Bücherschau des Tages

Im Versicherungswesen sitzen keine Albert Schweitzers

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
23.04.2015. Die FAZ staunt, wie Jürgen Theobaldy in seinem Roman "Rückvergütung" Diskretion und Deutlichkeit unter einen Hut bringt. Von Greg Woolfs "Biografie eines Weltreichs" erfährt sie außerdem, wie das Römische Reich so lange bestehen konnte: mit Gewalt und rohem Expansionswillen. Die Zeit lässt sich von Jürgen Gottschlich die Rolle Deutschlands beim Völkermord an den Armeniern auseinandersetzen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ulrike Jureit/Nikola Tietze: Postsouveräne Territorialität. Die Europäische Union und ihr Raum

Cover: Ulrike Jureit (Hg.) / Nikola Tietze (Hg.). Postsouveräne Territorialität - Die Europäische Union und ihr Raum. Hamburger Edition, Hamburg, 2015.
Hamburger Edition, Hamburg 2015
ISBN 9783868542875, Gebunden, 350 Seiten, 35,00 EUR
Im Zuge der Ausdifferenzierung von globalen Märkten, von digitalen Kommunikationsformen und transnationalen Verflechtungsdynamiken scheint die territoriale Ordnung von Staaten mehr und mehr an Bedeutung…

Jürgen Theobaldy: Rückvergütung. Roman

Cover: Jürgen Theobaldy. Rückvergütung - Roman. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2015.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2015
ISBN 9783884234914, Gebunden, 160 Seiten, 19,80 EUR
Renner, der Erzähler, hat den Job nötig, aus dem alten wurde er rausgekickt, aus guten Gründen, aber doch auch wie ein Bauernopfer. Jetzt wird nicht mehr lange gefackelt: kleines Versicherungsunternehmen,…

Greg Woolf: Rom. Die Biografie eines Weltreichs

Cover: Greg Woolf. Rom - Die Biografie eines Weltreichs. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608948486, Gebunden, 495 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wittenburg. Triumph und Leistungen einer Weltmacht: Greg Woolf betrachtet die Geschichte der römischen Republik und Kaiserzeit als Einheit. Dadurch lässt er ganz Europa…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Susan Neiman: Warum erwachsen werden?. Eine philosophische Ermutigung

Cover: Susan Neiman. Warum erwachsen werden? - Eine philosophische Ermutigung. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247765, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Unsere Kultur verklärt die Zeit der Jugend mehr, als Peter Pan zu träumen gewagt hätte. Und alles, was danach kommt, erscheint als unaufhaltsamer Niedergang. Doch…

Süddeutsche Zeitung

David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Roman

Cover: David Whitehouse. Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2015.
Tropen Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608501483, Gebunden, 314 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Dorothee Merkel. Bobby Nusku fristet seine Tage damit, Haare, Kleidungsstücke und weitere Spuren seiner verschwundenen Mutter zu sammeln und zu archivieren. Er fühlt sich im Haus…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Jürgen Gottschlich: Beihilfe zum Völkermord. Deutschlands Rolle bei der Vernichtung der Armenier

Cover: Jürgen Gottschlich. Beihilfe zum Völkermord - Deutschlands Rolle bei der Vernichtung der Armenier. Ch. Links Verlag, Berlin, 2015.
Ch. Links Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783861538172, Gebunden, 344 Seiten, 19,90 EUR
Deutschland strebte mit dem Ersten Weltkrieg die Vorherrschaft im Orient an und zog dazu seinen Bündnispartner Osmanisches Reich in den Krieg hinein. Dessen Armee wurde von deutschen Militärs geleitet,…

Siri Hustvedt: Die gleißende Welt. Roman

Cover: Siri Hustvedt. Die gleißende Welt - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783498030247, Gebunden, 496 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uli Aumüller. "Die gleißende Welt" ist der Titel eines utopischen Romans von Margaret Cavendish, die im 17. Jahrhundert als eine der ersten Frauen überhaupt unter ihrem eigenen…

Marin Trenk: Döner Hawaii. Unser globalisiertes Essen

Cover: Marin Trenk. Döner Hawaii - Unser globalisiertes Essen. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608948899, Kartoniert, 297 Seiten, 17,95 EUR
Marin Trenk zeigt, wie sich in den vergangenen 500 Jahren bis heute nicht nur fremde Lebensmittel und einzelne Speisen, sondern komplette Küchen erfolgreich ausgebreitet haben. Dabei erfährt man, wie…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!