Bücherschau des Tages

Ins goldene Licht der Legenden

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
01.09.2015. Dana Grigorceas Roman "Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit" wird nun auch in der FAZ gefeiert. In der taz bespricht Philipp Felsch die Tagebücher Michael Rutschkys aus den weit entrückten Achtzigern. Grass' "Vonne Endlichkait" wird von weiteren Kritikern mild abgenickt. Und die SZ hält mit Frans de Waal fest: Der Bonobo hatte schon Moral, als der Mensch die Religion noch gar nicht erfunden hatte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Agnes Bresselau von Bressensdorf: Frieden durch Kommunikation. Das System Genscher und die Entspannungspolitik im Zweiten Kalten Krieg 1979-1982/83

Cover: Agnes Bresselau von Bressensdorf. Frieden durch Kommunikation - Das System Genscher und die Entspannungspolitik im Zweiten Kalten Krieg 1979-1982/83. Oldenbourg Verlag, München, 2015.
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783110404647, Gebunden, 385 Seiten, 54,95 EUR
Ende der 1970er Jahre stand Bundesaußenminister Genscher vor der Herausforderung, die Entspannungspolitik der sozial-liberalen Koalition gegen den heraufziehenden "Zweiten Kalten Krieg" zu verteidigen.…

Lars Geiges: Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure

Cover: Lars Geiges. Occupy in Deutschland - Die Protestbewegung und ihre Akteure. Transcript Verlag, Bielefeld, 2014.
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783837629460, Kartoniert, 376 Seiten, 33,99 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Plötzlich war sie mit ihren Zelten da: Die Occupy-Bewegung formierte sich 2011 scheinbar über Nacht, besetzte weltweit öffentliche Plätze und protestierte gegen Bankenmacht.…

Günter Grass: Vonne Endlichkait.

Cover: Günter Grass. Vonne Endlichkait. Steidl Verlag, Göttingen, 2015.
Steidl Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783958290426, Gebunden, 184 Seiten, 28 EUR
Allen Zumutungen des Alterns und der 'Endlichkait' zum Trotz, plötzlich erscheint erneut fast alles möglich: Liebesbriefe, Selbstgespräche, Eifersuchtsdramen, Schwanengesänge, Gesellschaftssatiren und…

Dana Grigorcea: Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit. Roman

Cover: Dana Grigorcea. Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2015.
Dörlemann Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783038200215, Gebunden, 220 Seiten, 22,00 EUR
Eine Bank wird überfallen und in der Folge die Angestellte Victoria vom Dienst beurlaubt, um ihr traumatisches Erlebnis zu verarbeiten. Eben erst in ihre Heimatstadt zurückgekehrt, nutzt sie die Zeit,…

Mike Smith: Boko Haram. Der Vormarsch des Terror-Kalifats

Cover: Mike Smith. Boko Haram - Der Vormarsch des Terror-Kalifats. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682193, Gebunden, 288 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Pesch, Karlheinz Dürr und Karsten Petersen. Die islamistische Sekte Boko Haram, die 2014 durch die Entführung von über 200 christlichen Schülerinnen Schlagzeilen machte,…

Berit Wagner: Bilder ohne Auftraggeber. Der deutsche Kunsthandel im 15. und frühen 16. Jahrhundert. Mit Überlegungen zum Kulturtransfer. Diss.

Cover: Berit Wagner. Bilder ohne Auftraggeber - Der deutsche Kunsthandel im 15. und frühen 16. Jahrhundert. Mit Überlegungen zum Kulturtransfer. Diss.. Michael Imhof Verlag, Petersberg, 2015.
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2015
ISBN 9783865686275, Gebunden, 352 Seiten, 69 EUR
Mit 227 SW- und 9 Farbabbildungen. Der freie Kunstmarkt zwischen 1400 und 1530 ist im Unterschied zum Auftraggebermarkt noch wenig erforscht. Ziel der Untersuchung ist es, diesem Desiderat zu begegnen…

Frankfurter Rundschau

Martin Amis: Interessengebiet. Roman

Cover: Martin Amis. Interessengebiet - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2015.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783036957241, Gebunden, 416 Seiten, 25 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Es ist Liebe auf den ersten Blick, die Golo Thomsen wie ein Blitz trifft, als er Hannah Doll begegnet. Was wie eine oft erzählte Liebesgeschichte beginnt, nimmt…

Neue Zürcher Zeitung

Martin Amis: Interessengebiet. Roman

Cover: Martin Amis. Interessengebiet - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2015.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783036957241, Gebunden, 416 Seiten, 25 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Es ist Liebe auf den ersten Blick, die Golo Thomsen wie ein Blitz trifft, als er Hannah Doll begegnet. Was wie eine oft erzählte Liebesgeschichte beginnt, nimmt…

Samuel Scheffler: Der Tod und das Leben danach.

Cover: Samuel Scheffler. Der Tod und das Leben danach. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586235, Gebunden, 155 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Björn Brodowski. Wie würden Sie reagieren, wenn Sie wüssten, dass 30 Tage nach Ihrem Tod die Erde und damit alles Leben auf ihr unwiederbringlich zerstört würden? Würde dieses…

Süddeutsche Zeitung

Andre Francois-Poncet: Tagebuch eines Gefangenen. Erinnerungen eines Jahrhundertzeugen

Cover: Andre Francois-Poncet. Tagebuch eines Gefangenen - Erinnerungen eines Jahrhundertzeugen. Europa Verlag, München, 2015.
Europa Verlag, München 2015
ISBN 9783944305851, Gebunden, 608 Seiten, 29,99 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Sommer und Geneviève Unger-Forray. Herausgegeben von Thomas Gayda. Mit zahlreichen Abbildungen. 27. August 1943: André François-Poncet sitzt mit seiner Familie unweit…

Frans de Waal: Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote. Moral ist älter als Religion

Cover: Frans de Waal. Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote - Moral ist älter als Religion. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608980455, Gebunden, 365 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Cathrine Hornung. Der Primatenforscher Frans de Waal nimmt uns mit auf eine erfrischende, philosophische Reise, bei der die lange Tradition des Humanismus ebenso zu Wort kommt…

Manfred Zeller: Das sowjetische Fieber. Fußballfans im poststalinistischen Vielvölkerreich. Diss.

Cover: Manfred Zeller. Das sowjetische Fieber - Fußballfans im poststalinistischen Vielvölkerreich. Diss.. Ibidem Verlag, Stuttgart, 2015.
Ibidem Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783838207575, Kartoniert, 340 Seiten, 39,9 EUR
Mit einem Vorwort von Nikolaus Katzer. Womit identifizierten sich Bürger der Sowjetunion? Wie grenzten sie sich voneinander ab? Destabilisierten Massenaufläufe die sowjetische Ordnung? Wie entstanden…

Die Tageszeitung

Michael Rutschky: Mitgeschrieben. Die Sensationen des Gewöhnlichen

Cover: Michael Rutschky. Mitgeschrieben - Die Sensationen des Gewöhnlichen. Berenberg Verlag, Berlin, 2015.
Berenberg Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783937834825, Gebunden, 400 Seiten, 25 EUR
Ein Tagebuch aus der sozialistischen Spätantike, als Franz Josef Strauß Bayern regierte und Helmut Kohl westdeutscher Bundeskanzler wurde. Und als H.M. Enzensberger mit Gaston Salvatore ein berühmtes,…

Die Welt

Günter Grass: Vonne Endlichkait.

Cover: Günter Grass. Vonne Endlichkait. Steidl Verlag, Göttingen, 2015.
Steidl Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783958290426, Gebunden, 184 Seiten, 28 EUR
Allen Zumutungen des Alterns und der 'Endlichkait' zum Trotz, plötzlich erscheint erneut fast alles möglich: Liebesbriefe, Selbstgespräche, Eifersuchtsdramen, Schwanengesänge, Gesellschaftssatiren und…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!