Bücherschau des Tages

Präzise Feuerstöße aus dem Pandämonium

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
06.08.2016. Die FAZ entdeckt in Fernando Pessoas Schriften zur Literatur, Ästhetik und Kunst einen glühenden Europäer. Die SZ lernt Lucia Berlin als "schmutzige Schwester" von Doris Day kennen. Mit größtem Vergnügen begutachtet die FR mit Valeria Luiselli das Gebiss großer Dichter und Denker. Die taz lässt sich von Stefano Bennis "Pantherin" zu einer Billard-Partie überreden und zitiert dabei knatternd Ovid. Und die NZZ liest gleich drei Romane der verzweifelten Expressionisten-Ikone Emily Hennings und zieht sich danach mit J.L. Carr für einen Monat aufs Land zurück.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fernando Pessoa: Orpheu. Schriften zur Literatur, Ästhetik und Kunst

Cover: Fernando Pessoa. Orpheu - Schriften zur Literatur, Ästhetik und Kunst. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100608321, Gebunden, 400 Seiten, 26,99 EUR
Herausgegeben und aus dem Portugiesischen von Steffen Dix. Lissabon 1915: Im Hinterzimmer Europas plant man die Erneuerung der Dichtung aus dem Geist der Langeweile, während Fernando Pessoa Postkarten…

Antonie Rietzschel: Dreamland Deutschland?. Das erste Jahr nach der Flucht. Zwei Brüder aus Syrien erzählen

Cover: Antonie Rietzschel. Dreamland Deutschland? - Das erste Jahr nach der Flucht. Zwei Brüder aus Syrien erzählen. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446448186, Kartoniert, 250 Seiten, 16,90 EUR
Yousef und Mohanad, zwei Brüder aus Syrien, haben es geschafft. Ein Jahr lang sind sie nun in Deutschland. Antonie Rietzschel hat sie von Anfang an begleitet: Sie hat dabei erlebt, was passiert, wenn…

Frankfurter Rundschau

Johannes Fried: Dies irae. Eine Geschichte des Weltuntergangs

Cover: Johannes Fried. Dies irae - Eine Geschichte des Weltuntergangs. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406689857, Gebunden, 352 Seiten, 26,95 EUR
"Sacco di Roma", Tambora, 9/11, Tsunami - die Weltgeschichte ist voller Ereignisse, in deren Zusammenhang immer aufs Neue vom drohenden Weltuntergang gesprochen wurde. Endzeitängste sind jedoch ein besonderes…

Valeria Luiselli: Die Geschichte meiner Zähne.

Cover: Valeria Luiselli. Die Geschichte meiner Zähne. Antje Kunstmann Verlag, München, 2016.
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956140921, Gebunden, 192 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz. Gustavo Sánchez hat eine Mission: Jeder seiner hässlichen Zähne muss ersetzt werden. Glücklicherweise ist er Auktionator - der weltbeste Auktionator -, was ihm dabei…

Neue Zürcher Zeitung

J.L. Carr: Ein Monat auf dem Land. Roman

Cover: J.L. Carr. Ein Monat auf dem Land - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2016.
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198350, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Monika Köpfer. Sommer 1920 im nordenglischen Oxgodby: Als auf dem Bahnhof ein Londoner aus dem Zug steigt, weiß gleich das ganze Dorf Bescheid: Er ist der Restaurator, der das mittelalterliche…

Didier Eribon: Rückkehr nach Reims.

Cover: Didier Eribon. Rückkehr nach Reims. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518072523, Taschenbuch, 240 Seiten, 18,00 EUR
Als sein Vater stirbt, reist Didier Eribon zum ersten Mal nach Jahrzehnten in seine Heimatstadt. Gemeinsam mit seiner Mutter sieht er sich Fotos an - das ist die Ausgangskonstellation dieses Buchs, das…

Emmy Hennings: Gefängnis - Das graue Haus - Das Haus im Schatten. Drei Romane

Cover: Emmy Hennings. Gefängnis - Das graue Haus - Das Haus im Schatten - Drei Romane. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318342, Gebunden, 576 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Christa Baumberger und Nicola Behrmann. Mit Abbildungen. 'Ein verlaufenes Kind, ein lebendig gewordenes Märchen oder Volkslied, süß und gruselig zugleich', so charakterisierte Franz…

Julian Maclaren-Ross: Von Liebe und Hunger. Roman

Cover: Julian Maclaren-Ross. Von Liebe und Hunger - Roman. Arco Verlag, Wuppertal, 2015.
Arco Verlag, Wuppertal 2015
ISBN 9783938375655, Gebunden, 260 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Kalka. Mit einem Nachwort von Paul Willetts. Richard Fanshawe träumt von einem Leben als Schriftsteller. Die Wirklichkeit ist weniger rosig: Beruflich wie auch bei den Frauen…

Graham Swift: England und andere Stories.

Cover: Graham Swift. England und andere Stories. dtv, München, 2016.
dtv, München 2016
ISBN 9783423280723, Gebunden, 304 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Höbel. Warum bricht es einem Vater fast das Herz,als er auf seiner wöchentlichen Einkaufstour eine Packung Fusilli in den Wagen legt? Was geht einem Zwölfjährigen durch…

Süddeutsche Zeitung

Lucia Berlin: Was ich sonst noch verpasst habe. Stories

Cover: Lucia Berlin. Was ich sonst noch verpasst habe - Stories. Arche Verlag, Zürich, 2016.
Arche Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783716027424, Gebunden, 384 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Englischen von Antje Rávic Strubel. Lucia Berlins Storys zeugen von einem unsteten Leben voller Brüche. Es sind Frauen wie sie, deren Schicksal sie festhält: alleinerziehende Mütter, Alkoholikerinnen…

Die Tageszeitung

Stefano Benni: Die Pantherin. Roman

Cover: Stefano Benni. Die Pantherin - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803113177, Gebunden, 96 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Italienischen von Mirjam Bitter. Die düstere Halbwelt der geheimnisumwitterten "Akademie der drei Prinzen" ist ein Zufluchtsort für Verrückte und Verlassene. Die wahren Spieler, die Profis mit…

Anja Siegemund: Deutsche und zentraleuropäische Juden in Palästina und Israel. Kulturtransfers, Lebenswelten, Identitäten - Beispiele aus Haifa

Cover: Anja Siegemund (Hg.). Deutsche und zentraleuropäische Juden in Palästina und Israel - Kulturtransfers, Lebenswelten, Identitäten -  Beispiele aus Haifa. Neofelis, Berlin, 2016.
Neofelis, Berlin 2016
ISBN 9783958080270, Gebunden, 514 Seiten, 39,00 EUR
Lange Zeit waren im kollektiven Gedächtnis sowie in der Geschichtsschreibung über die 'Jeckes' zwei Narrative dominierend: Während das eine artikuliert, dass die Migrantinnen und Migranten aus Deutschland…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!