Bücherschau des Tages

Werkzeugschönheit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
04.05.2020. Die FR geht freudig mit, wenn Patrick Hofmann in "Nagel im Himmel" seine Helden in die Höhen der Mathematik schießt. Von Martha Nussbaums Revision des "Kosmopolitismus" lässt sich die SZ nur halb überzeugen. Die taz verneigt sich vor dem großen Essayisten Carl Weissner. Die FAZ empfiehlt neue Krimis, darunter Jérôme Leroys Genre-sprengenden Politthriller "Der Schutzengel". FR und DlfKultur begrüßen John Connellys neue Heldin Renée Ballard.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fabrizio Gatti: Der amerikanische Agent.

Cover: Fabrizio Gatti. Der amerikanische Agent. Antje Kunstmann Verlag, München, 2020.
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143540, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß. Ein Tatsachenroman über die geheimen Aktionen der CIA, über die Schattenwelt von Politik und Macht und den "amerikanischen Geist" in Europa.Als…

Young-ha Kim: Aufzeichnungen eines Serienmörders. Roman

Cover: Young-ha Kim. Aufzeichnungen eines Serienmörders - Roman. Cass Verlag, Löhne, 2020.
Cass Verlag, Löhne 2020
ISBN 9783944751221, Gebunden, 152 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Inwon Park. Tierarzt Byongsu Kim (70) ist "pensionierter" Serienmörder. Er verbringt seine Zeit damit, Klassiker zu lesen und Gedichte zu schreiben. Kurz nachdem er in seinem…

Jerome Leroy: Der Schutzengel. Kriminalroman

Cover: Jerome Leroy. Der Schutzengel - Kriminalroman. Edition Nautilus, Hamburg, 2020.
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542247, Kartoniert, 352 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Cornelia Wend. Er ist Agent der Unité, einer geheimen Parallelpolizei, die zu einem Staat im Staate geworden ist, ein Mann fürs Grobe, der nicht viele Fragen stellt. Aber Berthet…

Frankfurter Rundschau

Michael Connelly: Late Show. Renée Ballard - Ihr erster Fall

Cover: Michael Connelly. Late Show - Renée Ballard - Ihr erster Fall. Kampa Verlag, Zürich, 2020.
Kampa Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783311125037, Gebunden, 432 Seiten, 19,90 EUR
Ais dem Amerikanischen von Sepp Leeb. Niemand im Police Department von L.A. arbeitet gerne in der Nachtschicht. Auch Detective Ballard nicht - und sie tut es nicht freiwillig. Seit die junge Frau es gewagt…

Patrick Hofmann: Nagel im Himmel. Roman

Cover: Patrick Hofmann. Nagel im Himmel - Roman. Penguin Verlag, München, 2020.
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601289, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Die Zahlen sind Olivers Zuflucht. Die Mutter ist schon kurz nach seiner Geburt im Sommer 1989 aus der sächsischen Kleinstadt abgehauen, der Vater straft ihn mit Gleichgültigkeit. Mit siebzehn erfährt…

Neue Zürcher Zeitung

Georges-Arthur Goldschmidt: Vom Nachexil.

Cover: Georges-Arthur Goldschmidt. Vom Nachexil. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835335905, Gebunden, 88 Seiten, 18,00 EUR
Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der zentralen Autoren der Holocaustliteratur. Als Sohn einer schon im 19. Jahrhundert zum Protestantismus konvertierten jüdischen Familie war er in Deutschland in…

Süddeutsche Zeitung

Wolfgang Benz: Protest und Menschlichkeit. Die Widerstandsgruppe "Onkel Emil" im Nationalsozialismus

Cover: Wolfgang Benz. Protest und Menschlichkeit - Die Widerstandsgruppe "Onkel Emil" im Nationalsozialismus. Reclam Verlag, Stuttgart, 2020.
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150112588, Gebunden, 220 Seiten, 22,00 EUR
1938 beschlossen die Journalistin Ruth Andreas-Friedrich und der Dirigent Leo Borchard, gemeinsam mit Gleichgesinnten Widerstand gegen das NS-Regime zu leisten. Ihre geheime "Clique" existierte in Berlin…

Martha C. Nussbaum: Kosmopolitismus. Revision eines Ideals

Cover: Martha C. Nussbaum. Kosmopolitismus - Revision eines Ideals. WBG Theiss, Darmstadt, 2020.
WBG Theiss, Darmstadt 2020
ISBN 9783806240580, Gebunden, 352 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Manfred Weltecke. Was bedeutet die Würde des Menschen? Ein philosophischer Essay. Der kynische Philosoph Diogenes bezeichnete sich selbst als ein kosmopolitês, als ein Bürger…

Volker Ullrich: Acht Tage im Mai. Die letzte Woche des Dritten Reiches

Cover: Volker Ullrich. Acht Tage im Mai - Die letzte Woche des Dritten Reiches. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406749858, Gebunden, 317 Seiten, 24,00 EUR
Die letzte Woche des Dritten Reiches hat begonnen. Hitler ist tot, aber der Krieg noch nicht zu Ende. Alles scheint zum Stillstand zu kommen, und doch ist alles in atemloser Bewegung. Volker Ullrich schildert…

Die Tageszeitung

Carl Weissner: Aufzeichnungen über Außenseiter. Essays und Reportagen

Cover: Carl Weissner. Aufzeichnungen über Außenseiter - Essays und Reportagen. Verlag Andreas Reiffer, Meine, 2020.
Verlag Andreas Reiffer, Meine 2020
ISBN 9783945715673, Gebunden, 246 Seiten, 15,00 EUR
Als Übersetzer für Andy Warhol, Bob Dylan, Frank Zappa, William S. Burroughs, Allen Ginsberg, vor allem aber für Charles Bukowski avancierte Carl Weissner hierzulande zu einem der wichtigsten Wegbereiter…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Hilary Mantel: Spiegel und Licht. Roman

Cover: Hilary Mantel. Spiegel und Licht - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2020.
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832197247, Gebunden, 1104 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. England, Mai 1536. Anne Boleyn ist tot, innerhalb eines Herzschlags von einem angeheuerten Henker aus Frankreich geköpft. Während ihre sterblichen Überreste…

Deutschlandfunk Kultur

Michael Connelly: Late Show. Renée Ballard - Ihr erster Fall

Cover: Michael Connelly. Late Show - Renée Ballard - Ihr erster Fall. Kampa Verlag, Zürich, 2020.
Kampa Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783311125037, Gebunden, 432 Seiten, 19,90 EUR
Ais dem Amerikanischen von Sepp Leeb. Niemand im Police Department von L.A. arbeitet gerne in der Nachtschicht. Auch Detective Ballard nicht - und sie tut es nicht freiwillig. Seit die junge Frau es gewagt…

Philip Manow: (Ent-)Demokratisierung der Demokratie.

Cover: Philip Manow. (Ent-)Demokratisierung der Demokratie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518127537, Kartoniert, 160 Seiten, 16,00 EUR
Demokratie gegen Demokratie - illiberale gegen liberale, direkte gegen repräsentative Demokratie, vielleicht sogar "the people vs. democracy"? Es scheint, die Demokratie war noch nie so unumstritten wie…

Jens Mühling: Schwere See. Eine Reise um das Schwarze Meer

Cover: Jens Mühling. Schwere See - Eine Reise um das Schwarze Meer. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498045456, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Jens Mühling erzählt vom Meer in unserer Mitte - und darüber, dass eigentlich jede Grenze eine fließende ist. Orthodoxe Russen, Georgier und Bulgaren treffen im Schwarzmeerraum auf jüdische Chassiden…

Edgar Wolfrum: Der Aufsteiger. Eine Geschichte Deutschlands von 1990 bis heute

Cover: Edgar Wolfrum. Der Aufsteiger - Eine Geschichte Deutschlands von 1990 bis heute. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608983173, Gebunden, 368 Seiten, 24,00 EUR
Seit der Wiedervereinigung von 1990 hat sich die Bundesrepublik enorm verändert. Das Land ist territorial größer und bevölkerungsreicher geworden, und gleichsam über Nacht ist dieses neue Deutschland,…