Bücherschau des Tages

Ein guter Schuss Härte

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
19.03.2013. Die NZZ träumt sich mit Walter Grond nach Triest. Von Mo Yans Roman "Frösche" über die Folgen der chinesichen Ein-Kind-Politik ist sie dagegen nicht überzeugt, sie findet ihn absolut "Volkskongress-kompatibel". Die SZ bedankt sich bei Berlin für die Verbesserung des deutschen Images in der Welt. Die FR liest mit Begeisterung Helen FitzGeralds Krimi "Die dunkle Treppe".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Marina Lewycka: Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere. Roman

Cover: Marina Lewycka. Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere - Roman. dtv, München, 2013.
dtv, München 2013
ISBN 9783423280068, Gebunden, 269 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Sophie Zeitz. Niemand würde Serge und Clara ohne weiteres für Geschwister halten. Sie haben kaum Gemeinsamkeiten, doch die zusammen durchlittene Kindheit in einer Hippiekommune…

Jörg Tremmel: Eine Theorie der Generationengerechtigkeit.

Cover: Jörg Tremmel. Eine Theorie der Generationengerechtigkeit. Mentis Verlag, Münster, 2013.
Mentis Verlag, Münster 2013
ISBN 9783897857063, Kartoniert, 341 Seiten, 48,00 EUR
Der Bezug auf "unsere Pflichten gegenüber künftigen Generationen" ist eines der kraftvollsten, emotionalsten und effektivsten Argumente, das Politikern und Bürgern zur Verfügung steht. Die exakte Art…

Frankfurter Rundschau

Helen FitzGerald: Die dunkle Treppe. Roman

Cover: Helen FitzGerald. Die dunkle Treppe - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2013.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783869710686, Kartoniert, 240 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Englischen von Steffen Jacobs. Kurz bevor die achtzehnjährige Australierin Bronny das Ergebnis eines Bluttests erfährt, der ihr sagt, ob sie leben oder sterben wird, flieht sie nach Europa und…

Dirk Kurbjuweit: Angst. Roman

Cover: Dirk Kurbjuweit. Angst - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347290, Gebunden, 256 Seiten, 18,95 EUR
Das saturierte Leben von Randolph Tiefenthaler scheint mit dem Kauf der schönen Berliner Altbauwohnung seine Erfüllung zu finden. Der Architekt und seine Familie ahnen nichts Böses, als der schrullige…

Neue Zürcher Zeitung

Walter Grond: Mein Tagtraum Triest. Roman

Cover: Walter Grond. Mein Tagtraum Triest - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2013.
Haymon Verlag, Innsbruck 2013
ISBN 9783709970034, Gebunden, 180 Seiten, 19,90 EUR
Triest: Begegnungsstätte der Kulturen zwischen Nord und Süd, zwischen Orient und Okzident, ein Epizentrum europäischen Geisteslebens, Sehnsuchtsort und Traumbild. Vor diesem Schauplatz entfaltet Walter…

Mo Yan: Frösche. Roman

Cover: Mo Yan. Frösche - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446242623, Gebunden, 512 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Chinesischen von Martina Hasse. Gugu ist die begabteste Hebamme in Gaomi. Seit Jahrzehnten bringt sie dort alle Kinder zur Welt. Mit Beginn der Geburtenkontrolle verantwortet die parteitreue Gugu…

Süddeutsche Zeitung

Kofi Annan: Ein Leben in Krieg und Frieden.

Cover: Kofi Annan. Ein Leben in Krieg und Frieden. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2013.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421044570, Gebunden, 463 Seiten, 26,99 EUR
Mit Nader Mousavizadeh. Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. Kofi Annan war Generalsekretär der Vereinten Nationen in bewegter Zeit, von 1997 bis 2006. In seine Amtszeit fallen die Konflikte auf…

Hanni Hüsch: So sieht uns die Welt. Ansichten über Deutschland

Cover: Hanni Hüsch. So sieht uns die Welt - Ansichten über Deutschland. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783864890352, Gebunden, 240 Seiten, 17,99 EUR
wischen Neid, Bewunderung und Erstaunen taugt das erstarkte Deutschland zum Vorbild? Sind wir das starke Rückgrat Europas oder eher verhasste Hegemonialmacht? Fünfzehn Auslandskorrespondenten haben Stimmungen…

Ulrike Jureit: Das Ordnen von Räumen. Territorium und Lebensraum im 19. und 20. Jahrhundert

Cover: Ulrike Jureit. Das Ordnen von Räumen - Territorium und Lebensraum im 19. und 20. Jahrhundert. Hamburger Edition, Hamburg, 2013.
Hamburger Edition, Hamburg 2013
ISBN 9783868542486, Gebunden, 445 Seiten, 38,00 EUR
Der Begriff des Lebensraums entwickelte sich im Kontext der kolonialen Eroberungen und ist heute auf das Engste mit der nationalsozialistischen Expansions- und Vernichtungspolitik verbunden. Die nationalsozialistische…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!