirklichgewollte" in der SZ, Gilles Deleuze: "Kritik und Klinik" in der NZZ und Alessandro Manzoni: "Die Brautleute" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Jean Genet: Jean Genet: Werke in Einzelbänden, Band II. Wunder der Rose

Cover: Jean Genet. Jean Genet: Werke in Einzelbänden, Band II - Wunder der Rose. Merlin Verlag, Gifkendorf, 2000.
Merlin Verlag, Gifkendorf 2000
ISBN 9783926112972, Gebunden, 535 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Französischen von Manfred Unruh. Rund 40 Jahre nach der Erstveröffentlichung der deutschen Buchausgabe von Notre-Dame-des-Fleurs, die seinerzeit einen Prozeß wegen des Vorwurfs der Unzüchtigkeit…

Reinhart Koselleck: Zeitschichten. Studien zur Historik. Mit einem Beitrag von Hans-Georg Gadamer

Cover: Reinhart Koselleck. Zeitschichten - Studien zur Historik. Mit einem Beitrag von Hans-Georg Gadamer. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582893, Gebunden, 400 Seiten, 24,54 EUR
Ob man Institutionengeschichte schreibt oder Wirtschaftsgeschichte, Verfassungs- oder Familiengeschichte ? stets ergeben sich andere Kontinuen und andere Krisen. Dies bedeutet auch, dass von denselben…

Martin Suter: Die dunkle Seite des Mondes. Roman

Cover: Martin Suter. Die dunkle Seite des Mondes - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2000.
Diogenes Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783257062311, Gebunden, 315 Seiten, 20,40 EUR
Starwirtschaftsanwalt Urs Blank, 45, Fachmann für Fusionsverhandlungen, hat seine Gefühle im Griff. Er hat es gelernt, sich keine Blöße zu geben, hingegen die der anderen zu nutzen. Doch dann gerät das…

Vetter-Liebenow: Großstadtfieber. 75 Jahre The New Yorker

Cover: Vetter-Liebenow (Hg.). Großstadtfieber - 75 Jahre The New Yorker. Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, 2000.
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2000
ISBN 9783775709484, Gebunden, 200 Seiten, 39,88 EUR
"Großstadtfieber - 75 Jahre 'The New Yorker'", so der Titel der Schau mit rund 120 Cover-Zeichnungen der berühmtesten satirischen Künstler des 20. Jahrhunderts, die alle für das inzwischen schon legendäre…

Neue Zürcher Zeitung

Das Gehirn und sein Geist.

Cover: Das Gehirn und sein Geist. Wallstein Verlag, Göttingen, 2000.
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444213, Broschiert, 245 Seiten, 19,43 EUR
Herausgegeben von Norbert Elsner und Gerd Lüer. Jede Zeit hat sich ihr Bild vom Gehirn gemacht und die Frage gestellt, ob aus den Mechanismen seiner Funktionen Geist und Bewußtsein zu erklären seien und…

Tonino Benacquista: Die Absacker. Roman

Cover: Tonino Benacquista. Die Absacker - Roman. Goldmann Verlag, München, 2000.
Goldmann Verlag, München 2000
ISBN 9783442541157, Taschenbuch, 251 Seiten, 10,23 EUR
Aus dem Französischen von Gabrielle Seil und Georges Hausemer. Bertrand und Antoine sind fünfundzwanzig Jahre alt und arbeitslos. Doch deshalb muß man noch lange nicht in Armut leben. Man braucht nur…

Luciano Canfora: Ach, Aristoteles!. Anleitungen zum Umgang mit Philosophen

Cover: Luciano Canfora. Ach, Aristoteles! - Anleitungen zum Umgang mit Philosophen. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2000.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
ISBN 9783434504818, Gebunden, 195 Seiten, 12,68 EUR
Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort von Peter O. Chotjewitz. Das Buch handelt von fünf Griechen: Sokrates - Xenophon - Platon - Aristoteles und Epikur. Die Fünf von Athen gehören zu den bekanntesten…

Michael T. Clanchy: Abaelard. Ein mittelalterliches Leben

Cover: Michael T. Clanchy. Abaelard - Ein mittelalterliches Leben. Primus Verlag, Darmstadt, 2000.
Primus Verlag, Darmstadt 2000
ISBN 9783896782144, Gebunden, 500 Seiten, 39,88 EUR
Aus dem Englischen von Raul Niemann und Ralf M.W. Stammberger. Die mittelalterliche Welt Abaelards wird in der turbulenten Lebensgeschichte dieses berühmten Gelehrten lebendig, der seine Studentin Heloise…

Gilles Deleuze: Kritik und Klinik.

Cover: Gilles Deleuze. Kritik und Klinik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518119198, Taschenbuch, 205 Seiten, 10,17 EUR
Aus dem Französischen von Joseph Vogel. Unter dem etwas rätselhaften Titel "Kritik und Klinik" verbergen sich Texte von Gilles Deleuze zur Literatur oder besser: zu Problemen literarischen Schreibens.…

Laurence Demonio: Eine Art Engel. Roman

Cover: Laurence Demonio. Eine Art Engel - Roman. Distel Literaturverlag, Berlin, 2000.
Distel Literaturverlag, Heilbronn 2000
ISBN 9783923208401, Kartoniert, 143 Seiten, 9,20 EUR
Aus dem Französischen von Karin Ayche.

Emery E. George: Hölderlin`s Hymn `Der Einzige`. Sources, Language, Context, Form

Cover: Emery E. George. Hölderlin`s Hymn `Der Einzige` - Sources, Language, Context, Form. Bouvier Verlag, Bonn, 1999.
Bouvier Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783416027205, Gebunden, 554 Seiten, 50,11 EUR

Hans-Johann Glock: Wittgenstein-Lexikon.

Cover: Hans-Johann Glock. Wittgenstein-Lexikon. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2000.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000
ISBN 9783534145430, Gebunden, 409 Seiten, 65,45 EUR
Aus dem Englischen von Ernst Michael Lange. Dieses Lexikon erschließt das weitgehend fragmentarische und aus Notizen bestehende Werk Ludwig Wittgensteins. Die 85 Einträge mit ausführlichen Textverweisen…

Doris Vera Hofmann: Gewissheit des Fürwahrhaltens. Zur Bedeutung der Wahrheit im Fluss des Lebens nach Kant und Wittgenstein

Cover: Doris Vera Hofmann. Gewissheit des Fürwahrhaltens - Zur Bedeutung der Wahrheit im Fluss des Lebens nach Kant und Wittgenstein. Walter de Gruyter Verlag, München, 2000.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783110165708, Gebunden, 277 Seiten, 101,24 EUR

Martin Hose: Meisterwerke der antiken Literatur. von Homer bis Boethius

Cover: Martin Hose (Hg.). Meisterwerke der antiken Literatur - von Homer bis Boethius. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406459221, Taschenbuch, 190 Seiten, 12,73 EUR
Acht Kenner der antiken Literatur bieten in allgemeinverständlichen Beiträgen eine Auslese literarischer Meisterwerke der Antike. So schreibt Hellmuth Flashar über die "Ilias" des Homer, Martin Hose über…

Jean-Claude Izzo: Total Cheops. Roman

Cover: Jean-Claude Izzo. Total Cheops - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2000.
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293201644, Taschenbuch, 256 Seiten, 8,64 EUR
Aus dem Französischen von Katarina Grän und Ronald Voullié. "Total Cheops", rappen die Kids vom Marseiller Hafen, wenn es mal wieder drunter und drüber geht. Daran ist Fabio Montale nicht ganz unschuldig.…

Alessandro Manzoni: Die Brautleute. Eine Mailänder Geschichte aus dem 17. Jahrhundert

Cover: Alessandro Manzoni. Die Brautleute - Eine Mailänder Geschichte aus dem 17. Jahrhundert. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München und Wien 2000
ISBN 9783446198746, Gebunden, 944 Seiten, 29,65 EUR
Der bedeutendste Roman der italienischen Literatur ist jetzt in zeitgemäßer Übersetzung wiederzuentdecken. Die Geschichte des jungen Brautpaars Lucia und Renzo, das Jahrhundertwerk, das nach Goethes Wort…

Hans-Jürgen Schmitt: Wie mit gezücktem Messer in der Nacht. Delmira Agustini, Alfonsina Storni, Alejandra Pizarnik. Leben und Sterben dreier lateinamerikanischer Lyrikerinnen

Cover: Hans-Jürgen Schmitt. Wie mit gezücktem Messer in der Nacht - Delmira Agustini, Alfonsina Storni, Alejandra Pizarnik. Leben und Sterben dreier lateinamerikanischer Lyrikerinnen. Ammann Verlag, Zürich, 2000.
Ammann Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783250300045, Taschenbuch, 96 Seiten, 14,32 EUR
Hans-Jürgen Schmitt stellt in seinem Buch drei lateinamerikanische Dichterinnen vor, die es hierzulande zu entdecken gilt: Delmira Agustini aus Uruguay (1886-1914), Alfonsina Storni aus Argentinien (1892-1938)…

Mark Twain: Nr. 44. Der geheimnisvolle Fremde. Roman

Cover: Mark Twain. Nr. 44. Der geheimnisvolle Fremde - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 1999.
Tropen Verlag, Köln 1999
ISBN 9783932170300, Kartoniert, 216 Seiten, 12,68 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Zöllner. Mark Twain brauchte zwölf Jahre und drei Fassungen, um diesen Roman, der bis zu seinem Tod 1910 unveröffentlicht blieb, zu vollenden.

Herbert Zand: Erben des Feuers. Roman

Cover: Herbert Zand. Erben des Feuers - Roman. Otto Müller Verlag, Salzburg, 2000.
Otto Müller Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701310203, Gebunden, 319 Seiten, 21,37 EUR

Süddeutsche Zeitung

Europa oder Amerika? Zur Zukunft des Westens. Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken. Heft 9/10, 54. Jahrgang

Cover: Europa oder Amerika? Zur Zukunft des Westens - Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken. Heft 9/10, 54. Jahrgang. Cotta`sche Buchh. Nachfolger, Berlin, 2000.
Cotta`sche Buchh. Nachfolger, Berlin 2000
ISBN 9783608970180, Broschiert, 301 Seiten, 18,41 EUR
Herausgegeben von Karl-Heinz Bohrer und Kurt Scheel. Mit Aufsätzen von Michael Rutschky, Ernst-Otto Czempiel, Claus Leggewie, Richard Rorty u.a.

Pino Arlacchi: Ware Mensch. Der Skandal des modernen Sklavenhandels

Cover: Pino Arlacchi. Ware Mensch - Der Skandal des modernen Sklavenhandels. Piper Verlag, München, 2000.
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492042451, Gebunden, 215 Seiten, 19,43 EUR
Feierlich wurde in internationalen Deklarationen die Sklaverei verdammt. Die Realität sieht völlig anders aus: Die moderne Sklaverei ist ein Teil unseres Lebens. Der Menschenhandel wird von mächtigen…

Ezra Ben Gershom: Der Esel des Propheten. Eine Kulturgeschichte des jüdischen Humors

Cover: Ezra Ben Gershom. Der Esel des Propheten - Eine Kulturgeschichte des jüdischen Humors. Primus Verlag, Darmstadt, 2000.
Primus Verlag, Darmstadt 2000
ISBN 9783896781703, Gebunden, 277 Seiten, 39,88 EUR
In diesem Buch über die reiche Tradition des jüdischen Humors lässt BenGershom etwas von der durch Jahrtausende sich wandelnden jüdischen Lebenswirklichkeit durchblicken. Viele, nicht allgemein bekannte…

Walter Benjamin: Berliner Kindheit um Neunzehnhundert. Gießener Fassung

Cover: Walter Benjamin. Berliner Kindheit um Neunzehnhundert - Gießener Fassung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582879, Gebunden, 129 Seiten, 21,47 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Rolf Tiedemann. In Prosaminiaturen oder Momentaufnahmen beschreibt Benjamin seine Kindheit im Berlin der Jahrhundertwende, auf das im Rückblick bereits der Schatten…

Robert B. Brandom: Expressive Vernunft. Begründung, Repräsentation und diskursive Festlegung

Cover: Robert B. Brandom. Expressive Vernunft - Begründung, Repräsentation und diskursive Festlegung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582831, Gebunden, 1014 Seiten, 75,67 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eva Gilmer und Hermann Vetter. Was bedeutet es, "wir" zu sagen? Warum gelten gerade "wie" als vernünftige Wesen, als Wissende und Handelnde? Was müssten Schimpansen oder Computer…

Volker Braun: Das Wirklichgewollte.

Cover: Volker Braun. Das Wirklichgewollte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411704, Gebunden, 54 Seiten, 14,32 EUR
Giorgio Badini, Sohn eines toskanischen Maurers, jetzt Professor und Besitzer eines Landguts, genießt mit seiner Frau den Ruhestand. Aber die Alten sehen plötzlich ihr Haus von einem jungen Paar besetzt…

Wolfgang Duffner: Mehr geneigt ins Nichts. Aus dem kurzen Leben des Johann Baptista Herrenberger alias Konstanzer Hans

Cover: Wolfgang Duffner. Mehr geneigt ins Nichts - Aus dem kurzen Leben des Johann Baptista Herrenberger alias Konstanzer Hans. Bleicher Verlag, Gerlingen, 1999.
Bleicher Verlag, Gerlingen 1999
ISBN 9783883503318, Gebunden, 146 Seiten, 15,24 EUR
Mehr geneigt ins Nichts erzählt das kurze "zweite Leben" des einst berühmt-berüchtigten schwäbischen "Jauners" Johann Baptista Herrenberger alias Konstanzer Hans nach seiner spektakulären Inhaftnahme…

Ulrich Holbein: Isis entschleiert. Roman

Cover: Ulrich Holbein. Isis entschleiert - Roman. Elfenbein Verlag, Berlin, 2000.
Elfenbein Verlag, Heidelberg 2000
ISBN 9783932245305, Gebunden, 384 Seiten, 34,77 EUR
"Isis entschleiert" ist ein großangelegter Mosaikroman zum Thema Schleier und Entschleierung. Eine Romanfigur namens ausgerechnet Ulrich Holbein verlässt seine hausbackene Geliebte Rosi, um solo auf Reise…

Ralf Rothmann: Gebet in Ruinen. Gedichte

Cover: Ralf Rothmann. Gebet in Ruinen - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411681, Gebunden, 68 Seiten, 14,32 EUR
"Und das Wahre wird zur Narbe", liest man in den neuen Gedichten. Doch sind sie alles andere als ein Dokument der Ernüchterung. Rothmanns "gelenkige Poesie" (Ludwig Fels) und seine Lebensfreude zeigen…

Heinrich Vormweg: Der andere Deutsche. Heinrich Böll - Eine Biografie

Cover: Heinrich Vormweg. Der andere Deutsche - Heinrich Böll - Eine Biografie. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2000.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2000
ISBN 9783462029383, Gebunden, 384 Seiten, 23,01 EUR
Kein anderer deutscher Schriftsteller hat die deutsche Nachkriegsliteratur so geprägt wie Heinrich Böll, und niemand wird auf der ganzen Welt aus der deutschen Literatur so rückhaltlos verstanden und…

Die Tageszeitung

Thomas Groß: Berliner Barock. Popsingles

Cover: Thomas Groß. Berliner Barock - Popsingles. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121764, Taschenbuch, 198 Seiten, 9,66 EUR
Popsingles wollen in wenigen Minuten eine Geschichte erzählen. Die Texte von Thomas Groß funktionieren wie Popsingles: Sie konzentrieren sich auf die Story und fangen zugleich etwas ein vom Berlin nach…

Jamal Tuschick: Morgen Land. Neueste deutsche Literatur. Anthologie

Cover: Jamal Tuschick (Hg.). Morgen Land - Neueste deutsche Literatur. Anthologie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596147557, Taschenbuch, 310 Seiten, 10,17 EUR
Ein neuer Ton in der deutschen Literatur: die Deutschländer - fremd im eigenen Land, deutsch und doch als Ausländer betrachtet. Texte von Autoren, die keine deutschen Eltern haben, aber hier aufgewachsen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!