Bücherschau des Tages

Der Geist der Tat

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
19.01.2015. Die SZ freut sich, nach 150 Jahren endlich Jules Barbey d'Aurevillys Roman über den königstreuen Revolutionsgegner Chevalier des Touches lesen zu können. Auch Stephan Thomes Roman "Gegenspiel" gefällt ihr gut. Die FAZ unterhält sich prächtig mit Christina Erbertz' Jugendroman "Der Ursuppen-Prinz". Die taz liest mit zunehmender Ratlosigkeit Gisela Burckhardts Bilanz der Textilindustrie "Todschick".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christina Erbertz: Der Ursuppen-Prinz. (Ab 9 Jahre)

Cover: Christina Erbertz. Der Ursuppen-Prinz - (Ab 9 Jahre). Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2014.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2014
ISBN 9783407820563, Gebunden, 224 Seiten, 12,95 EUR
Mit Bildern von Daniel Napp. Im Museum hat Doro das wunderbare Gemälde eines Prinzen gesehen und heimlich ein eingemaltes Haar geklaut. Das wirft sie daheim in die Ursuppe, an der ihre Mutter forscht…

Lizzy Hollatko: Der Sandengel. (Ab 11 Jahre)

Cover: Lizzy Hollatko. Der Sandengel - (Ab 11 Jahre). Jungbrunnen Verlag, Wien, 2014.
Jungbrunnen Verlag, Wien 2014
ISBN 9783702658601, Gebunden, 140 Seiten, 14,95 EUR
Südafrika, Anfang der 1980er-Jahre: Rut und ihre drei Schwestern Liv, Fee und Emma leben mit ihrer Mutter Alva in einer Siedlung am Rand einer großen Stadt. Der Vater ist vor einigen Jahren ums Leben…

Ingo Schulze/Christine Traber: 'Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen'. Kunstgeschichten (Ab 12 Jahre)

Cover: Ingo Schulze / Christine Traber. 'Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen' - Kunstgeschichten (Ab 12 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247581, Gebunden, 160 Seiten, 19,90 EUR
Wenn Bilder sprechen könnten, würden sie Geschichten erzählen. Um ihrem stummen Innenleben auf die Spur zu kommen, müssen wir sie anschauen, uns in sie hineinversenken und sie auf uns wirken lassen. Genau…

Frankfurter Rundschau

Thomas Raab: Still. Chronik eines Mörders. Roman

Cover: Thomas Raab. Still - Chronik eines Mörders. Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2015.
Droemer Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426199565, Gebunden, 358 Seiten, 19,99 EUR
Nur eines verschafft Karl Heidemann Erlösung von der unendlichen Qual des Lärms dieser Welt: die Stille des Todes. Blutig ist die Spur, die er in seinem Heimatdorf hinterlässt. Durch sein unfassbar sensibles…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Jules Barbey d'Aurevilly: Der Chevalier Des Touches. Roman

Cover: Jules Barbey d'Aurevilly. Der Chevalier Des Touches - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, München 2014
ISBN 9783882216226, Gebunden, 296 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Gernot Krämer und Caroline Vollmann. Mit Texten von Henirch Mann und Michel Serres. Ist er es, oder ist es ein Gespenst? Der verwirrte alte Mann, der an einem windigen Abend…

Friederike Hausmann: Herrscherin im Paradies der Teufel. Maria Carolina, Königin von Neapel

Cover: Friederike Hausmann. Herrscherin im Paradies der Teufel - Maria Carolina, Königin von Neapel. C.H. Beck Verlag, München, 2014.
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406666957, Taschenbuch, 319 Seiten, 16,95 EUR
Maria Carolina, Tochter Maria Theresias und Königin von Neapel-Sizilien, war eine machtbewusste Frau in revolutionären Zeiten. Als Sechzehnjährige wurde sie 1768 mit dem kaum älteren König Ferdinand IV.…

Stephan Thome: Gegenspiel. Roman

Cover: Stephan Thome. Gegenspiel - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424650, Gebunden, 464 Seiten, 22,95 EUR
Maria ist achtzehn und möchte raus aus Portugal. Mitte der Siebzigerjahre bietet das Land einer jungen Frau wenig Perspektiven. Maria aber will nicht heiraten und Kinder kriegen, sie will mehr vom Leben.…

Die Tageszeitung

Gisela Burckhardt: Todschick. Edle Labels, billige Mode unmenschlich produziert

Cover: Gisela Burckhardt. Todschick - Edle Labels, billige Mode unmenschlich produziert. Heyne Verlag, München, 2014.
Heyne Verlag, München 2014
ISBN 9783453603226, Kartoniert, 239 Seiten, 12,99 EUR
Es ist ein verhängnisvoller Irrtum: Wenn wir Markenmode kaufen, glauben wir, der höhere Preis sei durch eine bessere Qualität gerechtfertigt auch bei den Produktionsbedingungen. Für die Edelmarken sterben…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!