Bücherschau des Tages

Die glückliche Feige

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
18.10.2021. Die FAZ berauscht sich an der Nüchternheit, mit der Werner Herzog seinen Roman "Das Dämmern der Welt liest". Als einen von Elif Shafaks bisher schönsten Romanen preist die NZZ die zyprische Liebesgeschichte "Das Flüstern der Feigenbäume". Gefesselt verfolgt die SZ, wie Tim Weiners in "Macht und Wahn" vom Kalten Krieg zwischen Russland und den USA erzählt. Der DlfKultur erfährt mit Erleichterung von Mehmet Daimagüler und Ernst von Münchhausen, dass der Umgang der deutschen Justiz mit alten und neuen Nazis etwas entschiedener wird.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jahrhundertstimmen 1900-1945. Deutsche Geschichte in über 200 Originalaufnahmen (3 CDs)

Cover: Jahrhundertstimmen 1900-1945 - Deutsche Geschichte in über 200 Originalaufnahmen (3 CDs). DHV - Der Hörverlag, München, 2021.
DHV - Der Hörverlag, München 2021
ISBN 9783844515183, CD, 60,00 EUR
3 CDs, 24 Stunden und 10 Minuten Laufzeit. Herausgegeben von Hans Sarkowicz, Ulrich Herbert, Michael Krüger und Christiane Collorio. In 230 historischen Originalaufnahmen sind die Ereignisse, das Leben…

Werner Herzog: Das Dämmern der Welt. 1 CD

Cover: Werner Herzog. Das Dämmern der Welt - 1 CD. tacheles!/RoofMusic, Bochum, 2021.
tacheles!/RoofMusic, Bochum 2021
ISBN 9783864847127, CD, 19,00 EUR
1 mp3-CD mit 207 Minuten Laufzeit. Hiroo Onoda ist jung, als Japan vor den USA kapituliert und der zweite Weltkrieg endet, ohne dass er davon erfährt. Hiroo Onoda ist alt, als endlich auch sein Krieg…

Tim Jackson: Wie wollen wir leben?. Wege aus dem Wachstumswahn

Cover: Tim Jackson. Wie wollen wir leben? - Wege aus dem Wachstumswahn. oekom Verlag, München, 2021.
oekom Verlag, München 2021
ISBN 9783962382926, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Seit Jahrzehnten richten wir unser Leben an der Überzeugung aus, dass "besser" auch immer "mehr" heißen muss. Doch das Streben nach ständigem Wachstum hat zu ökologischer Zerstörung, sozialer Instabilität…

Neue Zürcher Zeitung

Elif Shafak: Das Flüstern der Feigenbäume. Roman

Cover: Elif Shafak. Das Flüstern der Feigenbäume - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2021.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783036958637, Gebunden, 512 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger. Die jungen Liebenden Defne und Kostas dürfen sich nur heimlich treffen - sie ist Türkin, er Grieche, es herrscht Bürgerkrieg auf Zypern. Als sie durch die Unruhen…

Süddeutsche Zeitung

Bernd Greiner: Made in Washington. Was die USA seit 1945 in der Welt angerichtet haben

Cover: Bernd Greiner. Made in Washington - Was die USA seit 1945 in der Welt angerichtet haben. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406777448, Gebunden, 288 Seiten, 16,95 EUR
Ohne die schützende Hand der USA würde die Welt im Chaos versinken, heißt es oft. Bernd Greiner unterzieht diese These einem Praxistest. Wie sehen die Weltgegenden anschließend aus, in denen Washington…

Benjamin Carter Hett: Eskalationen. Wie Hitler die Welt in den Krieg zwang

Cover: Benjamin Carter Hett. Eskalationen - Wie Hitler die Welt in den Krieg zwang. Reclam Verlag, Stuttgart, 2021.
Reclam Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783150113226, Gebunden, 560 Seiten, 32,00 EUR
November 1937: Adolf Hitlers politischen Gegenspielern wird die zunehmende Bedrohung durch das NS-Regime bewusst. In den Hinterzimmern der Macht treffen Staatsmänner in Berlin, London, Washington und…

Elizabeth Hinton: America on Fire. Rassismus, Polizeigewalt und die Schwarze Rebellion seit den 1960ern

Cover: Elizabeth Hinton. America on Fire - Rassismus, Polizeigewalt und die Schwarze Rebellion seit den 1960ern. Karl Blessing Verlag, München, 2021.
Karl Blessing Verlag, München 2021
ISBN 9783896677082, Gebunden, 496 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heike Schlatterer und Werner Roller. Der Protest gegen strukturellen Rassismus gehört nicht erst seit der Black-Lives-Matter-Bewegung, seit den Toden von Breonna Taylor, George…

Tim Weiner: Macht und Wahn. Der politische Krieg zwischen den USA und Russland seit 1945

Cover: Tim Weiner. Macht und Wahn - Der politische Krieg zwischen den USA und Russland seit 1945. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783100910721, Gebunden, 352 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa Prummer-Lehmair.  In "Macht und Wahn" beleuchtet Tim Weinert die bilaterale Beziehung zwischen den Großmächten Russland und USA.  Gespickt mit Insiderberichten zeichnet…

Die Tageszeitung

Dave Eggers: Every . Roman

Cover: Dave Eggers. Every  - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462001129, Gebunden, 592 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Timmermann und Ulrike Wasel. Der Circle ist die größte Suchmaschine gepaart mit dem größten Social-Media-Anbieter der Welt. Eine Fusion mit dem erfolgreichsten Onlineversandhaus brachte das…

Deutschlandfunk

Emine Sevgi Özdamar: Ein von Schatten begrenzter Raum. Roman

Cover: Emine Sevgi Özdamar. Ein von Schatten begrenzter Raum - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430088, Gebunden, 763 Seiten, 28,00 EUR
Nach dem Putsch 1971 hält das Militär nicht nur das Leben, sondern auch die Träume der Menschen in der Türkei gefangen. Künstlerinnen und Künstler, Linke, Intellektuelle fürchten um ihre Existenz; auch…

Deutschlandfunk Kultur

Mehmet Daimagüler/Ernst von Münchhausen: Das rechte Recht. Die deutsche Justiz und ihre Auseinandersetzung mit alten und neuen Nazis

Cover: Mehmet Daimagüler / Ernst von Münchhausen. Das rechte Recht - Die deutsche Justiz und ihre Auseinandersetzung mit alten und neuen Nazis. Karl Blessing Verlag, München, 2021.
Karl Blessing Verlag, München 2021
ISBN 9783896676603, Gebunden, 592 Seiten, 26,00 EUR
Die Anwälte Mehmet Daimagüler und Ernst von Münchhausen vertreten regelmäßig Opfer von rechtsextremistischer Gewalt. Oft sind sie schockiert darüber, wie beharrlich deutsche Behörden die politische Motivation…

Hans-Jürgen Papier: Freiheit in Gefahr. Warum unsere Freiheitsrechte bedroht sind und wie wir sie schützen können. Ein Plädoyer von Deutschlands höchstem Richter a.D.

Cover: Hans-Jürgen Papier. Freiheit in Gefahr - Warum unsere Freiheitsrechte bedroht sind und wie wir sie schützen können. Ein Plädoyer von Deutschlands höchstem Richter a.D.. Heyne Verlag, München, 2021.
Heyne Verlag, München 2021
ISBN 9783453218161, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Freiheit ist die Grundbedingung gelingender Gesellschaften. Diese Erfolgsformel scheint leichtfertig in Vergessenheit zu geraten. Mit Sorge beobachtet Hans-Jürgen Papier, wie unsere einst hart erkämpften…
Heute leider keine Kritiken in FR, WELT und ZEIT.