Bücherschau des Tages

Die Änderung der Welt-Verhältnisse

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
07.05.2018. Die SZ lernt von Volker Matthies die wahren Helden des Entdeckerzeitalters kennt: die Shoshonin Sacagawea zum Beispiel oder Chipewyan Maronabbee. Von Jens Beckert erfährt sie, wie Zukunft zur ökonomischen Ressource wurde. Die FR ist gefesselt und bewegt zugleich, wenn Liao Yiwu in "Dre wertlose Visa und ein toter Reisepass" von seiner Flucht aus China nach Deutschland erzählt. Außerdem lässt sie sich Bruno Latours "Terrestrisches Manifest" durch den Kopf gehen.  Die FAZ liest Krimis, von William Boyle und Graeme Macrae Burnet.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

William Boyle: Gravesend. Kriminalroman

Cover: William Boyle. Gravesend - Kriminalroman. Polar Verlag, Hamburg, 2018.
Polar Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783945133552, Gebunden, 280 Seiten, 18,00 EUR
Ray Boy Calabrese wird aus dem Gefängnis entlassen. Während seiner Schulzeit hat er einen Jungen wegen seines Schwulseins gequält, ihn zusammen mit Freunden geschlagen, getreten, sodass Duncan nur…

Graeme Macrae Burnet: Der Unfall auf der A35. Kriminalroman

Cover: Graeme Macrae Burnet. Der Unfall auf der A35 - Kriminalroman. Europa Verlag, München, 2018.
Europa Verlag, München 2018
ISBN 9783958901544, Kartoniert, 304 Seiten, 17,90 EUR
Übersetzt von Claudia Feldmann. Eigentlich gibt es nichts Außergewöhnliches an dem tödlichen Autounfall auf der A35 unweit des elsässischen Städtchens Saint Louis. Doch eine Frage treibt Kommissar Georges…

Fuminori Nakamura: Die Maske. Roman

Cover: Fuminori Nakamura. Die Maske - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2018.
Diogenes Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783257070217, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Japanischen von Thomas Eggenberg. Die mächtige japanische Kuki-Familie folgt einer menschenverachtenden Tradition: der jeweils jüngste Sohn wird dazu erzogen, das Böse über die Menschheit zu bringen.…

Hermann Sautter: Verantwortlich wirtschaften. Die Ethik gesamtwirtschaftlicher Institutionen und des unternehmerischen Handelns

Cover: Hermann Sautter. Verantwortlich wirtschaften - Die Ethik gesamtwirtschaftlicher Institutionen und des unternehmerischen Handelns. Metropolis Verlag, Marburg, 2017.
Metropolis Verlag, Marburg 2017
ISBN 9783731612674, Gebunden, 820 Seiten, 36,80 EUR
Worin besteht ein moralisch verantwortliches Handeln unter den Bedingungen des marktwirtschaftlichen Wettbewerbs? Dies ist die zentrale Frage einer zeitgemäßen Wirtschaftsethik. Eine Antwort setzt erstens…

Frankfurter Rundschau

Bruno Latour: Das terrestrische Manifest.

Cover: Bruno Latour. Das terrestrische Manifest. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518073629, Kartoniert, 136 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs. Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden…

Liao Yiwu: Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass. Meine lange Flucht aus China

Cover: Liao Yiwu. Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass - Meine lange Flucht aus China. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972887, Gebunden, 528 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Chinesischen von Brigitte Höhenrieder und Hans Peter Hoffmann. Es gibt Tage, die einem das ganze Leben über immer wieder in Erinnerung kommen. Bei Liao Yiwu gehört der 2. Juli 2011 zu diesen Tagen:…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Rüdiger Barth/Hauke Friederichs: Die Totengräber. Der letzte Winter der Weimarer Republik

Cover: Rüdiger Barth / Hauke Friederichs. Die Totengräber - Der letzte Winter der Weimarer Republik. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973259, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Der Winter 1932/33: Es schlägt die Stunde der Strippenzieher, der Glücksritter, Extremisten und Volksverführer: Ein skrupelloser Kampf um die Macht entbrennt. November 1932, die Weimarer Republik taumelt.…

Jens Beckert: Imaginierte Zukunft. Fiktionale Erwartungen und die Dynamik des Kapitalismus

Cover: Jens Beckert. Imaginierte Zukunft - Fiktionale Erwartungen und die Dynamik des Kapitalismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587171, Gebunden, 569 Seiten, 42,00 EUR
Im kapitalistischen Wirtschaftssystem richten Konsumenten, Investoren und Unternehmerinnen ihr Handeln auf die Zukunft aus. Diese birgt Chancen und Risiken, ist aber vor allem eines: ungewiss. Wie gehen…

Glenn Jäger: In den Sand gesetzt. Katar, die FIFA und die Fußball-WM 2022

Cover: Glenn Jäger. In den Sand gesetzt - Katar, die FIFA und die Fußball-WM 2022. PapyRossa Verlag, Köln, 2018.
PapyRossa Verlag, Köln 2018
ISBN 9783894386627, Kartoniert, 311 Seiten, 16,90 EUR
Noch immer gilt die Vergabe der Fußball-WM 2022 durch die FIFA an Katar als Mysterium. Dabei erschien der Zuschlag gerade westeuropäischen Unternehmen derart lukrativ, dass man früh darauf drängte, ins…

Volker Mathies: Im Schatten der Entdecker. Indigene Begleiter europäischer Forschungsreisender

Cover: Volker Mathies. Im Schatten der Entdecker - Indigene Begleiter europäischer Forschungsreisender. Ch. Links Verlag, Berlin, 2018.
Ch. Links Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783861539896, Gebunden, 248 Seiten, 28,00 EUR
Alexander von Humboldt erforschte Südamerika - hat er den Weg allein gefunden? Bis heute hält sich das Bild, die berühmten Entdecker und Forschungsreisenden seien völlig auf sich gestellt durch fremde…

Johannes Sachslehner: Rosen für den Mörder. Die zwei Leben des SS-Mannes Franz Murer

Cover: Johannes Sachslehner. Rosen für den Mörder - Die zwei Leben des SS-Mannes Franz Murer. Molden Verlag, Wien, 2017.
Molden Verlag, Wien 2017
ISBN 9783222150067, Gebunden, 288 Seiten, 25,90 EUR
Er ist zum charakterlich hochstehenden "Führer" auserkoren und wird doch nur zum skrupellosen Handlanger des Judenmordes: Der steirische Bauernsohn Franz Murer, ausgebildet auf der NS-Ordensburg Krössinsee,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!