Bücherschau des Tages

Auf Papier gedrehter Film

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
06.05.2015. Die FR ist menschlich und literarisch sehr berührt, wenn Barbara Honigmann vom Schreibtisch-Balkon aus die Chronik ihrer Straße in Straßburg schreibt. Die SZ lässt sich von Michael Casey und Paul Vigna das Rätsel der Bitcoins erklären. Als große Wiederentdeckung feiert die FAZ Heinz Reins Roman "Finale Berlin" über die letzten Kriegstage. Die NZZ lernt bei Florian Huber, wie die Deutschen am Ende Opfer ihrer selbst wurden.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Armin Kohnle: St. Nikolai zu Leipzig. 850 Jahre Kirche in der Stadt

Cover: Armin Kohnle. St. Nikolai zu Leipzig - 850 Jahre Kirche in der Stadt. Michael Imhof Verlag, Petersberg, 2015.
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2015
ISBN 9783865688576, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Die Leipziger Nikolaikirche gehört zu den berühmtesten Kirchen Deutschlands. Ihr Name wird mit der friedlichen Revolution von 1989/90 für alle Zeiten verbunden bleiben. Im Leben der Stadt spielt sie als…

Heinz Rein: Finale Berlin. Roman

Cover: Heinz Rein. Finale Berlin - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783895614835, Gebunden, 760 Seiten, 24,95 EUR
Mit einem Nachwort von Fritz J. Raddatz. April 1945, die letzten Tage der Reichshauptstadt Berlin: Während die Bomben fallen, verteidigt das letzte militärische Aufgebot die Nazi-Herrschaft. In den Flüchtlingskolonnen…

Thorsten Valk: Heikle Balancen. Die Weimarer Klassik im Prozess der Moderne

Cover: Thorsten Valk. Heikle Balancen - Die Weimarer Klassik im Prozess der Moderne. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835309395, Gebunden, 323 Seiten, 68,00 EUR
Um 1800 formiert sich die ästhetische Moderne in Reaktion auf die sozialen, kulturellen und epistemischen Umbrüche der Aufklärungsepoche. Zu den frühen Zentren der ästhetischen Moderne gehören Weimar…

Frankfurter Rundschau

Barbara Honigmann: Chronik meiner Straße.

Cover: Barbara Honigmann. Chronik meiner Straße. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247628, Gebunden, 160 Seiten, 16,90 EUR
Barbara Honigmann lebt in Straßburg, weit weg vom berühmten Zentrum. Hier gibt es keine Parks, kein Europaparlament und keine Kathedrale. Was es gibt, ist Vielfalt: orthodoxe und weniger orthodoxe Juden,…

Jan Weiler: Kühn hat zu tun. Roman

Cover: Jan Weiler. Kühn hat zu tun - Roman. Kindler Verlag, Reinbek, 2015.
Kindler Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783463406435, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Martin Kühn ist 44, verheiratet und hat zwei Kinder. Er wohnt auf der Weberhöhe, einer Neubausiedlung nahe München. Früher stand dort mal eine Munitionsfabrik. Aber was es damit auf sich hatte, weiß Kühn…

Neue Zürcher Zeitung

Florian Huber: Kind, versprich mir, dass du dich erschießt. Der Untergang der kleinen Leute 1945

Cover: Florian Huber. Kind, versprich mir, dass du dich erschießt - Der Untergang der kleinen Leute 1945. Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783827012470, Gebunden, 304 Seiten, 22,99 EUR
Am 30. April 1945 schoss sich Adolf Hitler in Berlin eine Kugel in den Kopf. Zur selben Zeit strömten im Städtchen Demmin beim Einmarsch der Roten Armee hunderte Menschen in Flüsse und Wälder, um sich…

Süddeutsche Zeitung

Kristine Bilkau: Die Glücklichen. Roman

Cover: Kristine Bilkau. Die Glücklichen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2015.
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874531, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Isabell und Georg sind ein Paar. Ein glückliches. Doch mit der Geburt ihres Sohnes wächst nicht nur ihr Glück, sondern auch der Druck und die Verunsicherung. Für Isabell erweist sich die Rückkehr in ihren…

Michael Casey/Paul Vigna: Cryptocurrency. Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert

Cover: Michael Casey / Paul Vigna. Cryptocurrency - Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert. Econ Verlag, Berlin, 2015.
Econ Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783430201896, Gebunden, 400 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!