Bücherschau des Tages

Mitten hinein ins zeitgenössische Unbehagen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
10.03.2020. Als freihändige Wort-Malerei feiert die FAZ Marina Frenks poetisches Debüt "Ewig her und gar nicht wahr". Für einen Höhepunkt der Saison hält sie jetzt schon Verena Güntners Roman "Power". FR und taz streifen noch einmal mit Lutz Seiler durch das anarchische Berlin der Wende. Der DlfKultur lobt Feinsinn und Genauigkeit von Nir Barams Roman "Erwachen".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Marina Frenk: Ewig her und gar nicht wahr. Roman

Cover: Marina Frenk. Ewig her und gar nicht wahr - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803133199, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Die junge Künstlerin Kira lebt mit Marc und dem gemeinsamen Sohn Karl in Berlin. Sie gibt Malkurse für Kinder, hat lange nicht ausgestellt, lange nichts gemalt - und zweifelt. Ihre Beziehung zu Marc ist…

Verena Güntner: Power. Roman

Cover: Verena Güntner. Power - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2020.
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832183691, Gebunden, 254 Seiten, 22,00 EUR
Die selbstbewusste Kerze ist gerade noch ein Kind. Sie lebt in einem kleinen, von Wald und Feldern umgebenen Dorf, das kaum mehr zweihundert Bewohner hat. Die Alten, zu denen die Nachbarin Hitschke gehört,…

Hans-Klaus Jungheinrich: Bedřich Smetana und seine Zeit.

Cover: Hans-Klaus Jungheinrich. Bedřich Smetana und seine Zeit. Laaber Verlag, Laaber, 2019.
Laaber Verlag, Laaber 2019
ISBN 9783890072548, Gebunden, 336 Seiten, 37,80 EUR
Zwar galt Böhmen schon lange vor ihm als das "Konservatorium Europas", dennoch war es Bedrich Smetana, der uns heute als der erste herausragende Vertreter einer spezifisch tschechischen Musik in den Sinn…

Andreas Lutsch: Westbindung oder Gleichgewicht?. Die nukleare Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland zwischen Atomwaffensperrvertrag und NATO-Doppelbeschluss

Cover: Andreas Lutsch. Westbindung oder Gleichgewicht? - Die nukleare Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland zwischen Atomwaffensperrvertrag und NATO-Doppelbeschluss. De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin, 2019.
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783110535778, Gebunden, 878 Seiten, 79,95 EUR
Der Status der Bundesrepublik Deutschland als Nichtkernwaffenstaat und ihre faktische Position in der nuklearen Weltordnung zur Zeit des Ost-West-Konflikts standen in einem Spannungsverhältnis zueinander.…

Frankfurter Rundschau

Lutz Seiler: Stern 111. Roman

Cover: Lutz Seiler. Stern 111 - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429259, Gebunden, 528 Seiten, 24,00 EUR
Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben - die Wohnung, den Garten, seine Arbeit und das Land. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Über Notaufnahmelager…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Lutz Seiler: Stern 111. Roman

Cover: Lutz Seiler. Stern 111 - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429259, Gebunden, 528 Seiten, 24,00 EUR
Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben - die Wohnung, den Garten, seine Arbeit und das Land. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Über Notaufnahmelager…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

James Baldwin: Giovannis Zimmer. Roman

Cover: James Baldwin. Giovannis Zimmer - Roman. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282178, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Miriam Mandelkow. Im Paris der Fünfzigerjahre lernt David, amerikanischer Expat, in einer Bar den reizend überheblichen, löwenhaften Giovanni kennen. Die beiden beginnen eine…

Maja Göpel: Unsere Welt neu denken. Eine Einladung

Cover: Maja Göpel. Unsere Welt neu denken - Eine Einladung. Ullstein Verlag, Berlin, 2020.
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550200793, Gebunden, 208 Seiten, 17,99 EUR
Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft…

Wolfram Knauer: "Play yourself, man!". Die Geschichte des Jazz in Deutschland

Cover: Wolfram Knauer. "Play yourself, man!" - Die Geschichte des Jazz in Deutschland. Reclam Verlag, Stuttgart, 2019.
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150112274, Gebunden, 528 Seiten, 36,00 EUR
"Play yourself!" - "Spiel dich selbst!" So lautete die Standardantwort schwarzer Musiker auf die Frage, wie man ein guter Jazzer werden könne. In der Improvisation Persönlichkeit ausbilden und zeigen…

Volker Ullrich: Acht Tage im Mai. Die letzte Woche des Dritten Reiches

Cover: Volker Ullrich. Acht Tage im Mai - Die letzte Woche des Dritten Reiches. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406749858, Gebunden, 317 Seiten, 24,00 EUR
Die letzte Woche des Dritten Reiches hat begonnen. Hitler ist tot, aber der Krieg noch nicht zu Ende. Alles scheint zum Stillstand zu kommen, und doch ist alles in atemloser Bewegung. Volker Ullrich schildert…

Deutschlandfunk Kultur

Nir Baram: Erwachen. Roman

Cover: Nir Baram. Erwachen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265554, Gebunden, 352 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ulrike Harnisch. Das Lebensgefühl eines jungen Mannes in Israel - Freundschaft und Einsamkeit, Liebe und Verantwortung, Verlust und Tod: In kunstvollen Rückblenden erzählt Nir…

George Orwell: Über Nationalismus. 1 CD

Cover: George Orwell. Über Nationalismus - 1 CD. Der Audio Verlag (DAV), Berlin, 2020.
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2020
ISBN 9783742413673, CD, 10,00 EUR
1 CD mit 85 Minuten Laufzeit. Ungekürzte Lesung von Christian Berkel. Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. "Patriotismus ist von Natur aus defensiv, militärisch wie kulturell. Der Nationalismus…

Ingo Schulze: Die rechtschaffenen Mörder. Roman

Cover: Ingo Schulze. Die rechtschaffenen Mörder - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103900019, Gebunden, 320 Seiten, 21,00 EUR
Wie wird ein aufrechter Büchermensch zum Reaktionär - oder zum Revoluzzer? Norbert Paulini ist ein hoch geachteter Dresdner Antiquar, bei ihm finden Bücherliebhaber Schätze und Gleichgesinnte. Über vierzig…