Bücherschau des Tages

Die Schlampe von gegenüber

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
14.06.2010. Die FAZ ist hingerissen von Salvador Plascencias Debütroman "Menschen aus Papier", der vom Kampf des Autors mit seinen Geschöpfen und um seinen Text erzählt. Die taz begeistert sich für die zuschlagenden Sätze, mit denen Franz Dobler in seinen "Letzten Stories" unhippen Subkulturen zu Leibe rückt. Und die SZ freut sich über die in Hafenluft und Rotlicht getauchten Geschichten "Mehr Liebe" von Frank Schulz.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Zauber Berge. Die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium

Cover: Zauber Berge - Die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium . Hier und Jetzt Verlag, Baden, 2010.
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2010
ISBN 9783039191628, Broschiert, 179 Seiten, 23,80 EUR
Herausgegeben von Felix Graf und Eberhard Wolff. Mit 100 Schwarz-Weiß-Abbildungen. Die Schweiz hat ein hervorragendes Gesundheitssystem. Dazu gehören jedoch nicht nur sterile Operationssäle und Chemielabors.…

Gerhard Beil: Außenhandel und Politik. Ein Minister erinnert sich

Cover: Gerhard Beil. Außenhandel und Politik - Ein Minister erinnert sich. Edition Ost, Berlin, 2010.
Edition Ost, Berlin 2010
ISBN 9783360018052, Gebunden, 287 Seiten, 19,90 EUR
Mit zahlreichen Fotos, Dokumenten und Faksimiles. Die Existenz der DDR war seit ihrer Gründung stets gefährdet. Gerhard Beil sicherte sie über Jahrzehnte auf dem Gebiet der Außenwirtschaft. Er besorgte…

Peter Faulhaber/Hans-Joachim Grabow: Turnaround-Management in der Praxis. Umbruchsphasen nutzen, neue Stärken entwickeln

Cover: Peter Faulhaber / Hans-Joachim Grabow. Turnaround-Management in der Praxis - Umbruchsphasen nutzen, neue Stärken entwickeln. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2009
ISBN 9783593366746, Gebunden, 326 Seiten, 49,90 EUR
Die weltweite Wirtschaftskrise hat nahezu jedes Unternehmen direkt oder indirekt getroffen. Als Ausweg bleibt oft nur noch der Turnaround: die möglichst schnelle Wende aus der Krise zum Erfolgskurs. Wie…

Ingrid Ostermann: Fabrikbau und Moderne. in Deutschland und den Niederlanden in den 1920er und 30er Jahren

Cover: Ingrid Ostermann. Fabrikbau und Moderne - in Deutschland und den Niederlanden in den 1920er und 30er Jahren. Gebr. Mann Verlag, Berlin, 2010.
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783786125822, Gebunden, 448 Seiten, 89,00 EUR
Mit 285 Abbildungen. Die Untersuchung zeigt, in welchem Ausmaß die Ideen der Moderne bei der Planung und Gestaltung von Fabrikbauten umgesetzt wurden, insbesondere hinsichtlich der Funktionalität der…

Salvador Plascencia: Menschen aus Papier. Roman

Cover: Salvador Plascencia. Menschen aus Papier - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2009.
Edition Nautilus, Hamburg 2009
ISBN 9783894015879, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Conny Lösch. In seinem Romandebüt erzählt Salvador Plascencia von Federico de la Fe, der mit seiner Tochter Little Merced aus Mexiko, nach El Monte, USA, auswandert, nachdem…

Frankfurter Rundschau

Christa Wolf: Stadt der Engel. oder The Overcoat of Dr. Freud

Cover: Christa Wolf. Stadt der Engel - oder The Overcoat of Dr. Freud. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518420508, Gebunden, 380 Seiten, 24,80 EUR
Los Angeles, die Stadt der Engel: Dort verbringt die Erzählerin Anfang der Neunziger einige Monate auf Einladung des Getty Center. Ihr Forschungsobjekt sind die Briefe einer gewissen L. aus dem Nachlass…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Hubertus Buchstein: Demokratie und Lotterie. Das Los als politisches Entscheidungsinstrument seit der Antike

Cover: Hubertus Buchstein. Demokratie und Lotterie - Das Los als politisches Entscheidungsinstrument seit der Antike. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593387291, Kartoniert, 450 Seiten, 34,90 EUR
Kann man in der aktuellen Politik bei der Lösung von Problemen das Los zur Hilfe nehmen? Hubertus Buchstein sagt ja und legt dar, dass es seit einiger Zeit eine Renaissance des Loses als Entscheidungsinstrument…

Andrew I. Port: Die rätselhafte Stabilität der DDR. Alltag und Arbeit im sozialistischen Deutschland

Cover: Andrew I. Port. Die rätselhafte Stabilität der DDR - Alltag und Arbeit im sozialistischen Deutschland. Ch. Links Verlag, Berlin, 2010.
Ch. Links Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783861535775, Kartoniert, 400 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sylvia Taschka. Mit zehn Abbildungen. Die DDR existierte vier Jahrzehnte länger als die Weimarer Republik und das Dritte Reich zusammen und war also ein rätselhaft stabiler…

Frank Schulz: Mehr Liebe. Heikle Geschichten

Cover: Frank Schulz. Mehr Liebe - Heikle Geschichten. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2010.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2010
ISBN 9783869710112, Gebunden, 291 Seiten, 19,95 EUR
Katja begegnet ausgerechnet auf ihrer Hochzeitsreise dem Mann, von dem sie schon ihr ganzes Leben träumte (und der natürlich nicht mit ihrem frischgebackenen Ehemann identisch ist). Das grundgute Dörchen…

Moshe Zimmermann: Die Angst vor dem Frieden. Das israelische Dilemma

Cover: Moshe Zimmermann. Die Angst vor dem Frieden - Das israelische Dilemma. Aufbau Verlag, Berlin, 2010.
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027179, Kartoniert, 152 Seiten, 14,95 EUR
Quo vadis, Israel? Die Beziehungen zwischen Israelis und Palästinensern sind seit Jahren blockiert. Moshe Zimmermann zeigt auf, dass die israelische Gesellschaft mehr Angst vor jenen Kräften hat, die…

Die Tageszeitung

Franz Dobler: Letzte Stories. 26 Geschichten für den Rest des Lebens

Cover: Franz Dobler. Letzte Stories - 26 Geschichten für den Rest des Lebens. Blumenbar Verlag, Berlin, 2010.
Blumenbar Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783936738674, Gebunden, 168 Seiten, 17,90 EUR
"Letzte Stories" erzählen von dem mysteriösen Paar Yin und Yang, Katzen und Kindern, Kriminellen und Literaten, von Huren und Säufern oder führen ins Las Vegas der 50er Jahre, wo sich Elvis unsterblich…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!