Bücherschau des Tages

Mysteriöse Erregung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
28.06.2016. Leuchtend wie ein Gemälde von William Turner findet die NZZ Bachtyar Alis kurdischen Roman "Der letzte Granatapfel". Von Flucht und Neuanfang liest die FR in Senthuran Varatharajahs Roman "Vor der Zunahme der Zeichen". Sehr feinsinnig findet die SZ, wie Albena Dimitrova in "Wiedersehen in Paris" von den letzten Tagen des bulgarischen Sozialismus erzählt. Die FAZ taucht mit Mark-Stefan Tietze in die Welt des Veganismus.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Berthold: Mein Leben für die Vögel. und meine 60 Jahre mit der Vogelwarte Radolfzell

Cover: Peter Berthold. Mein Leben für die Vögel - und meine 60 Jahre mit der Vogelwarte Radolfzell. Kosmos Verlag, Stuttgart, 2016.
Kosmos Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783440146798, Gebunden, 216 Seiten, 19,99 EUR
Der bekannte Vogelforscher und Naturschützer Prof. Peter Berthold hat ein sehr persönliches und unterhaltsames Erinnerungsbuch geschrieben. Er plaudert sozusagen aus dem "Nistkästchen", berichtet von…

Elke Erb: Gedichte und Kommentare. Gedichte

Cover: Elke Erb. Gedichte und Kommentare - Gedichte. Poetenladen, Leipzig, 2016.
Poetenladen, Leipzig 2016
ISBN 9783940691729, Gebunden, 200 Seiten, 16,80 EUR
Mit dem vorliegenden Buch liegt uns eine außergewöhnliche Arbeit der 1938 in der Eifel geborenen und heute in Wuischke und Berlin lebenden außergewöhnlichen Dichterin Elke Erb vor. Sie öffnet sozusagen…

Christian Jakob: Die Bleibenden. Wie Flüchtlinge Deutschland seit 20 Jahren verändern

Cover: Christian Jakob. Die Bleibenden - Wie Flüchtlinge Deutschland seit 20 Jahren verändern. Ch. Links Verlag, Berlin, 2016.
Ch. Links Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783861538844, Broschiert, 256 Seiten, 18,00 EUR
2015 zählten die deutschen Behörden 1091894 eintreffende Flüchtlinge. Die Zahl der fremdenfeindlichen und rassistischen Angriffe erreichte einen Höchststand, doch gleichzeitig entstanden unzählige Willkommensinitiativen.…

Philipp Münch: Die Bundeswehr in Afghanistan. Militärische Handlungslogik in internationalen Interventionen

Cover: Philipp Münch. Die Bundeswehr in Afghanistan - Militärische Handlungslogik in internationalen Interventionen. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2015.
Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau 2015
ISBN 9783793098270, Kartoniert, 431 Seiten, 48,00 EUR
Sowohl für die NATO als auch für die Bundeswehr stellte die International Security Assistance Force (ISAF) in Afghanistan den intensivsten und verlustreichsten Einsatz ihrer Geschichte dar. Über die genaue…

Mark-Stefan Tietze: Allein unter Veganern. Expedition in eine neue Welt

Cover: Mark-Stefan Tietze. Allein unter Veganern - Expedition in eine neue Welt. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2016.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783871348273, Kartoniert, 240 Seiten, 16,99 EUR
Mark-Stefan Tietze isst wahnsinnig gerne Sahnejoghurt mit Honig, sonntags Rührei satt zum Frühstück - und natürlich leckere Lammkoteletts oder saftigen Schinken. Was wäre eigentlich, wenn ausgerechnet…

Ulrike Weiler: Dürfen wir Fleisch noch essen?. Eine Aufklärung mit Rezepten und Warenkunde

Cover: Ulrike Weiler. Dürfen wir Fleisch noch essen? - Eine Aufklärung mit Rezepten und Warenkunde. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891236, Gebunden, 272 Seiten, 19,99 EUR
Aufklärung über einen Irrtum Dr. Ulrike Weiler analysiert Fakten und Vorurteile zum Thema Fleisch, diskutiert Konflikte zwischen Tier-, Umwelt- und Genießerschutz und zeigt den Weg zu politisch korrektem…

Frankfurter Rundschau

Senthuran Varatharajah: Vor der Zunahme der Zeichen. Roman

Cover: Senthuran Varatharajah. Vor der Zunahme der Zeichen - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100024152, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Durch Zufall beginnen Senthil Vasuthevan und Valmira Surroi ein Gespräch auf Facebook. Er lebt als Doktorand der Philosophie in Berlin, sie studiert Kunstgeschichte in Marburg. Sieben Tage lang erzählen…

Neue Zürcher Zeitung

Bachtyar Ali: Der letzte Granatapfel. Roman

Cover: Bachtyar Ali. Der letzte Granatapfel - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2016.
Unionsverlag, Zürich 2016
ISBN 9783293004993, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Kurdischen von Ute Cantera-Lang und Rawezh Salim. An Bord eines Bootes, das ihn zusammen mit anderen Flüchtlingen in den Westen bringen soll, erzählt Muzafari Subhdam seine Geschichte. Selbst…

Süddeutsche Zeitung

Albena Dimitrova: Wiedersehen in Paris. Roman

Cover: Albena Dimitrova. Wiedersehen in Paris - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803132772, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. In einem Land, wo es auf einmal Südfrüchte aus Kuba gibt, weil Fidel Castro unsterblich in eine bulgarische Sängerin verliebt ist, wo Silber und Kristall, Samt…

Anna Galkina: Das kalte Licht der fernen Sterne. Roman

Cover: Anna Galkina. Das kalte Licht der fernen Sterne - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2016.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783627002244, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Die matronenhafte Bibliotheksdirektorin Tamara, die mit dem kränklichen Wiktor ihren zweiten Frühling erlebt. Sergej mit den Kunstledersandalen, dessen Scheune begehrter Treffpunkt der Jugendlichen ist.…

Günter Kunert: Vertrackte Affären. Geschichten

Cover: Günter Kunert. Vertrackte Affären - Geschichten. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446250567, Gebunden, 256 Seiten, 21,90 EUR
Erzählen, das heißt für Günter Kunert, dem Leser die Wahrheit zumuten. Seine pointierten, bösartigen und immer ungeheuer komischen Geschichten halten der menschlichen Spezies einen Spiegel vor, in dem…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Jesper Stein: Bedrängnis. Roman

Cover: Jesper Stein. Bedrängnis - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462049015, Gebunden, 384 Seiten, 12,99 EUR
Aus dem Dänischen von Patrick Zöller. Jesper Stein, die "erste Garde der Krimiliteratur" Sonntagszeitung Vizekriminalkommissar Axel Steen hat einen neuen Tiefpunkt in seinem Leben erreicht. In seiner…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!