Bücherschau des Tages

Gescheite Grübelei

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
08.07.2021. Eine Erkundung des Lebens im Totalitarismus unternimmt die FAZ mit Gabriela Adamesteanus Roman "Das Provisorium der Liebe". Die FR begibt sich mit Oswald Eggers "Entweder ich habe die Fahrt am Mississippi nur geträumt, oder ich träume jetzt" in den Urschlamm der Wörter. Die SZ empfiehlt Kurt Flaschs "Christentum und Aufklärung" über Voltaires Auseinandersetzung mit Pascal.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gabriela Adamesteanu: Das Provisorium der Liebe. Roman

Cover: Gabriela Adamesteanu. Das Provisorium der Liebe - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2021.
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351038243, Gebunden, 480 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme. Letitia und Sorin arbeiten in einem Kulturinstitut im Rumänien der siebziger Jahre. Sie lieben sich - heimlich. Im Schatten einer Lenin-Statue oder in der schmuddeligen…

Volker Braun: Große Fuge.

Cover: Volker Braun. Große Fuge. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430217, Gebunden, 53 Seiten, 16,00 EUR
"Was haben Sie 2020 gemacht?" In dem Jahr, in dem die Welt "bewegt ist, miteinmal, stillezustehn". Als die Straßen "entmenscht" sind, die Stadt ruhiggestellt ist und "die Logik der Rettung" lautet: "Nicht…

Karl-Josef Kuschel: Goethe und der Koran.

Cover: Karl-Josef Kuschel. Goethe und der Koran. Patmos Verlag, Ostfildern, 2021.
Patmos Verlag, Ostfildern 2021
ISBN 9783843612463, Gebunden, 432 Seiten, 49,00 EUR
Texte von Johann Wolfgang von Goethe. Kalligrafien von Shahid Alam. Unter allen Dichtern deutscher Sprache hatte Goethe das leidenschaftlichste und zugleich kenntnisreichste Interesse an der Welt des…

Frankfurter Rundschau

Oswald Egger: Entweder ich habe die Fahrt am Mississippi nur geträumt, oder ich träume jetzt.

Cover: Oswald Egger. Entweder ich habe die Fahrt am Mississippi nur geträumt, oder ich träume jetzt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429778, Gebunden, 280 Seiten, 28,00 EUR
Mit zahlreichen Aquarellen vom Autor. Fließt - alles? Wie ein fortschreitend oskulierendes Wogengewölle in Form von Worten und Formen ohne Worte, Strudelungen, Zerstreuungen und Häufungen selbstüberwälzter…

Neue Zürcher Zeitung

Patrice Nganang: Spur der Krabbe. Roman

Cover: Patrice Nganang. Spur der Krabbe - Roman. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2021.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2021
ISBN 9783779506539, Gebunden, 488 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Französischen von Gudrun und Otto Honke. New Jersey, 2013. Der Literaturprofessor Tanou Nithap hat zum ersten Mal Besuch von seinem kamerunischen Vater Sakio. Der alte Mann bleibt lange, macht…

Süddeutsche Zeitung

Matthieu Bonhomme: Lucky Luke: Wanted!. Hommage 4

Cover: Matthieu Bonhomme. Lucky Luke: Wanted! - Hommage 4. Egmont Ehapa Media, Berlin, 2021.
Egmont Ehapa Media, Berlin 2021
ISBN 9783770401116, Gebunden, 68 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Klaus Jöken. Wanted! In dieser zweiten Hommage des Zeichners Matthieu Bonhomme findet sich der sonst so "lonesome" Cowboy in einer ungewohnten Situation wieder. Er wird von gleich…

Kurt Flasch: Christentum und Aufklärung. Voltaire gegen Pascal

Cover: Kurt Flasch. Christentum und Aufklärung - Voltaire gegen Pascal. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783465017172, Gebunden, 436 Seiten, 49,00 EUR
Voltaire las sein Leben lang Pascals "Pensées". Er durchdachte dessen Gedanken und machte sich von etwa 1728 an bis 1777 in drei Schüben ausführliche Notizen. Er lässt Pascal zu Wort kommen. Er bringt…

Ralf König: Lucky Luke: Zarter Schmelz. Hommage 5

Cover: Ralf König. Lucky Luke: Zarter Schmelz - Hommage 5. Egmont Ehapa Media, Berlin, 2021.
Egmont Ehapa Media, Berlin 2021
ISBN 9783770405008, Gebunden, 64 Seiten, 16,00 EUR
Auch ein Cowboy braucht mal Pause, aber wenn der Cowboy Lucky Luke heißt, bedeutet das Urlaub von den Daltons und anderen Ganoven! Ein paar Tage Kühe hüten im grünen Dandelion Valley ist genau der entspannende…

Quentin Tarantino: Es war einmal in Hollywood. Roman

Cover: Quentin Tarantino. Es war einmal in Hollywood - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462002287, Gebunden, 416 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Kleiner und Thomas Melle. Los Angeles, Hollywood 1969.Rick Dalton - Einst der Star seiner eigenen Fernsehserie, ist er heute ein abgewrackter Schurke, der seine Sorgen in…

Hans-Ulrich Treichel: Schöner denn je. Roman

Cover: Hans-Ulrich Treichel. Schöner denn je - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429730, Gebunden, 175 Seiten, 22,00 EUR
Einmal so wie Erik sein! Das hat sich Andreas immer gewünscht und sich von Jugend an um eine Freundschaft mit dem zwar stets höflichen und beneidenswert gelassenen, aber letztlich unnahbaren Erik bemüht.…

Die Tageszeitung

Quentin Tarantino: Es war einmal in Hollywood. Roman

Cover: Quentin Tarantino. Es war einmal in Hollywood - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462002287, Gebunden, 416 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Kleiner und Thomas Melle. Los Angeles, Hollywood 1969.Rick Dalton - Einst der Star seiner eigenen Fernsehserie, ist er heute ein abgewrackter Schurke, der seine Sorgen in…

Die Zeit

Lothar Müller: Adrien Proust und sein Sohn Marcel. Beobachter der erkrankten Welt

Cover: Lothar Müller. Adrien Proust und sein Sohn Marcel - Beobachter der erkrankten Welt. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2021.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783803137036, Kartoniert, 224 Seiten, 22,00 EUR
Ein Schwarm von Ärzten und Kranken durchzieht Marcel Prousts Romanzyklus "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit". Seerosen werden mit Neurasthenikern verglichen, Liebeskranke hoffen, durch Impfstoffe…

Deutschlandfunk

Ingo Schulze: Tasso im Irrenhaus. Erzählungen

Cover: Ingo Schulze. Tasso im Irrenhaus - Erzählungen. dtv, München, 2021.
dtv, München 2021
ISBN 9783423282390, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Drei Geschichten über die Kunst, das Leben und die verrückte bürgerliche Gesellschaft: Ein Schriftsteller-Dissident flieht aus der Öffentlichkeit, um sein Leben zu retten. In der Installation 'Das Deutschlandgerät'…

Deutschlandfunk Kultur

Salman Rushdie: Sprachen der Wahrheit. Texte 2003-2020

Cover: Salman Rushdie. Sprachen der Wahrheit - Texte 2003-2020. C. Bertelsmann Verlag, München, 2021.
C. Bertelsmann Verlag, München 2021
ISBN 9783570104088, Gebunden, 480 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Herting und Bernhard Robben. Leben und Schreiben, Wirklichkeit und Fantasie sind bei kaum einem Autor so eng, so schicksalhaft miteinander verknüpft wie bei Salman Rushdie.…

Chisako Wakatake: Jeder geht für sich allein. Roman

Cover: Chisako Wakatake. Jeder geht für sich allein - Roman. Cass Verlag, Löhne, 2021.
Cass Verlag, Löhne 2021
ISBN 9783944751252, Gebunden, 109 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Japanischen von Jürgen Stalph. Mit 24 ging Momoko in die große Stadt, nach Tokyo, um die Zwänge der Provinz hinter sich zu lassen, um frei zu sein. Sie war sich für keine Arbeit zu schade, schuftete,…
Heute leider keine Kritiken in WELT.