Bücherschau des Tages

Blatt vom Mund

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
14.12.2016. Warum Goldfisch-Schlucken keine olympische Disziplin wurde, lernt die FAZ in einer Enzyklopädie der vergessenen Sportarten. In der FR empfiehlt Oleg Jurjew wärmstens die Feuilletons Wladislaw Chodassewitschs zur russischen Literatur der 20er und 30er Jahre. Die NZZ vertieft sich in die Konzilsakten, die Arnold Esch in seinem Rom-Buch ausbreitet. Die SZ amüsiert sich mit einem Band über die bayerischen Kommerzienräte 1880 bis 1928.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Edward Brooke-Hitching: Enzyklopädie der vergessenen Sportarten.

Cover: Edward Brooke-Hitching. Enzyklopädie der vergessenen Sportarten. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2016.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2016
ISBN 9783954380688, Gebunden, 200 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Müller. Wer spricht beispielsweise heute noch vom Fuchsprellen, das im 17. Jahrhundert äußerst beliebt war? Damals schleuderten Damen und Herren der feinen Gesellschaft…

Nikil Mukerji: Einführung in die experimentelle Philosophie.

Cover: Nikil Mukerji. Einführung in die experimentelle Philosophie. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2016.
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770560554, Gebunden, 211 Seiten, 19,90 EUR
Wie sollte man philosophische Fragestellungen beantworten? Etwa: Was ist Wissen? Was bedeuten sprachliche Ausdrücke? Kann man etwas absichtlich tun, ohne es zu beabsichtigen? Haben wir einen freien Willen?…

Harry Rowohlt: Und tschüs. Nicht weggeschmissene Briefe III

Cover: Harry Rowohlt. Und tschüs - Nicht weggeschmissene Briefe III. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2016.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783036957395, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
Harry Rowohlt hatte vor allem eines: Haltung. Freunden begegnete er mit diebischem Vergnügen an der gelungenen Formulierung, die Kritik der Gegener parierte er mit unvergleichlicher Wonne. Er nahm das…

Frankfurter Rundschau

Wladislaw Felizianowitsch Chodassewitsch: Nekropolis. Porträts, Essays, Erinnerungen

Cover: Wladislaw Felizianowitsch Chodassewitsch. Nekropolis - Porträts, Essays, Erinnerungen. Helmut Lang Verlag, Münster, 2016.
Helmut Lang Verlag, Münster 2016
ISBN 9783931325428, Gebunden, 435 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Russischen von Frank Göbler. Mit einem Nachwort von Alexei Makushinsk. Wladislaw Chodassewitsch (1886-1939), ein von Kritik und Literaturgeschichte lange Zeit vernachlässigter…

Neue Zürcher Zeitung

Arnold Esch: Rom. Vom Mittelalter zur Renaissance

Cover: Arnold Esch. Rom - Vom Mittelalter zur Renaissance. C.H. Beck Verlag, München, 2016.
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406698842, Gebunden, 410 Seiten, 29,95 EUR
Arnold Esch konzentriert sich auf den Zeitraum zwischen der großen Kirchenspaltung 1378, die noch ganz Mittelalter, und dem Pontifikat Sixtus' IV. 1484, das schon ganz Renaissance ist. Hundert Jahre scheinen…

Maurice Denton Welch: Freuden der Jugend. Roman

Cover: Maurice Denton Welch. Freuden der Jugend - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803132826, Gebunden, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Carl Weissner. Mit einem Nachwort von William S. Burroughs. Denton Welch hat ein bewegtes Leben geführt, seine ganz eigene Sicht auf die Dinge korrespondiert mit seiner besonderen…

Süddeutsche Zeitung

Johannes Ifkovits: Die weltbesten Tenöre.

Cover: Johannes Ifkovits. Die weltbesten Tenöre. Rifko Verlag, Berlin, 2016.
Rifko Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783950295634, Gebunden, 304 Seiten, 35,50 EUR
Wann immer über Oper gesprochen wird, diskutiert man sofort über Tenöre. Keine andere Sängergruppe fasziniert mehr, mobilisiert weltweit begeistertes Publikum in die Opernhäuser. Komponisten platzierten…

Marita Krauss: Die bayerischen Kommerzienräte. Eine deutsche Wirtschaftselite von 1880 bis 1928

Cover: Marita Krauss (Hg.). Die bayerischen Kommerzienräte - Eine deutsche Wirtschaftselite von 1880 bis 1928. Volk Verlag, München, 2016.
Volk Verlag, München 2016
ISBN 9783862222162, Gebunden, 848 Seiten, 69,00 EUR
Bayerische Kommerzienräte bildeten einst die Elite der bayerischen Wirtschaft. Doch über die großen Wirtschaftsbürger Bayerns wusste und weiß man meist wenig, obwohl sie Politik, Gesellschaft und Kultur…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Malla Nunn: Zeit der Finsternis. Roman

Cover: Malla Nunn. Zeit der Finsternis - Roman. Argument Verlag, Hamburg, 2016.
Argument Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783867542173, Kartoniert, 304 Seiten, 13,00 EUR
Aus dem Englischen von Laudan & Szelinski. Im zutiefst korrupten Apartheidstaat Südafrika geht das Jahr 1953 zu Ende. Fünf Tage vor Weihnachten wird im Johannesburger Villenviertel ein weißes Ehepaar…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!