Bücherschau des Tages

Experimentelle Fantasie

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
19.02.2019. Die FAZ folgt Roberto Arlt ins Argentinien der zwanziger Jahre und verfällt dem Bann wahnhafter Umstürzler, heiliger Huren und gieriger Goldsucher. Stefan Peters erklärt ihr das Debakel der Bolivarischen Revolution in Venezuela. Die SZ feiert Marente de Moors Roman "Aus dem Licht" über den französischen Erfinder Louis Le Prince. Der Dlf wirft mit Robert Kaltenbrunner einen Blick in die Stadt der Zukunft und erlebt mit Hanya Yanagihara die Kabalen von Ethnologen in Mikronesien.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Roberto Arlt: Die sieben Irren. Roman

Cover: Roberto Arlt. Die sieben Irren - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2018.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803132994, Kartoniert, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Spanischen von Bruno Keller. In einer neuen Bearbeitung von Carsten Regling. Mit einem Nachwort von Ricardo Piglia. Remo Erdosain schlafwandelt durch die Tage. Der gescheiterte Erfinder steht,…

Ingolf U. Dalferth: God first. Die reformatorische Revolution der christlichen Denkungsart

Cover: Ingolf U. Dalferth. God first - Die reformatorische Revolution der christlichen Denkungsart. Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig, 2018.
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2018
ISBN 9783374056521, Gebunden, 304 Seiten, 28,00 EUR
Die Reformation war nicht nur ein historisches Ereignis mit weltweiter Wirkung, sondern eine spirituelle Revolution. Ihre Triebkraft war die befreiende Entdeckung, dass Gott in seiner Schöpfung bedingungslos…

Giovanni Maio: Werte für die Medizin. Warum die Heilberufe ihre eigene Identität verteidigen müssen

Cover: Giovanni Maio. Werte für die Medizin - Warum die Heilberufe ihre eigene Identität verteidigen müssen. Kösel Verlag, München, 2018.
Kösel Verlag, München 2018
ISBN 9783466346882, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Dieses Buch macht all denen Mut, die sich tagtäglich um ihre Patienten sorgen. Es zeigt ihnen auf, wie wertvoll und unverzichtbar ihre Tätigkeit ist. Denn in der Heilkunde geht es immer um alles. Es geht…

Stefan Peters: Sozialismus des 21. Jahrhunderts in Venezuela. Aufstieg und Fall der Bolivarischen Revolution von Hugo Chávez

Cover: Stefan Peters. Sozialismus des 21. Jahrhunderts in Venezuela - Aufstieg und Fall der Bolivarischen Revolution von Hugo Chávez. Schmetterling Verlag, Stuttgart, 2019.
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783896576194, Gebunden, 248 Seiten, 19,80 EUR
Am Beginn des 21. Jahrhunderts ruhten die Hoffnungen auf Veränderungen wieder einmal auf Lateinamerika. Die dortige Linkswende markierte das "Ende des Endes der Geschichte" und in Venezuela wurde unter…

Helmuth Plessner: Philosophische Anthropologie. Göttinger Vorlesung vom Sommersemester 1961

Cover: Helmuth Plessner. Philosophische Anthropologie - Göttinger Vorlesung vom Sommersemester 1961. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518298688, Kartoniert, 256 Seiten, 20,00 EUR
Diese Vorlesung aus dem Sommersemester 1961 ist die einzig überlieferte Einführung in die philosophische Anthropologie aus der Hand Plessners und bildet damit einen wichtigen Bezugspunkt der Forschung.…

Stefan Schmalz: Machtverschiebungen im Weltsystem.

Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593506487, Kartoniert, 489 Seiten, 39,95 EUR
China hat einen atemberaubenden wirtschaftlichen Aufstieg erlebt. Das Land fordert heute die USA und ihre Verbündeten heraus - ökonomisch, militärisch und politisch. Doch der Aufstieg verläuft keineswegs…

Maria Schubert: "We Shall Overcome". Die DDR und die amerikanische Bürgerrechtsbewegung

Cover: Maria Schubert. "We Shall Overcome" - Die DDR und die amerikanische Bürgerrechtsbewegung. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2018.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783506787699, Gebunden, 443 Seiten, 89,00 EUR
Ihren Kampf begriffen amerikanische Bürgerrechtler seit jeher als einen globalen und trugen diesen auch nach Deutschland in die DDR. Während die SED dort Solidarität mit der afroamerikanischen Bevölkerung…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Ethel Matala de Mazza: Der populäre Pakt. Verhandlungen der Moderne zwischen Operette und Feuilleton

Cover: Ethel Matala de Mazza. Der populäre Pakt - Verhandlungen der Moderne zwischen Operette und Feuilleton. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972344, Gebunden, 480 Seiten, 25,00 EUR
Die Geschichte der Moderne wird gerne als eine Bewegung erzählt, die von der sogenannten 'Hochkultur' ausging, von Philosophie oder Dichtung, von Traktaten und Romanen. Ethel Matala de Mazza zeigt hingegen,…

Marente de Moor: Aus dem Licht. Roman

Cover: Marente de Moor. Aus dem Licht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261761, Gebunden, 304 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Bettina Bach. Als Valéry Barre 1890 in Frankreich den Zug besteigt, will er seine neueste Erfindung zum Patent anmelden. Er hat den ersten Film der Welt gedreht. Das 20. Jahrhundert…

Die Tageszeitung

Julius H. Schoeps: Düstere Vorahnungen. Deutschlands Juden am Vorabend der Katastrophe (1933-1935)

Cover: Julius H. Schoeps. Düstere Vorahnungen - Deutschlands Juden am Vorabend der Katastrophe (1933-1935). Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin, 2018.
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783955652739, Gebunden, 612 Seiten, 35,00 EUR
Wie konnte es dazu kommen? Wie haben die Juden die Ereignisse vor und nach der sogenannten Machtübernahme durch Hitler und die Nationalsozialisten wahrgenommen? Wie haben sie auf die systematische Ausgrenzung…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

T.C. Boyle: Das Licht. Roman

Cover: T.C. Boyle. Das Licht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261648, Gebunden, 384 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Endlich wird der aufstrebende wissenschaftliche Assistent Fitz auf eine der LSD-Partys seines Professors Leary in Harvard eingeladen. Er erhofft sich davon…

Masha Gessen: Die Zukunft ist Geschichte. Wie Russland die Freiheit gewann und verlor

Cover: Masha Gessen. Die Zukunft ist Geschichte - Wie Russland die Freiheit gewann und verlor. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428429, Gebunden, 639 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anselm Bühling. Russland, 1980er Jahre bis in die Gegenwart: Ein Land, das sich öffnete, hat sich wieder verschlossen. Eine Gesellschaft, die zu Emanzipation, Freiheit und Selbsterkenntnis…

Peter Jakubowski/Robert Kaltenbrunner: Die Stadt der Zukunft. Wie wir leben wollen

Cover: Peter Jakubowski / Robert Kaltenbrunner. Die Stadt der Zukunft - Wie wir leben wollen. Aufbau Verlag, Berlin, 2018.
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037437, Kartoniert, 364 Seiten, 20,00 EUR
"Es gibt kein Leben, in dem nicht eine Stadt eine Rolle spielt." (Karen Blixen) Städte zeigen unsere Sehnsüchte und unsere Zerrissenheit wie durch ein Brennglas. Auf engstem Raum treffen sich Menschen…

Otar Tschiladse: Awelum. Roman

Cover: Otar Tschiladse. Awelum - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576378, Gebunden, 602 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem georgischen von Kristiane Lichtenfeld. Awelum, rebellischer Grübler, unsteter Liebhaber mehrerer Frauen, Dichter und Familienvater, ist tief gekränkt, als er von seiner Moskauer Geliebten Sonja…

W. Daniel Wilson: Der Faustische Pakt. Goethe und die Goethe-Gesellschaft im Dritten Reich

Cover: W. Daniel Wilson. Der Faustische Pakt - Goethe und die Goethe-Gesellschaft im Dritten Reich. dtv, München, 2018.
dtv, München 2018
ISBN 9783423281669, Gebunden, 368 Seiten, 28,00 EUR
Goethes Leben ist so reich dokumentiert, sein Leben so vielschichtig, dass er leicht von allen möglichen Meinungsmachern vereinnahmt werden konnte. Für die Goethe-Gesellschaft etwa, 1885 in Weimar gegründet,…

Hanya Yanagihara: Das Volk der Bäume. Roman

Cover: Hanya Yanagihara. Das Volk der Bäume - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2019.
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446262027, Gebunden, 480 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephan Kleiner. Der junge Arzt Norton Perina kehrt mit einer unfassbaren Entdeckung von der Insel Ivu'ivu zurück: Hat er wirklich ein Mittel gegen die Sterblichkeit gefunden?…

Deutschlandfunk Kultur

Peggy Mädler: Wohin wir gehen. Roman

Cover: Peggy Mädler. Wohin wir gehen - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2019.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783869711867, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Peggy Mädlers Roman über zwei Freundinnen, von denen die eine gelernt hat, dass es immer etwas zu verlieren gibt, und die andere, dass es immer irgendwie weitergeht. Eine Geschichte über das Älterwerden…