Bücherschau des Tages

Hinschauen tut weh, Aufbegehren macht Angst

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
11.03.2016. "Nicht auf den Kopf!", Markus Breitscheidels Schilderung häuslicher Gewalterfahrung, lässt die FAZ fassungslos zurück. Helle Begeisterung löst bei ihr hingegen Henning Albrecht mit seiner exzellenten Biografie von Horst Janssen aus. Die SZ blickt mit Andrzej Stasiuk fasziniert nach Osten. Und die taz staunt angesichts von Reiko Momochis "Daisy aus Fukushima", zu welch fundierter Gesellschaftskritik Mangas imstande sind.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Henning Albrecht: Horst Janssen. Ein Leben

Cover: Henning Albrecht. Horst Janssen - Ein Leben. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498000912, Gebunden, 720 Seiten, 29,95 EUR
"Er hinterlässt ein so gewaltiges und bizarres, auch wortgewaltiges Oeuvre, dass zwei Leben zu je 65 Jahren dazu kaum ausgereicht hätten", schreibt Rudolf Augstein, als Horst Janssen am 31. August 1995…

Markus Breitscheidel: Nicht auf den Kopf!. Meine persönlichen Erfahrungen mit Gewalt in der Familie

Cover: Markus Breitscheidel. Nicht auf den Kopf! - Meine persönlichen Erfahrungen mit Gewalt in der Familie. Econ Verlag, Berlin, 2016.
Econ Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783430201995, Gebunden, 208 Seiten, 19,99 EUR
Markus Breitscheidel wurde in seiner Kindheit und Jugend selbst Opfer von massiver Gewalt in der Familie. Mit diesem Buch liefert er uns einen emotional packenden Blick in den Alltag eines Kindes, das…

Frankfurter Rundschau

Nis-Momme Stockmann: Der Fuchs. Roman

Cover: Nis-Momme Stockmann. Der Fuchs - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498061531, Gebunden, 720 Seiten, 24,95 EUR
Finn Schliemann rettet sich auf ein Dach, als die norddeutsche Kleinstadt Thule, in der er aufgewachsen ist, von einer gewaltigen Flut überrascht wird. Über den Trümmern seiner Heimat, unter einer gnadenlos…

Neue Zürcher Zeitung

Jörg Heiser: Doppelleben. Kunst und Popmusik

Cover: Jörg Heiser. Doppelleben - Kunst und Popmusik. Philo Fine Arts, Hamburg, 2016.
Philo Fine Arts, Hamburg 2016
ISBN 9783865726919, Gebunden, 608 Seiten, 28,00 EUR
Was versprach sich Andy Warhol davon, als Produzent von The Velvet Underground im Musikgeschäft zu agieren, und was erhoffte sich umgekehrt die Band von diesem Produzenten? Wie wichtig sind Utopien der…

Monique Barbier-Mueller/Cäsar Menz: Gertrud Dübi-Müller. Sammlerin, Fotografin, Mäzenin

Cover: Monique Barbier-Mueller / Cäsar Menz. Gertrud Dübi-Müller - Sammlerin, Fotografin, Mäzenin. NZZ libro, Zürich, 2016.
NZZ libro, Zürich 2016
ISBN 9783038101390, Gebunden, 176 Seiten, 58,00 EUR
Gertrud Dübi-Müller (1888-1980) gehörte zu den wichtigsten Kunstsammlerinnen der Schweiz im 20. Jahrhundert. Verwaist und auf sich selbst gestellt, entwickelte die Solothurnerin zusammen mit ihrem Bruder…

Süddeutsche Zeitung

Andrzej Stasiuk: Der Osten. Roman

Cover: Andrzej Stasiuk. Der Osten - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425350, Gebunden, 297 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Zurück von der Reise, lauscht Andrzej Stasiuk des Nachts hinaus in die Weite: Was ist das, der Osten, dieses "Reich der Wunder", das ihn magisch anzieht? Dieses…

Die Tageszeitung

Reiko Momochi: Daisy aus Fukushima.

Cover: Reiko Momochi. Daisy aus Fukushima. Egmont Verlag, Köln, 2016.
Egmont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783770491629, Taschenbuch, 340 Seiten, 13,99 EUR
Aus dem Japanischen von Yayoi Okada. Anderthalb Monate nach dem verheerenden Erdbeben vom 11. März 2011 kehrt Fumi an ihre Schule in Fukushima zurück. Es war eine unfreiwillige Schulpause, in der sich…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!