Bücherschau des Tages

Schneeverrat

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.03.2011. Die Zeit empfiehlt - trotz allem - Hubert Manias Buch "Kettenreaktion", das die Geschichte der Atomenergie als enthusiastischen Wettlauf der WissenschaftlerInnen beschreibt, die sich an selbstmörderischen Experimenten gegenseitig übertrafen. Auf "Müller MP3" erlebt sie einen weise vor sich hin brabbelnden Schamanen. "Müller  Die SZ attestiert Orhan Pamuk, sich für seinen lange unterm Tisch gehaltenen Erstling "Cevdet und seine Söhne" keinesfalls schämen zu müssen. Die FR liest beeindruckt Herta Müllers Essays "Immer derselbe Schnee und immer derselbe Onkel".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Katharina Born: Schlechte Gesellschaft. Eine Familiengeschichte

Cover: Katharina Born. Schlechte Gesellschaft - Eine Familiengeschichte. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446236288, Gebunden, 264 Seiten, 19,90 EUR
Kann Verdrängtes Jahrzehnte, ja hundert Jahre später auf fatale Weise wieder zum Vorschein kommen? Während der 68er-Protestbewegung lernen sich der junge Dichter Peter Vahlen und die von allen bewunderte…

Andreas Brandt: Haus und Landschaft in Asien.

Cover: Andreas Brandt. Haus und Landschaft in Asien. Alpheus Verlag, Berlin, 2011.
Alpheus Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783981121452, Kartoniert, 200 Seiten, 128,00 EUR
Mit einem Vorwort von Hanns Zischler. Der Architekt Andreas Brandt hat zwischen 2000 und 2009 entlegene Dörfer in Südostasien erwandert und mit dem Zeichenstift typologisch festgehalten. Er liefert uns…

Harald Neumeyer: Anomalien. Selbstmord in Wissenschaft und Literatur von 1700 bis 1800

Cover: Harald Neumeyer. Anomalien - Selbstmord in Wissenschaft und Literatur von 1700 bis 1800. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835305311, Gebunden, 488 Seiten, 48,00 EUR
Im Laufe des 18.Jahrhunderts beginnen sich unterschiedliche Wahrnehmungsparadigmen des Selbstmords zu überlagern und einander abzulösen. Diese Entwicklung zeigt Harald Neumeyer anhand medizinischer Traktate,…

Kathrin Peters: Rätselbilder des Geschlechts. Körperwissen und Medialität um 1900

Cover: Kathrin Peters. Rätselbilder des Geschlechts - Körperwissen und Medialität um 1900. Diaphanes Verlag, Zürich, 2011.
Diaphanes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783037340912, Kartoniert, 231 Seiten, 25,90 EUR
Zwei Ereignisse haben das Körperwissen im späten 19. Jahrhundert verändert: Zum einen ist das der Gebrauch technischer Apparate, die den Körper auf neue Weise sichtbar werden ließen fotografische Verfahren,…

Frankfurter Rundschau

Herta Müller: Immer derselbe Schnee und immer derselbe Onkel.

Cover: Herta Müller. Immer derselbe Schnee und immer derselbe Onkel. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446235649, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Mit ihren Romanen ist Herta Müller berühmt geworden - in ihren Essays gibt sie Auskunft über sich und ihre Zeit. Wohl nirgends ist ihr bizarrer Weg aus einem Dorf in Rumänien in die Welt der Literatur…

Neue Zürcher Zeitung

Christian Uetz: Nur Du, und nur ich. Roman in sieben Schritten

Cover: Christian Uetz. Nur Du, und nur ich - Roman in sieben Schritten. Secession Verlag, Zürich, 2011.
Secession Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783905951066, Gebunden, 270 Seiten, 17,95 EUR
Es beginnt, wie es häufig beginnt. Einer sieht eine, und schon fängt es an. Sie verbringen Zeit miteinander, und dann wollen sie nicht von einander lassen. Bis dieses Wollen sie verlässt, und zwar einseitig.…

Süddeutsche Zeitung

Dipesh Chakrabarty: Europa als Provinz. Perspektiven postkolonialer Geschichtsschreibung

Cover: Dipesh Chakrabarty. Europa als Provinz - Perspektiven postkolonialer Geschichtsschreibung. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593392622, Kartoniert, 224 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Robert Cackett. Als Mitbegründer der "Subaltern Studies" ist der indische Historiker Dipesh Chakrabarty einer der Vorreiter der postkolonialen Geschichtsschreibung. Seine einflussreichen…

Dolly Freed: Die Faultiermethode. Ein Manifest gegen die alltägliche Diktatur des Geldes

Cover: Dolly Freed. Die Faultiermethode - Ein Manifest gegen die alltägliche Diktatur des Geldes. Rogner und Bernhard Verlag, Berlin, 2010.
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783807710648, Gebunden, 300 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Yamin Rauch. Seit es sich herumgesprochen hat, dass die fetten Zeiten vorbei sind, werden wir von Büchern bombardiert, die uns beibringen wollen, wie man den Gürtel enger schnallt.…

Orhan Pamuk: Cevdet und seine Söhne. Roman

Cover: Orhan Pamuk. Cevdet und seine Söhne - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236394, Gebunden, 626 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Istanbul im Jahr 1905: Cevdet fährt mit der Kutsche kreuz und quer durch die Stadt und wird mit verschiedenen Konfessionen, Nationalitäten, Weltanschauungen und sozialen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Christian Füller: Sündenfall. Wie die Reformschule ihre Ideale missbrauchte

Cover: Christian Füller. Sündenfall - Wie die Reformschule ihre Ideale missbrauchte. DuMont Verlag, Köln, 2011.
DuMont Verlag, Köln 2011
ISBN 9783832196349, Gebunden, 256 Seiten, 18,99 EUR
Viele gute Ideen haben wir der Reformpädagogik zu verdanken. Doch die Fähigkeit zur Selbstkritik scheint ihr bisweilen zu fehlen mit fatalen Folgen für die ihr anvertrauten Schützlinge. Die Odenwaldschule…

Hubert Mania: Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe

Cover: Hubert Mania. Kettenreaktion - Die Geschichte der Atombombe. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2011.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498006648, Gebunden, 351 Seiten, 22,95 EUR
1896 spürte Henri Becquerel im Uran eine seltsame Strahlung auf, die Marie Curie Radioaktivität nannte. In den folgenden Jahrzehnten lieferten die deutschen Physiker Max Planck, Albert Einstein und Werner…

Heiner Müller: Müller MP 3. Tondokumente 1972 bis 1995

Cover: Heiner Müller. Müller MP 3 - Tondokumente 1972 bis 1995. Alexander Verlag, Berlin, 2011.
Alexander Verlag, Berlin - Köln 2011
ISBN 9783895811296, CD, 78,00 EUR
4 mp3-CDs und ein Begleitbuch (192 Seiten, zahlr. Abb.). 36 Stunden O-Ton Heiner Müller. Bei Heiner Müller wird das gesprochene Wort zur eigenständigen Kunstform. Während Müllers literarisches Werk durch…

Luis Rafael Sanchez: First Dog. Enthüllungen eines Präsidentenhundes

Cover: Luis Rafael Sanchez. First Dog - Enthüllungen eines Präsidentenhundes. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2011.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783803112750, Gebunden, 136 Seiten, 15,90 EUR
FBI- Agenten haben Bill Clintons Hund entführt und ihn mit High-Tech zum Sprechen gebracht: Nun soll er gegen sein Herrchen aussagen, den 42. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Tobias Wolff: Unsere Geschichte beginnt. Erzählungen

Cover: Tobias Wolff. Unsere Geschichte beginnt - Erzählungen. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827008527, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Mit einem Vorwort von Jakob Arjouni. Aus dem Englischen von Frank Heibert. Dreißig Jahre sind vergangen. Dreißig Jahre, in denen er Mary Claude nicht gesehen, in denen er ein integres Leben als Ehemann,…