Bücherschau des Tages

Phönix und Pan

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
14.12.2017. Die Zeit entdeckt das Verbindungsglied zwischen Nabokov und Heinz von Eschwege: Es ist ein Walross. Die FAZ sucht mit Philipp Röding "Die Möglichkeit eines Gesprächs". Die taz liest eine Geschichte des Metal-Labels Noise Records. SZ und FAZ würdigen neue Bücher des heute seinen 90. Geburtstag feiernden Autors Giwi Margwelaschwili.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Giwi Margwelaschwili: Bedeutungswelten.

Cover: Giwi Margwelaschwili. Bedeutungswelten. Verbrecher Verlag, Berlin, 2017.
Verbrecher Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783957322395, Kartoniert, 120 Seiten, 15,00 EUR
Gespräch mit Jörg Sundermeier. Giwi Margwelaschwili wurde 1927 als Sohn georgischer Emigranten in Berlin geboren, seine erste Sprache war Deutsch. Seine Mutter litt unter Depressionen und starb, als er…

Michael Opitz: Wolfgang Hilbig. Eine Biografie

Cover: Michael Opitz. Wolfgang Hilbig - Eine Biografie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100576071, Gebunden, 672 Seiten, 28,00 EUR
Die erste große Biografie über Wolfgang Hilbig Bis heute umgibt den 1941 geborenen und vor zehn Jahren gestorbenen Dichter Wolfgang Hilbig eine Aura des Rätsels. Hineingeboren in eine Umgebung aus Sprachlosigkeit,…

Philipp Röding: Die Möglichkeit eines Gesprächs. Roman

Cover: Philipp Röding. Die Möglichkeit eines Gesprächs - Roman. Luftschacht Verlag, Wien, 2017.
Luftschacht Verlag, Wien 2017
ISBN 9783902844972, Gebunden, 152 Seiten, 18,00 EUR
Eine Filmemacherin, die ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht wird. Eine Telefonseelsorgerin, die in ihren Nachtschichten um das Überleben ihrer Anrufer kämpft. Ein Unbekannter, der im Internet einer…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Rolf H. Adler: Herausforderung für die Biomedizin: Das biopsychosoziale Konzept. Reflexionen seit der Emeritierung (2001-2016)

Cover: Rolf H. Adler. Herausforderung für die Biomedizin: Das biopsychosoziale Konzept - Reflexionen seit der Emeritierung (2001-2016). EMH Schweizer Ärzteverlag, Basel, 2017.
EMH Schweizer Ärzteverlag, Basel 2017
ISBN 9783037541074, Kartoniert, 171 Seiten, 24,50 EUR
Aus dem Inhalt: -- Ohne Theorie ist die Medizin blind, und ohne Praxis lahm -- Das biologische ist ein Teilsystem des biopsychosozialen Systems -- Die Anamneseerhebung, ein "unmögliches" Unterfangen --…

Giwi Margwelaschwili: Die Medea von Kolchis in Kolchos. Roman

Cover: Giwi Margwelaschwili. Die Medea von Kolchis in Kolchos - Roman. Verbrecher Verlag, Berlin, 2016.
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957322319, Gebunden, 200 Seiten, 20,00 EUR
Was geschieht, wenn eine Buchfigur in einer Geschichte leben muss, die kaum noch gelesen wird? Muss sie an Leserschwindsucht sterben? Und was, wenn sie sich dessen bewusst ist? Warum hängt ein vielarmiger…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

David E. Gehlke: Systemstörung. Die Geschichte von Noise Records

Cover: David E. Gehlke. Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records. I. P. Verlag, Berlin, 2017.
I. P. Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783940822109, Kartoniert, 504 Seiten, 23,90 EUR
Mit 225 Fotos und einem Vorwort von Hansi Kürsch (Blind Guardian). Cover von Michel "Away" Langevin (Voivod). Dieses Buch erzählt die Geschichte eines der wichtigsten Metal-Labels der Achtzigerjahre.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Bachtyar Ali: Die Stadt der weißen Musiker. Roman

Cover: Bachtyar Ali. Die Stadt der weißen Musiker - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2017.
Unionsverlag, Zürich 2017
ISBN 9783293005204, Gebunden, 440 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Kurdischen von Peschawa Fatah und Hans-Ulrich Müller-Schwefe. Als man dem kleinen Dschaladat die Flöte zum ersten Mal in die Hand drückt, entlockt er ihr sofort Klänge, die alle verzaubern. Der…

Lydia Davis: Samuel Johnson ist ungehalten. Stories

Cover: Lydia Davis. Samuel Johnson ist ungehalten - Stories. Droschl Verlag, Graz, 2017.
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783990590041, Gebunden, 216 Seiten, 22,00 EUR
Ein Paar befürchtet, ihre Freunde könnten sie für Langweiler halten; eine Frau führt uns vor, wie schwierig es ist, Prioritäten im Alltag herzustellen; eine andere möchte sich selbst gerne als nichts…

Tom Franklin: Smonk. Die Stadt der Witwen

Cover: Tom Franklin. Smonk - Die Stadt der Witwen. Pulp Master, Berlin, 2017.
Pulp Master, Berlin 2017
ISBN 9783927734814, Kartoniert, 307 Seiten, 14,80 EUR
Old Texas, Alabama, 1911. Fernab und inmitten abgebrannter Maisfelder gelegen, leidet die kleine Gemeinde nicht nur unter den Folgen des Bürgerkrieges. E.O. Smonk, ein schießwütiger, einäugiger Farmer,…

Vladimir Nabokov: Briefe an Vera. Gesammelte Werke, Band XXIV

Cover: Vladimir Nabokov. Briefe an Vera - Gesammelte Werke, Band XXIV. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498046613, Gebunden, 1152 Seiten, 40,00 EUR
Aus dem Englischen von Ludger Tolksdorf. Noch niemals auf Deutsch publiziert: Die Briefe des russisch-amerikanischen Schriftstellers Vladimir Nabokov an seine Frau - Zeugnisse einer lebenslangen Liebe…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!