Bücherschau des Tages

Zum ewigen Geheimtipp verdammt

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
18.02.2015. Als literarisches Dokument ohne Beispiel preist die FAZ "Aber der Himmel - grandios", Dalia Grinkeviciutes Bericht aus den Todeslagern Sibiriens. In "Krypta" entlarvt Hubert Wolf die Dogmen der katholischen Kirche als kontingente historische Vorgänge, staunt die NZZ. Die FR liest großem Vergnügen Riad Sattoufs autobiografischen Comic "Der Araber von morgen". Und die taz rät zur Entdeckung von Jules Barbey d'Aurevilly.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Davide Enia: So auf Erden. Roman

Cover: Davide Enia. So auf Erden - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2014.
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827012203, Gebunden, 384 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Italienischen von Moshe Khan. Davidùs Vater starb kurz vor seiner Geburt, und so sind es seine Mutter, seine Großeltern und sein hünenhafter Onkel, die ihn aufziehen. Die Jahre vergehen. Von Onkel…

Dalia Grinkeviciute: Aber der Himmel - grandios.

Cover: Dalia Grinkeviciute. Aber der Himmel - grandios. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882213874, Gebunden, 206 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Litauischen von Vytene Muschick. Mit einem Nachwort von Tomas Venclova. Nach der Annektion Litauens 1941 wird Dalia Grinkeviciute zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von den Sowjets nach…

Golo Maurer: Italien als Erlebnis und Vorstellung. Landschaftswahrnehmung deutscher Künstler und Reisender 1760-1870

Cover: Golo Maurer. Italien als Erlebnis und Vorstellung - Landschaftswahrnehmung deutscher Künstler und Reisender 1760-1870. Schnell und Steiner Verlag, Regensburg, 2014.
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2014
ISBN 9783795426408, Gebunden, 428 Seiten, 86 EUR
Die Landschaften Italiens haben das deutsche Bürgertum in den Jahrzehnten um 1800 mitunter intensiver beschäftigt als die der eigenen Heimat. Als ideelle Exklaven einer in ihrem Territorium noch offenen…

Frankfurter Rundschau

Götz Aly: Volk ohne Mitte. Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus

Cover: Götz Aly. Volk ohne Mitte - Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100004277, Gebunden, 272 Seiten, 21,99 EUR
Der Mangel an Selbstbewusstsein und gemeinsamen Werten, die Suche nach dem eigenen Vorteil und ein starker Aufstiegswille führten dazu, dass die Deutschen dem nationalen Sozialismus in Massen folgten.…

Riad Sattouf: Der Araber von morgen. Eine Kindheit im Nahen Osten. Band 1 (1978-1984)

Cover: Riad Sattouf. Der Araber von morgen - Eine Kindheit im Nahen Osten. Band 1 (1978-1984). Albrecht Knaus Verlag, München, 2015.
Albrecht Knaus Verlag, München 2015
ISBN 9783813506662, Gebunden, 160 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Platthaus. Arabischer Frühling, Umsturz in Libyen und Krieg in Syrien. Als Reaktion darauf greift der 36-jährige französische Zeichner und Filmemacher Riad Sattouf zum…

Neue Zürcher Zeitung

Andreas Heusler: Lion Feuchtwanger. Münchner - Emigrant - Weltbürger

Cover: Andreas Heusler. Lion Feuchtwanger - Münchner - Emigrant - Weltbürger. Residenz Verlag, Salzburg, 2014.
Residenz Verlag, Salzburg 2014
ISBN 9783701732975, Gebunden, 352 Seiten, 24,90 EUR
Lion Feuchtwanger, der weltberühmte Autor von "Jud Süß" und "Erfolg", war ein wirkungsstarker Akteur seiner Zeit: stilprägend in Theater und Literatur, politisch bewusst angesichts verstörender Zeitläufte,…

Martin Seel: Aktive Passivität. Über den Spielraum des Denkens, Handelns und anderer Künste

Cover: Martin Seel. Aktive Passivität - Über den Spielraum des Denkens, Handelns und anderer Künste. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100001382, Gebunden, 384 Seiten, 24,99 EUR
Alles menschliche Verhalten steht in einer grundlegenden Polarität von Bestimmtsein und Bestimmendsein. Könnten wir uns nicht bestimmen lassen, könnten wir nichts bestimmen - weder uns selbst noch die…

Hubert Wolf: Krypta. Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte

Cover: Hubert Wolf. Krypta - Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675478, Gebunden, 231 Seiten, 19,95 EUR
Tief unten in den Kellern der Kirchengeschichte, verborgen selbst für die meisten Historiker, liegen jahrhundertealte Traditionen begraben, von denen die Kirche heute nichts mehr wissen will. Hubert Wolf…

Süddeutsche Zeitung

Jürgen Kaube: Im Reformhaus. Zur Krise des Bildungssystems

Cover: Jürgen Kaube. Im Reformhaus - Zur Krise des Bildungssystems. zu Klampen Verlag, Springe, 2015.
zu Klampen Verlag, Springe 2015
ISBN 9783866744073, Gebunden, 176 Seiten, 18 EUR
Die deutsche Bildungspolitik glänzt durch Kurzatmigkeit und Reformeifer. Kaum ein Jahr vergeht, ohne dass die Kultusministerien umfangreiche Richtlinien und Erlässe verabschieden und deren prompte Umsetzung…

Die Tageszeitung

Jules Barbey d'Aurevilly: Der Chevalier Des Touches. Roman

Cover: Jules Barbey d'Aurevilly. Der Chevalier Des Touches - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, München 2014
ISBN 9783882216226, Gebunden, 296 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Gernot Krämer und Caroline Vollmann. Mit Texten von Henirch Mann und Michel Serres. Ist er es, oder ist es ein Gespenst? Der verwirrte alte Mann, der an einem windigen Abend…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!