Bücherschau des Tages

Philologische Verdunkelung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
30.09.2015. Die NZZ rätselt sich durch Raoul Schrotts Gedichtband "Die Kunst an nichts zu glauben". Die Welt reist zurück in die Welt des Noir mit Wallace Strobys Krimi "Kalter Schuss ins Herz". Jede Menge Absonderliches und Schräges entdeckt die FAZ in den Miniaturerzählungen Edith Pearlmans. Wie wenig die Süddeutsche Zeitung sich mit ihrer Nazivergangenheit beschäftigt hat, lernt die FR aus Knud Harbous Band "Als Deutschland seine Seele retten wollte".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hamed Abdel-Samad: Mohamed. Eine Abrechnung

Cover: Hamed Abdel-Samad. Mohamed - Eine Abrechnung. Droemer Knaur Verlag, München, 2015.
Droemer Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426276402, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Die Biografie Mohameds wurde 200 Jahre nach dessen Tod verschriftlicht - mit politischer Intention: Muslimische Fürsten suchten ihre Position zu sichern und dem christlichen Jesus eine eigene, die Herrschaft…

Christian Freigang: Die Moderne (1800 bis heute). WBG Architekturgeschichte, Band 3

Cover: Christian Freigang. Die Moderne (1800 bis heute) - WBG Architekturgeschichte, Band 3. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2015.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2015
ISBN 9783534239863, Gebunden, 352 Seiten, 59,90 EUR
Von der Französischen Revolution bis heute, vom Klassizismus bis zur Postmoderne spannt sich der Bogen dieser Architekturgeschichte. Sie verbindet die Vorstellung prominenter Schlüsselwerke mit einer…

Edith Pearlman: Honeydew. Erzählungen

Cover: Edith Pearlman. Honeydew - Erzählungen. Ullstein Verlag, Berlin, 2015.
Ullstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783550080999, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel. Eine Schuldirektorin muss sich nicht nur um ein magersüchtiges Mädchen kümmern, sondern auch die Affäre mit deren Vater geheimhalten. Da sie schwanger ist, wird…

Frankfurter Rundschau

Knud von Harbou: Als Deutschland seine Seele retten wollte. Die Süddeutsche Zeitung in den Gründerjahren nach 1945

Cover: Knud von Harbou. Als Deutschland seine Seele retten wollte - Die Süddeutsche Zeitung in den Gründerjahren nach 1945. dtv, München, 2015.
dtv, München 2015
ISBN 9783423280556, Gebunden, 448 Seiten, 26,9 EUR
Im Oktober 1945 wurde die "Süddeutsche Zeitung" gegründet. Die Ausgaben der frühen Jahre sind der Öffentlichkeit kaum mehr zugänglich. Sie erweisen sich als Fundgrube, denn sie spiegeln die Nachkriegszeit…

Neue Zürcher Zeitung

Robert Harrison: Ewige Jugend. Eine Kulturgeschichte des Alterns

Cover: Robert Harrison. Ewige Jugend - Eine Kulturgeschichte des Alterns. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249202, Gebunden, 288 Seiten, 24,9 EUR
Aus dem Englischen von Horst Brühmann. Wir vergöttern die Jugend und verstecken das Alter. Das war nicht immer so. Die wechselvolle Geschichte der bevorzugten Lebensphasen verändert den Blick aufs Älterwerden.…

Raoul Schrott: Die Kunst an nichts zu glauben. Gedichte

Cover: Raoul Schrott. Die Kunst an nichts zu glauben - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249653, Gebunden, 168 Seiten, 17,90 EUR
Nach über zehn Jahren der neue Gedichtband von Raoul Schrott: eine Feier der großen Kleinigkeiten des Lebens. Die Gedichte werden von Sentenzen aus der ersten atheistischen Bibel gerahmt, dem "Manual…

Christoph Türcke: Mehr!. Philosophie des Geldes

Cover: Christoph Türcke. Mehr! - Philosophie des Geldes. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406674570, Gebunden, 490 Seiten, 29,95 EUR
Christoph Türcke geht den archaischen Ursprüngen des Geldes nach und entwickelt eine historisch-philosophische Genealogie, die von den sakralen Anfängen bis in die Gegenwart reicht. Detektivisch legt…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Wallace Stroby: Kalter Schuss ins Herz. Ein Chrissa Stone Roman

Cover: Wallace Stroby. Kalter Schuss ins Herz - Ein Chrissa Stone Roman. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2015.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2015
ISBN 9783865324870, Kartoniert, 352 Seiten, 15,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Alf Mayer. Crissa Stone ist jung, attraktiv und ein knallharter Profi. Ihr Geld macht sie mit Raubzügen. Crissa bekommt einen Job angeboten, bei dem sie mit zwei Komplizen eine…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!