Bücherschau des Tages

Die Blutrache der Partisanen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
02.07.2019. Die SZ verfolgt bedrückt, wie sich in Ayesha Attahs wuchtigem Roman "Die Frauen von Salaga" Westafrikaner gegenseitig zu Sklaven machten. Der DlfKultur riskiert einen Blick in das Afrika des Jahres 2060. Kühn und poetisch zugleich findet der Dlf, wie Carys Davies ihren spleenigen Helden durch die Prärie reiten lässt. Die FR lernt von Graham Swift, mit Gelassenheit und Genauigkeit einen Elefanten zu basteln. Und die NZZ pocht mit Michail Ryklin auf die Aufarbeitung der stalinistischen Verbrechen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jessica Bruder: Nomaden der Arbeit. Überleben in den USA im 21. Jahrhundert

Cover: Jessica Bruder. Nomaden der Arbeit - Überleben in den USA im 21. Jahrhundert. Karl Blessing Verlag, München, 2019.
Karl Blessing Verlag, München 2019
ISBN 9783896676306, Gebunden, 384 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Teja Schwaner. Zehntausende Menschen in Amerika sind unterwegs. Sie leben in Wohnmobilen, Vans, Anhängern. Übernachten auf Supermarkt-Parkplätzen, neben den Highways, in der…

Peter Frankopan: Die neuen Seidenstraßen. Gegenwart und Zukunft unserer Welt

Cover: Peter Frankopan. Die neuen Seidenstraßen - Gegenwart und Zukunft unserer Welt. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100014, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Henning Thies. Die Seidenstraßen, die den fernen Osten mit Europa verbanden, waren vor dem Aufstieg des Westens jahrhundertelang die Lebensadern der Welt - und genau das werden…

Andre de Richaud: Der Schmerz. Roman

Cover: Andre de Richaud. Der Schmerz - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2019.
Dörlemann Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783038200642, Gebunden, 220 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Sophie I. Nieder. Ich kenne André de Richaud nicht. Sein schönes Buch werde ich jedoch nie vergessen." So äußerte sich Albert Camus 1951 zu La douleur, den Roman, der ihn nach…

Monika Ritzer: Friedrich Hebbel. Der Individualist und seine Epoche. Eine Biografie

Cover: Monika Ritzer. Friedrich Hebbel - Der Individualist und seine Epoche. Eine Biografie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835331884, Gebunden, 832 Seiten, 49,00 EUR
Die erste umfassende Hebbel-Biografie stellt den exzentrischen Intellektuellen und Dichter vor, zeigt die Brisanz seiner Themen und interpretiert das Werk neu. Monika Ritzer erschließt die Brisanz seines…

Frankfurter Rundschau

Graham Swift: Einen Elefanten basteln. Vom Leben im Schreiben

Cover: Graham Swift. Einen Elefanten basteln - Vom Leben im Schreiben. dtv, München, 2019.
dtv, München 2019
ISBN 9783423281843, Taschenbuch, 456 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Höbel. Am Anfang steht der geheime Wunsch, Schriftsteller zu werden. Das Studium in Cambridge muss warten, vorher zieht es den jungen Graham Swift raus in die Welt: Rucksackreisen…

Neue Zürcher Zeitung

Michail Ryklin: Leben, ins Feuer geworfen. Die Generation des Großen Oktobers

Cover: Michail Ryklin. Leben, ins Feuer geworfen - Die Generation des Großen Oktobers. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518427736, Gebunden, 336 Seiten, 25,00 EUR
"Himmelsstürmer" hießen die jungen Leute, die 1917 für die Oktoberrevolution brannten und sich dem radikalen Umbau der Gesellschaft verschrieben. Viele endeten tragisch: im Lager an der Kolyma oder in…

Süddeutsche Zeitung

Ayesha Harruna Attah: Die Frauen von Salaga. Roman

Cover: Ayesha Harruna Attah. Die Frauen von Salaga - Roman. Diana Verlag, München, 2019.
Diana Verlag, München 2019
ISBN 9783453292192, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Christiane Burckhardt. Westafrika, Ende des 19. Jahrhunderts. Aminah, ein verträumtes junges Mädchen, wird brutal aus ihrem Zuhause gerissen und als Sklavin verkauft. Wurche ist…

Tadeusz Dabrowski: Eine Liebe in New York. Roman

Cover: Tadeusz Dabrowski. Eine Liebe in New York - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895614675, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Er lernt sie zufällig in der U-Bahn kennen: Megan ist Architektin, lebt in New York und interessiert sich für moderne Kunst. Als typische Amerikanerin ist sie…

Michael Roes: Herida Duro. Roman

Cover: Michael Roes. Herida Duro - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895611780, Gebunden, 584 Seiten, 28,00 EUR
Herida Duro ist das einzige Kind von Zef Duro. Weil ein männlicher Erbe fehlt, wird sie Marijan gerufen und wächst in Männerkleidung wie ein Junge auf. Doch unter den Männern bleibt sie Beobachterin.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Carys Davies: West. Roman

Cover: Carys Davies. West - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2019.
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630876061, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. Pennsylvania, im Jahr 1815: Der einfache, gutherzige Maultierzüchter Cy Bellman findet keine Ruhe mehr, seit er in der Zeitung von einer unglaublichen Entdeckung gelesen…

Jens Hovsgaard: Gier, Gas und Geld. Wie Deutschland mit Nord Stream Europas Zukunft riskiert

Cover: Jens Hovsgaard. Gier, Gas und Geld - Wie Deutschland mit Nord Stream Europas Zukunft riskiert. Europa Verlag, München, 2019.
Europa Verlag, München 2019
ISBN 9783958902633, Gebunden, 328 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Tanja Ohlsen. 8. November 2011: Die Nordstream Gasleitung von Russland nach Deutschland wird offiziell durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und den russischen Präsidenten Dmitri…

Daniel Siemens: Sturmabteilung. Die Geschichte der SA - Mit zahlreichen Abbildungen

Cover: Daniel Siemens. Sturmabteilung - Die Geschichte der SA - Mit zahlreichen Abbildungen. Siedler Verlag, München, 2019.
Siedler Verlag, München 2019
ISBN 9783827500519, Gebunden, 592 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Englischen von Karl-Heinz Siber. Dies ist die erste umfassende Geschichte der SA. Daniel Siemens beschreibt darin den Aufstieg der Ordnertruppe, die für die Hitlerbewegung den Straßenkampf gegen…

Deutschlandfunk Kultur

Christa Morgenrath/Eva Wernecke: Imagine Africa 2060. Geschichten zur Zukunft eines Kontinents

Cover: Christa Morgenrath (Hg.) / Eva Wernecke (Hg.). Imagine Africa 2060 - Geschichten zur Zukunft eines Kontinents. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2019.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2019
ISBN 9783779506041, Kartoniert, 192 Seiten, 20,00 EUR
Übersetzt von Jutta Himmelreich, Gudrun Honke und Michael Kegler. Mit einem Nachwort von Manfred Loimeier. "Das Gegenteil von Vielfalt lautet Einfalt" (Ilija Trojanow) - davon sind die MacherInnen der…