Bücherschau des Tages

Verzichten heißt nicht weglassen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
28.06.2017. Ein Amerikaner in Finnland, da hat Jussi Valtonen den Kulturschock für seinen Roman "Zwei Kontinente" vorprogrammiert. Die FR hat's amüsiert. Die NZZ lernt mit Michael Köhlmeiers Gedichten, wie befremdlich die Dinge nackt sind. Die taz fragt nach Lektüre von Christoph Heins "Trutz": Wann bekommt der Mann den Büchnerpreis?

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Birk Meinhardt: Brüder und Schwestern. Die Jahre 1989-2001. Roman

Cover: Birk Meinhardt. Brüder und Schwestern - Die Jahre 1989-2001. Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446252790, Gebunden, 672 Seiten, 26,00 EUR
Am Morgen des 9. November 1989 fährt Erik Werchow, Bürger der DDR, mit dienstlichem Auftrag nach West-Berlin, abends soll er zurück über die Grenze. Doch in dieser Nacht braucht er keinen Pass mehr. Die…

Luitgard Marschall/Christine Wolfrum: Das übertherapierte Geschlecht. Ein kritischer Leitfaden für die Frauenmedizin

Cover: Luitgard Marschall / Christine Wolfrum. Das übertherapierte Geschlecht - Ein kritischer Leitfaden für die Frauenmedizin. Albrecht Knaus Verlag, München, 2017.
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507584, Gebunden, 288 Seiten, 17,99 EUR
Dieses Buch macht immun gegen die falschen Verheißungen der Gesundheitsindustrie. Frauen sind gesundheits- und körperbewusst, sie wollen sich wohl fühlen und gut aussehen. Das macht sie attraktiv - vor…

Frankfurter Rundschau

Jussi Valtonen: Zwei Kontinente. Roman

Cover: Jussi Valtonen. Zwei Kontinente - Roman. Piper Verlag, München, 2017.
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057318, Gebunden, 576 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Finnischen von Elina Kritzokat. Joe Chayefski hat das Leben, das er immer wollte: er ist einer der renommiertesten Neurowissenschaftler der USA, führt eine erfüllende, gleichberechtigte Ehe und…

Neue Zürcher Zeitung

Michael Köhlmeier: Ein Vorbild für die Tiere. Gedichte

Cover: Michael Köhlmeier. Ein Vorbild für die Tiere - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254466, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Der Erzähler Michael Köhlmeier ist auch als Lyriker einer, der mit Menschen und Landschaften umgeht. Köhlmeier ist ein Dichter des Alltäglichen und des großen Ganzen, er beherrscht die große Ballade und…

Süddeutsche Zeitung

Daniel Clowes: Patience.

Cover: Daniel Clowes. Patience. Reprodukt Verlag, Berlin, 2017.
Reprodukt Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783956401190, Gebunden, 180 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jan Dinter. Patience und Jack sind ein Außenseiterpaar, beide von der Welt enttäuscht, aber fest entschlossen, eine Familie zu gründen und miteinander glücklich zu werden. Doch…

Frank Schäfer: Henry David Thoreau. Waldgänger und Rebell. Eine Biografie

Cover: Frank Schäfer. Henry David Thoreau - Waldgänger und Rebell. Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518467695, Gebunden, 252 Seiten, 16,95 EUR
Wer war dieser Mensch, der, aufgewachsen als Sohn eines Bleistiftfabrikanten, in Harvard alte Sprachen studierte und die antiken Klassiker im Original las? Seine Karriere als Lehrer aufs Spiel setzte,…

Die Tageszeitung

Christoph Hein: Trutz. Roman

Cover: Christoph Hein. Trutz - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425855, Gebunden, 477 Seiten, 25,00 EUR
"In diesen Roman geriet ich aus Versehen oder vielmehr durch eine Bequemlichkeit." Dieser Satz eröffnet eine Recherche, über das Leben zweier Familien während des vergangenen Jahrhunderts. Ein Roman also…

Die Welt

Hans-Peter Förhding/Heinz Verfürth: Als die Juden nach Deutschland flohen. Ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte

Cover: Hans-Peter Förhding / Heinz Verfürth. Als die Juden nach Deutschland flohen - Ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2017.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462048667, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
Wer weiß schon, dass nach dem Zweiten Weltkrieg 300.000 Juden nach Deutschland flohen und als Überlebende der Schoah in vielen DP-Lagern (für "Displaced Persons", also Entwurzelte, Staatenlose) lebten?…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!