Bücherschau des Tages

Der Rezensent hält es nicht aus

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
20.01.2015. Die Rechtlosigkeit der Häftlinge, die Mohamedou Ould Slahi in seinem Guantanamo-Tagebuch beschreibt, lässt Welt, FAZ und Frankfurter Rundschau fast sprachlos vor Entsetzen zurück. Nicht minder schockiert ist die SZ über die Bürokratie der Folter im CIA-Folterreport. Die NZZ erliegt dem magischen Realismus des Ungarn Jozsef Holdosi. Die FAZ stürzt sich in William Butler Yeats' "Vision".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Helene de Beauvoir: Souvenirs. Ich habe immer getan, was ich wollte

Cover: Helene de Beauvoir. Souvenirs - Ich habe immer getan, was ich wollte. Elisabeth Sandmann Verlag, München, 2014.
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2014
ISBN 9783938045893, Gebunden, 320 Seiten, 24,95 EUR
Herausgegeben von Karin Sagner. Hélène de Beauvoirs Lebenserinnerungen erzählen das Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin, das fast das gesamte 20. Jahrhundert umfasst. Sie gehörte zum glamourösen…

Gerhard Besier: Fünf Jahre unter Linken. Über einen Selbstversuch

Cover: Gerhard Besier. Fünf Jahre unter Linken - Über einen Selbstversuch. Eulenspiegel Verlag, Berlin, 2014.
Eulenspiegel Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783945187050, Kartoniert, 180 Seiten, 14,99 EUR
Für dieses Buch saß der Autor Gerhard Besier eine Legislatur im Landtag von Sachsen. Er studierte das Hohe Haus von innen. Nun zieht er Bilanz. Sie fällt, wen überrascht es, natürlich kritisch aus. Die…

George Packer: Die Abwicklung. Eine innere Geschichte des neuen Amerika

Cover: George Packer. Die Abwicklung - Eine innere Geschichte des neuen Amerika. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100001573, Gebunden, 512 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Das große Versprechen von Glück und Wohlstand für alle gilt nicht mehr. Institutionen und Werte sind ausgehöhlt. Es zählt nur noch eine Macht: das organisierte…

Mohamedou Ould Slahi: Das Guantanamo-Tagebuch.

Cover: Mohamedou Ould Slahi. Das Guantanamo-Tagebuch. Tropen Verlag, Stuttgart, 2015.
Tropen Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608503302, Gebunden, 459 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Held. Schlafentzug, Dauerlärm, Todesdrohung: Mohamedou Slahis Geständnis wurde unter Folter erpresst: Er ist einer der Hauptverdächtigen des 11. Septembers. Obwohl ein Gericht…

William Butler Yeats: Eine Vision.

Cover: William Butler Yeats. Eine Vision. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 2014.
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783520138019, Gebunden, 334 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Axel Monte. William Butler Yeats, 1923 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet, gilt als der bedeutendste irische Dichter, der in englischer Sprache schrieb. Um so erstaunlicher,…

Frankfurter Rundschau

Mohamedou Ould Slahi: Das Guantanamo-Tagebuch.

Cover: Mohamedou Ould Slahi. Das Guantanamo-Tagebuch. Tropen Verlag, Stuttgart, 2015.
Tropen Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608503302, Gebunden, 459 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Held. Schlafentzug, Dauerlärm, Todesdrohung: Mohamedou Slahis Geständnis wurde unter Folter erpresst: Er ist einer der Hauptverdächtigen des 11. Septembers. Obwohl ein Gericht…

Neue Zürcher Zeitung

Petr Borkovec: Liebesgedichte.

Cover: Petr Borkovec. Liebesgedichte. Edition Korrespondenzen, Wien, 2014.
Edition Korrespondenzen, Wien 2014
ISBN 9783902951083, Gebunden, 160 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Christa Rothmeier. Petr Borkovec hat immer unverwandt geschaut und gestochen scharf geschrieben. In den Liebesgedichten schaut er anders. Er tritt näher heran, gibt Kontrolle…

Jozsef Holdosi: Die gekrönten Schlangen. Roman

Cover: Jozsef Holdosi. Die gekrönten Schlangen - Roman. Innsbruck University Press, Inssbruck, 2014.
Innsbruck University Press, Inssbruck 2014
ISBN 9783902936318, Kartoniert, 306 Seiten, 9,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Peter Scharfe. Der alte Musiker Jeno Kánya entlockt seiner Geige schöne Melodien, senkt dann den Hut, um ein paar Pengö einzusammeln und erträgt sein Schicksal mit Demut. Seine…

Gertrud Kolmar: Gertrud Kolmar: Briefe.

Cover: Gertrud Kolmar. Gertrud Kolmar: Briefe. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313972, Gebunden, 324 Seiten, 24,90 EUR
Im Zentrum dieser Edition stehen die Briefe, die Gertrud Kolmar von September 1938 bis zu ihrer Deportation im März 1943 nach Auschwitz an ihre in die Schweiz emigrierte Schwester Hilde Wenzel schrieb.…

Süddeutsche Zeitung

Helene de Beauvoir: Souvenirs. Ich habe immer getan, was ich wollte

Cover: Helene de Beauvoir. Souvenirs - Ich habe immer getan, was ich wollte. Elisabeth Sandmann Verlag, München, 2014.
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2014
ISBN 9783938045893, Gebunden, 320 Seiten, 24,95 EUR
Herausgegeben von Karin Sagner. Hélène de Beauvoirs Lebenserinnerungen erzählen das Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin, das fast das gesamte 20. Jahrhundert umfasst. Sie gehörte zum glamourösen…

Petra E. Dorsch-Jungsberger: Papstkirche und Volkskirche im Konflikt. Die Kommunikationsstrategien von Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus

Cover: Petra E. Dorsch-Jungsberger. Papstkirche und Volkskirche im Konflikt - Die Kommunikationsstrategien von Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus. LIT Verlag, Münster, 2014.
LIT Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783643122261, Gebunden, 512 Seiten, 29,90 EUR
Die katholische Kirche ist das größte Kommunikationsunternehmen der Welt. Doch die Pflege der Kirchengemeinschaft ist unter den Päpsten Johannes Paul II. und Benedikt XVI. vernachlässigt worden: Sie weigerten…

Wolfgang Neskovic: Der CIA-Folterreport. Der offizielle Bericht des US-Senats zum Inhaftierungs- und Verhörprogramm der CIA

Cover: Wolfgang Neskovic. Der CIA-Folterreport - Der offizielle Bericht des US-Senats zum Inhaftierungs- und Verhörprogramm der CIA. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783864890932, Kartoniert, 18 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Pieke BiermannWir haben nur getan, worum wir gebeten wurden und was uns als rechtmäßig geschildert wurde. Wir wissen, dass unsere Aktionen effektiv waren. Mit diesen Worten…

Ilko-Sascha Kowalczuk/Arno Polzin: Fasse Dich kurz!. Der grenzüberschreitende Telefonverkehr der Opposition in den 1980er Jahren und das Ministerium für Staatssicherheit

Cover: Ilko-Sascha Kowalczuk / Arno Polzin. Fasse Dich kurz! - Der grenzüberschreitende Telefonverkehr der Opposition in den 1980er Jahren und das Ministerium für Staatssicherheit. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2014.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525351154, Gebunden, 1059 Seiten, 69,99 EUR
Das Abhören von Telefongesprächen gehört zur Geschichte der Telefonkommunikation. Auch das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) hat trotz eines unterentwickelten Telefonnetzes in der DDR eifrig Telefonate…

Emile Zola: Meine Reise nach Rom.

Cover: Emile Zola. Meine Reise nach Rom. Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz, 2014.
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2014
ISBN 9783871620812, Gebunden, 272 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Helmut Moysich. Das Reisejournal des großen französischen Romanciers Émile Zola (1840-1902) aus dem Jahr 1894 ist eine brillante historisch-politische Momentaufnahme von hellwacher…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Mohamedou Ould Slahi: Das Guantanamo-Tagebuch.

Cover: Mohamedou Ould Slahi. Das Guantanamo-Tagebuch. Tropen Verlag, Stuttgart, 2015.
Tropen Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608503302, Gebunden, 459 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Held. Schlafentzug, Dauerlärm, Todesdrohung: Mohamedou Slahis Geständnis wurde unter Folter erpresst: Er ist einer der Hauptverdächtigen des 11. Septembers. Obwohl ein Gericht…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!