Bücherschau des Tages

Jener anrührend plumpe Vogel

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
12.05.2020. Die FAZ flitzt mit Ziemowit Szczerek durch die polnische Seele und lässt sich vom Islamwissenschaftler Hazim Fouad den Salafismus erklären. Die FR wird ordentlich durchgerüttelt von Juri Andruchowytschs freakigen Stories aus der Ukraine. Die NZZ durchleuchtet mit Gabor Steins "Der Schwede" ungarische Geschichte. Die taz durchlebt mit Anne Tyler die Krisen des alten weißen Mannes. Und Dlf-Kultur tanzt mit Martin Caparros' argentinischem Noir einen bitterbösen Tango.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Berge und wir. Wandern, Klettern, Skitourengehen und Mountainbiken in den Alpen. 150 Jahre Deutscher Alpenverein

Cover: Die Berge und wir - Wandern, Klettern, Skitourengehen und Mountainbiken in den Alpen. 150 Jahre Deutscher Alpenverein. Prestel Verlag, München, 2019.
Prestel Verlag, München 2019
ISBN 9783791358864, Kartoniert, 320 Seiten, 19,99 EUR
Herausgegeben vom deutschen Alpenverein. Mit 300 farbigen Abbildungen. Wandern, Klettern, Skitourengehen und Mountainbiken. Die Menschen, die in die Berge gehen, eint eine Leidenschaft - die für die Berge.…

Hazim Fouad: Zeitgenössische muslimische Kritik am Salafismus. Eine Untersuchung ausgewählter Dokumente

Cover: Hazim Fouad. Zeitgenössische muslimische Kritik am Salafismus - Eine Untersuchung ausgewählter Dokumente. Ergon Verlag, Würzburg, 2019.
Ergon Verlag, Würzburg 2019
ISBN 9783956506284, Kartoniert, 391 Seiten, 38,00 EUR
"Muslime unternehmen nichts gegen Extremismus in ihren eigenen Reihen"! So oder ähnlich klingen die Postulate vieler islamfeindlicher Gruppierungen. Um sich nicht des antimuslimischen Rassismus schuldig…

Peter Seewald: Benedikt XVI.. Ein Leben

Cover: Peter Seewald. Benedikt XVI. - Ein Leben. Droemer Knaur Verlag, München, 2020.
Droemer Knaur Verlag, München 2020
ISBN 9783426276921, Gebunden, 1184 Seiten, 38,00 EUR
Peter Seewald zeichnet den Werdegang des späteren Papstes Benedikt XVI. von dessen Geburt in Marktl am Inn bis zu seinem Rücktritt vom Amt des Papstes nach. Mehr als ein halbes Jahrhundert stand "der…

Ziemowit Szczerek: Sieben. Das Buch der polnischen Dämonen

Cover: Ziemowit Szczerek. Sieben - Das Buch der polnischen Dämonen. Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig, 2019.
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2019
ISBN 9783863912390, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Polnischen von  Thomas Weiler. Ziemowit Szczerek ist wieder on the road. Sein Erzähler Paweł, Journalist bei einem auf Fake News spezialisierten Internetportal, fährt mit einem alten Vectra auf…

Frankfurter Rundschau

Juri Andruchowytsch: Die Lieblinge der Justiz. Parahistorischer Roman

Cover: Juri Andruchowytsch. Die Lieblinge der Justiz - Parahistorischer Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429068, Gebunden, 299 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Ukrainischen von Sabine Stöhr. Die Lieblinge der Justiz, das sind Verbrechen und Verbrecher, echte und vermeintliche: Bohdan Staschynskyj zum Beispiel, ein KGB-Agent und Auftragskiller, der den…

Neue Zürcher Zeitung

J. M. G. Le Clezio: Alma. Roman

Cover: J. M. G. Le Clezio. Alma - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462052268, Gebunden, 368 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Uli Wittmann. In seinem neuen Roman erzählt Nobelpreisträger J.M.G. Le Clézio die Geschichte eines Wissenschaftlers, der nach Mauritius kommt, um nach Spuren des ausgestorbenen…

Gabor Schein: Der Schwede.

Cover: Gabor Schein. Der Schwede. Friedenauer Presse, Berlin, 2019.
Friedenauer Presse, Berlin 2019
ISBN 9783932109935, Gebunden, 204 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Lacy Kornitzer. Ein kurzer Blick, zwei sich berührende Knöchel: Als Ervin, der Schwede, und Frau Dr. Bíró einander in Budapest gegenübersitzen, blitzt für einen Moment Wagemut…

Süddeutsche Zeitung

Elizabeth Strout: Die langen Abende. Roman

Cover: Elizabeth Strout. Die langen Abende - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2020.
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630875293, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Sabine Roth. In Crosby, einer kleinen Stadt an der Küste von Maine, ist nicht viel los. Und doch enthalten die Geschichten über das Leben der Menschen dort die ganze…

Die Tageszeitung

Anne Tyler: Der Sinn des Ganzen. Roman

Cover: Anne Tyler. Der Sinn des Ganzen - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2020.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958200, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michaela Grabinger. Micah Mortimer liebt Gewohnheiten, Selbstgespräche und eine ordentliche Wohnung. Jeden Tag beginnt er mit einem Morgenlauf um 7.15 Uhr, duscht, frühstückt…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Florian Coulmas: Ich, wir und die Anderen. Das Zeitalter der Identität

Cover: Florian Coulmas. Ich, wir und die Anderen - Das Zeitalter der Identität. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2020.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783280057186, Gebunden, 112 Seiten, 10,00 EUR
Vom Recht des "So sein zu dürfen, wie man ist" und anders zu sein als die Anderen, sind wir alle zutiefst überzeugt. Der Anspruch auf die eigene Identität ist einfach überall: auf Instagram, Facebook,…

Deutschlandfunk Kultur

Martin Caparros: Väterland. Roman

Cover: Martin Caparros. Väterland - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803133236, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem argentinischen Spanisch von Carsten Regling. Buenos Aires, 1933. Die Krise ist überall, die Stadt ein Pulverfass. Ablenkung bietet nur der Fußball, der gerade als Volksdroge entdeckt wird. Ausgerechnet…

Amy Hempel: Sing. Neue Stories

Cover: Amy Hempel. Sing - Neue Stories. Marixverlag, Wiesbaden, 2020.
Marixverlag, Wiesbaden 2020
ISBN 9783737411295, Kartoniert, 200 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Annette Kühn und Christian Lux. Amy Hempel geht in ihren Short Stories unsere geheimen Ängste und Wünsche an, beschwört unsere Menschlichkeit und verpflichtet uns zu Leidenschaft.…