Bücherschau des Tages

Die Schmach des Materiellen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
17.07.2017. Die FAZ lauscht vergnügt, wenn sich Arno Schmidt und Hans Wollschläger als große "Literasten" über Frauen, das Autorendasein und die eigene Überlegenheit austauschen. Sehr empfehlen kann sie auch die Hörspiele zu Novellen von Thomas Mann und Arthur Schnitzler. Sehr wirkungsvoll findet die SZ, wie der Autor und Filmemacher Florian Huber das Familiendrama der Nachkriegszeit erzählt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thomas Mann: Tonio Kröger. Hörspiel (4 CDs)

Cover: Thomas Mann. Tonio Kröger - Hörspiel (4 CDs). DHV - Der Hörverlag, München, 2017.
DHV - Der Hörverlag, München 2017
ISBN 9783844525571, CD, 24,99 EUR
3 CDs Hörspiel, 1 CD Hörspielmusik (von Fritz Kreisler, Hans Christian Lumbye, Dimitrij Schostakowitsch u. a. sowie der Hörspielmusik von Henrik Albrecht). Hörspielbearbeitung: Heinz Sommer. Sprecher:…

Arno Schmidt/Hans Wollschläger: Es ist schon ein mörderisches Gewerbe. 1 CD

Cover: Arno Schmidt / Hans Wollschläger. Es ist schon ein mörderisches Gewerbe - 1 CD. Aisthesis Verlag, Bielefeld, 2017.
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783849812294, CD, 10,00 EUR
Hörcollage von Walter Gödden. Eine Produktion der Nyland-Stiftung im Rahmen der "Hörbibliothek Nyland". Sprecher: Carsten Bender und Thomas Thieme. Musik: Matthias Hirzel. Laufzeit: 60 min. Zwei Geistesgrößen…

Arthur Schnitzler: Später Ruhm. Hörspiel. 1 CD

Cover: Arthur Schnitzler. Später Ruhm - Hörspiel. 1 CD. speak low, Berlin, 2017.
speak low, Berlin 2017
ISBN 9783940018199, CD, 14,90 EUR
1 CD mit 83 Minuten Laufzeit. Musik von Max Nagl. Eine Produktion von NDR und Österreichischem Rundfunk. In seiner Jugend hatte Eduard Saxberger davon geträumt, Schriftsteller zu werden und es tatsächlich…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Florian Huber: Hinter den Türen warten die Gespenster. Das deutsche Familiendrama der Nachkriegszeit

Cover: Florian Huber. Hinter den Türen warten die Gespenster - Das deutsche Familiendrama der Nachkriegszeit. Piper Verlag, München, 2017.
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783827013316, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Nach dem Zusammenbruch des "Dritten Reiches" gab es einen unverrückbaren Ort, der Halt und Geborgenheit versprach: die Familie. Sie erwies sich als der einzige Wert, der den Nationalsozialismus weitgehend…

Alexander Nützenadel: Das Reichsarbeitsministerium im Nationalsozialismus. Verwaltung - Politik - Verbrechen

Cover: Alexander Nützenadel (Hg.). Das Reichsarbeitsministerium im Nationalsozialismus - Verwaltung - Politik - Verbrechen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330023, Gebunden, 592 Seiten, 34,90 EUR
Die Arbeits- und Sozialpolitik spielte für das ideologische Selbstverständnis der NSDAP als Arbeiterpartei eine zentrale Rolle. Welche Stellung das Reichsarbeitsministerium im Kontext der NS-Herrschaft…

Peter Sloterdijk: Nach Gott. Glaubens- und Unglaubensversuche

Cover: Peter Sloterdijk. Nach Gott - Glaubens- und Unglaubensversuche. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518426326, Gebunden, 364 Seiten, 28,00 EUR
In seinem Buch "Globen", in dem die Globalisierung von ihren Anfängen bis zur (vorläufigen) Entfaltung Ende des 20. Jahrhunderts beschrieben wird, kennzeichnet Peter Sloterdijk Gott "als schlechthin höchste…

Sara Stridsberg: Das große Herz. Roman

Cover: Sara Stridsberg. Das große Herz - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254534, Gebunden, 320 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein. Jackies Eltern leben getrennt, ihr Vater balanciert Zeit seines Lebens am Rande des Selbstmords. Eines Tages landet er nach zu viel Alkohol und Tabletten in…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!