Bücherschau des Tages

Der weiße Wal

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.02.2012. Als Meisterstück feiert die SZ T.C. Boyles neuen Roman "Wenn das Schlachten vorbei ist", der am Beispiel der Santa-Barbara-Inseln vor Kalifornien beschreibt, wie kompliziert Naturschutz ist. Die FR bewundert Joan Didion für ihr Buch "Blaue Stunden": Sie ist verzweifelt, aber das hindert sie nicht am Denken." (Hier unser Vorgeblättert). Die NZZ lässt sich von Rem Koohlhaas und Hans Ulrich Obricht für die japanischen Metabolisten begeistern. Die taz reist mit Vita Sackville-West und Michael Axworthy durch die iranische Kulturgeschichte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

David Abbott: Die späte Ernte des Henry Cage. Roman

Cover: David Abbott. Die späte Ernte des Henry Cage - Roman. dtv, München, 2011.
dtv, München 2011
ISBN 9783423248488, Kartoniert, 358 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Peter Torberg. Es ist, als habe sich ein Fluch über das Leben von Henry Cage gelegt. Hatte er sich den Ruhestand nach langem, erfolgreichem Berufsleben als Manager einer florierenden…

Ottfried Dascher: Es ist was Wahnsinniges mit der Kunst. Alfred Flechtheim. Sammler, Kunsthändler und Verleger

Cover: Ottfried Dascher. Es ist was Wahnsinniges mit der Kunst - Alfred Flechtheim. Sammler, Kunsthändler und Verleger. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2011.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2011
ISBN 9783907142622, Gebunden, 350 Seiten, 39,80 EUR
Mitarbeit: Rudolf Schmitt-Föller und Rico Quaschny. Mit 59 Farbabbildungen. Bis heute verkörpert Alfred Flechtheim wie kaum ein zweiter die Goldenen 20er Jahre: Seine Berliner Kunsthandlung erlebte in…

Christopher Thomas: Venedig. Die Unsichtbare. Mit Gedichten von Albert Ostermaier

Cover: Christopher Thomas. Venedig - Die Unsichtbare. Mit Gedichten von Albert Ostermaier. Prestel Verlag, München, 2012.
Prestel Verlag, München 2012
ISBN 9783791346793, Gebunden, 158 Seiten, 39,95 EUR
Christopher Thomas war mit seiner Großformatkamera in Venedig unterwegs und hat die schlafende Schönheit der Stadt auf Polaroid-Film im Morgengrauen festgehalten. Seine Kamera fängt eine Stadt ein, die…

Frankfurter Rundschau

Marc Auge: Tagebuch eines Obdachlosen. Roman

Cover: Marc Auge. Tagebuch eines Obdachlosen - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2012.
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630804, Kartoniert, 106 Seiten, 10,95 EUR
Marc Augé beschreibt in diesem fiktiven Tagebuch fünf Monate im Leben eines "modernen Obdachlosen". Aufgrund der Zwänge moderner Arbeitsverhältnisse und steigender Mietpreise wächst in Großstädten eine…

Joan Didion: Blaue Stunden.

Cover: Joan Didion. Blaue Stunden. Ullstein Verlag, Berlin, 2012.
Ullstein Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783550088865, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Antje Ravic Strubel. "In manchen Breitengraden gibt es vor der Sommersonnenwende und danach eine Zeitspanne, nur wenige Wochen, in der die Dämmerungen lang und blau werden.…

Neue Zürcher Zeitung

Thomas Bauer: Die Kultur der Ambiguität. Eine andere Geschichte des Islam

Cover: Thomas Bauer. Die Kultur der Ambiguität - Eine andere Geschichte des Islam. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2011.
Verlag der Weltreligionen, Berlin 2011
ISBN 9783458710332, Gebunden, 462 Seiten, 32,90 EUR
Alle Kulturen müssen mit Ambiguität leben. Sie unterscheiden sich jedoch dadurch, wie sie damit umgehen. Zweideutigkeit wird hingenommen, ja mitunter wird sie bewußt erzeugt und nimmt wichtige kulturelle…

Christian Goeschel: Selbstmord im Dritten Reich.

Cover: Christian Goeschel. Selbstmord im Dritten Reich. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422694, Gebunden, 338 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder. Hitler, Goebbels, Bormann und Himmler sie alle brachten sich um, als "ihr Deutsches Reich" unterging. Die Geschichte des Selbstmords im Dritten Reich zu erzählen bedeutet…

Rem Koolhaas/Hans Ulrich Obrist: Project Japan. Metabolism Talks

Cover: Rem Koolhaas / Hans Ulrich Obrist. Project Japan - Metabolism Talks. Taschen Verlag, Köln, 2011.
Taschen Verlag, Köln 2011
ISBN 9783836525084, Gebunden, 720 Seiten, 39,99 EUR
An oral history by Koolhaas and Obrist documenting the first non-Western avant-garde movement in architecture and the last moment that architecture was a public rather than a private affair.

Süddeutsche Zeitung

T.C. Boyle: Wenn das Schlachten vorbei ist. Roman

Cover: T.C. Boyle. Wenn das Schlachten vorbei ist - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446237346, Gebunden, 464 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Zwei Fraktionen von Umweltschützern liefern sich einen erbitterten Kampf. Schauplatz sind die Channel Islands vor der Südküste von Kalifornien, wo die Umwelt…

Bernward Gesang: Klimaethik.

Cover: Bernward Gesang. Klimaethik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518295984, Kartoniert, 234 Seiten, 12,00 EUR
Während der Klimawandel ein politisches Topthema der Gegenwart ist, gibt es bislang keine überzeugende Klimaethik. Dabei sind entscheidende Fragen zu klären: Haben zukünftige Generationen absolute Rechte?…

Die Tageszeitung

Michael Axworthy: Iran. Weltreich des Geistes. Von Zoroaster bis heute

Cover: Michael Axworthy. Iran - Weltreich des Geistes. Von Zoroaster bis heute. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2011.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783803136367, Gebunden, 347 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Gennaro Ghirardelli. Michael Axworthy führt in großem Bogen und zugleich detailreich durch drei Jahrtausende iranischer Kulturgeschichte.

Joachim Gauck: Freiheit. Ein Plädoyer

Cover: Joachim Gauck. Freiheit - Ein Plädoyer. Kösel Verlag, München, 2012.
Kösel Verlag, München 2012
ISBN 9783466370320, Gebunden, 64 Seiten, 10,00 EUR
Joachim Gauck genießt in Deutschland höchstes Ansehen. Der Politiker und Bürgerrechtler äußert sich leidenschaftlich zu seinem großen Lebensthema: Freiheit. Er weiß, wie Menschen unter Diktatur und Unterdrückung…

Vita Sackville-West: Zwölf Tage in Persien. Reise über die Bakhtiari-Berge

Cover: Vita Sackville-West. Zwölf Tage in Persien - Reise über die Bakhtiari-Berge. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2011.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783803112804, Gebunden, 138 Seiten, 15,90 EUR
Aus dem Englischen von Irmela Erckenbrecht. Vita Sackville-West, die englische Exzentrikerin, ist mit ihren Büchern über die Gartenkunst bis heute weltberühmt. Klassiker sind aber auch ihre Reportagen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!