Bücherschau des Tages

Gebrauchsanweisung für Melancholie

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
02.09.2017. Die FAZ begibt sich mit Sabrina Janesch auf die Spuren von Agusto R. Berns und entdeckt Machu Picchu. Die FR liest in Anuk Arudpragasams "Geschichte einer kurzen Ehe" vom brutalen Schicksal tamilischer Zivilisten in Sri Lanka. Nicht als Krimi, sondern als unheimliche Milieustudie über Faschismus in Frankreich liest die taz Jerome Leroys "Block". SZ und taz sind sich uneinig über Jose Eduardo Agualusas Roman "Eine allgemeine Theorie des Vergessens", der von der angolanischen Revolution 1974 erzählt. Vor Ottessa Moshfeghs in allen Genresäurebädern gewaschenem Noir "Eileen" hätte selbst Hitchcock den Hut gezogen, glaubt die Welt. Und die NZZ taucht mit Giacomo Leopardis neu übersetzten "Opuscula moralia" in die Untiefen der Gesinnungsethik.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sabrina Janesch: Die goldene Stadt. Roman

Cover: Sabrina Janesch. Die goldene Stadt - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2017.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348389, Gebunden, 528 Seiten, 22,95 EUR
Das ganze Land redet nur von einem Mann - und seiner großen Entdeckung: Augusto Berns will die verlorene Stadt der Inka gefunden haben. Das Medienecho reicht von Lima bis London und New York. Doch wer…

Claus Mattheck: Die Körpersprache der Bauteile. Enzyklopädie der Formfindung nach der Natur

Cover: Claus Mattheck. Die Körpersprache der Bauteile - Enzyklopädie der Formfindung nach der Natur. Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe, 2017.
Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe 2017
ISBN 9783923704910, Gebunden, 496 Seiten, 98,00 EUR
Lieber Rollen als Reiben, sagt die Natur. Es gibt eine Formengemeinschaft der Lebenden und der Toten und auch eine Optimierung durch Verformung unter Belastung, ja sogar eine Optimierung durch Versagen!…

Emilia Smechowski: Wir Strebermigranten.

Cover: Emilia Smechowski. Wir Strebermigranten. Hanser Berlin, Berlin, 2017.
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446256835, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Emilia war noch Emilka, als ihre Eltern mit ihr losfuhren - raus aus dem grauen Polen, nach Westberlin! Das war 1988. Nur ein Jahr später hatte sie einen neuen Namen, ein neues Land, eine neue Sprache:…

Frankfurter Rundschau

Anuk Arudpragasam: Die Geschichte einer kurzen Ehe. Roman

Cover: Anuk Arudpragasam. Die Geschichte einer kurzen Ehe - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2017.
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446256774, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Hannes Meyer. Die Geschichte eines Tages im Krieg. Dinesh, ein junger Mann, versorgt Verletzte in einem Lager im Dschungel, läuft ziellos umher, denkt an seine Mutter, die getötet…

Neue Zürcher Zeitung

Giacomo Leopardi: Opuscula moralia. Oder vom Lernen über unsere Leiden zu lachen

Cover: Giacomo Leopardi. Opuscula moralia - Oder vom Lernen über unsere Leiden zu lachen. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2017.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703891, Gebunden, 360 Seiten, 42,00 EUR
Aus dem italienischen, mit erläuternden Anmerkungen und einem Nachwort von Burkhart Kroeber. Mit einem Essay von Paul Heyse über Leopardis Weltanschauung. P { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%;…

Süddeutsche Zeitung

Jose Eduardo Agualusa: Eine allgemeine Theorie des Vergessens. Roman

Cover: Jose Eduardo Agualusa. Eine allgemeine Theorie des Vergessens - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713408, Gebunden, 197 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem angolanischen Portugiesisch von Michael Kegler. Es ist eine fantastische und doch ganz und gar wahre Geschichte: Am Vorabend der angolanischen Revolution mauert sich Ludovica, nachdem sie einen…

Francoise Sagan: Bonjour tristesse. Roman

Cover: Francoise Sagan. Bonjour tristesse - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2017.
Ullstein Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783550081385, Gebunden, 176 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Rainer Moritz. Mit einem Nachwort von Sibylle Berg. Françoise Sagan war erst 19, als sie mit "Bonjour tristesse" die Welt eroberte. Ihr Roman wurde in dutzende Sprachen übersetzt,…

Die Tageszeitung

Jose Eduardo Agualusa: Eine allgemeine Theorie des Vergessens. Roman

Cover: Jose Eduardo Agualusa. Eine allgemeine Theorie des Vergessens - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713408, Gebunden, 197 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem angolanischen Portugiesisch von Michael Kegler. Es ist eine fantastische und doch ganz und gar wahre Geschichte: Am Vorabend der angolanischen Revolution mauert sich Ludovica, nachdem sie einen…

Donna J. Haraway: Monströse Versprechen. Die Gender- und Technologie-Essays

Cover: Donna J. Haraway. Monströse Versprechen - Die Gender- und Technologie-Essays. Argument Verlag, Hamburg, 2017.
Argument Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783867545044, Kartoniert, 320 Seiten, 27,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Donna Haraways interdisziplinär wirkmächtige Arbeiten bilden ein Schnittfeld aus feministischer Erkenntnis­kritik, Cultural Studies, politischer Theorie und Biowissenschaften.…

Jess Jochimsen: Abschlussball. Roman

Cover: Jess Jochimsen. Abschlussball - Roman. dtv, München, 2017.
dtv, München 2017
ISBN 9783423281164, Gebunden, 312 Seiten, 20,00 EUR
Über Musik, letzte Lieder und die Improvisation des Lebens . Für Marten ist der Friedhof der richtige Ort: Friedhöfe sind ruhig, gut ausgeschildert und bieten ausreichend Schatten. Schon als Kind hat…

Jerome Leroy: Der Block. Kriminalroman

Cover: Jerome Leroy. Der Block - Kriminalroman. Edition Nautilus, Hamburg, 2017.
Edition Nautilus, Hamburg 2017
ISBN 9783960540373, Kartoniert, 320 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Cornelia Wend. Eine Regierungsbeteiligung der extremen Rechten in Frankreich. "Der Block" beschreibt ein erschreckendes Szenario, das immer wahrscheinlicher wird - und wie es…

Alain Mabanckou: Die Lichter von Pointe-Noire.

Cover: Alain Mabanckou. Die Lichter von Pointe-Noire. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2017.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2017
ISBN 9783954380794, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Im Juni 2012 reist Alain Mabanckou zum ersten Mal seit dreiundzwanzig Jahren in den Kongo. In seiner Heimatstadt Pointe-Noire wird er begeistert…

Maria Nooke: Mauergeschichten von Flucht und Fluchthilfe. Begegnung mit Zeitzeugen

Cover: Maria Nooke. Mauergeschichten von Flucht und Fluchthilfe - Begegnung mit Zeitzeugen. Ch. Links Verlag, Berlin, 2017.
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539568, Kartoniert, 128 Seiten, 20,00 EUR
Mit Abbildungen. Wie gingen die Berliner ab August 1961 mit dem Willkürakt des Mauerbaus um? Was bedeutete die Teilung Berlins für sie persönlich, und wie versuchten sie, die daraus folgenden Probleme…

Die Welt

Reinhard Kleist: Nick Cave. Mercy on me

Cover: Reinhard Kleist. Nick Cave - Mercy on me. Carlsen Verlag, Hamburg, 2017.
Carlsen Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783551764669, Kartoniert, 328 Seiten, 24,99 EUR
Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Crooner - Nick Cave ist Kult. Reinhard Kleist hat sich der realen Figur angenommen und spielt in "Nick Cave - Mercy on me" mit Leben und Werk des Künstlers. Expressiv…

Ottessa Moshfegh: Eileen. Roman

Cover: Ottessa Moshfegh. Eileen - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2017.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2017
ISBN 9783954380817, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Caroline Burger. Eine Kleinstadt in Neuengland, Weihnachten 1964. Die vierundzwanzigjährige Eileen Dunlop hasst sich und die Welt. Sie muss für ihren paranoiden, alkoholkranken…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!