Bücherschau des Tages

Rückgewinnung des Himmels

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.06.2010. Die SZ liest berückende Liebesgedichte aus dem Alten Ägypten "Die Blüte des nackten Körpers". Die FAZ liest mit Freude Elliot Perlmans mit Verspätung bei uns erscheinenden Debütroman "Drei Dollar". Die NZZ ist begeistert von Ulrike Draesners Roman "Vorliebe" über eine Astrophysikerin, die die Transzendenz für sich entdeckt. Sehr interessant findet sie auch Bernhard Kathans Ausführungen zum modernen Herdenmanagement "Schöne neue Kuhstallwelt". 

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Philipp Lenard: Erinnerungen eines deutschen Naturforschers. Kritische annotierte Ausgabe des Originaltyposkriptes von 1931/1943

Cover: Philipp Lenard. Erinnerungen eines deutschen Naturforschers - Kritische annotierte Ausgabe des Originaltyposkriptes von 1931/1943. Springer Verlag, Heidelberg, 2010.
Springer Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783540890478, Gebunden, 344 Seiten, 69,95 EUR
Herausgegeben von Arne Schirrmacher. Die Edition gibt anhand größtenteils unbekannter Originalquellen ein kritisches Bild des zweiten deutschen Nobelpreisträgers für Physik. Dazu werden die detailreichen…

Elliot Perlman: Drei Dollar. Roman

Cover: Elliot Perlman. Drei Dollar - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421043719, Gebunden, 412 Seiten, 22,95 EUR
Drei Dollar, das ist alles, was Eddie noch besitzt - und dabei schien sein Leben doch so perfekt zu sein. Er glaubte an die Möglichkeit, die Welt zum Besseren verändern zu können, und engagierte sich…

Andrej Sinjawskij: Eine Stimme im Chor. Die Werke des Abram Terz. Band 2

Cover: Andrej Sinjawskij. Eine Stimme im Chor - Die Werke des Abram Terz. Band 2. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100744364, Gebunden, 332 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Russischen von Swetlana Geier. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Taja Gut. Andrej Sinjawskij, Autor phantastischer Erzählungen und satirischer Romane, stellte seine ersten Bücher unter…

Frankfurter Rundschau

Jean-Claude Kaufmann: Wenn ICH ein anderer ist.

Cover: Jean-Claude Kaufmann. Wenn ICH ein anderer ist. UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz, 2010.
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2010
ISBN 9783867642071, Kartoniert, 240 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Anke Beck. Jean-Claude Kaufmann provoziert "Selbstfindungsgetriebene" mit der These, dass es gar kein klar definierbares Ich geben kann: Niemals und selbst nach noch so intensiven…

Felix Mertikat/Benjamin Schreuder: Jakob.

Cover: Felix Mertikat / Benjamin Schreuder. Jakob. Cross Cult Verlag, Ludwigsburg, 2010.
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2010
ISBN 9783941248823, Gebunden, 64 Seiten, 16,80 EUR
Der Tod durch Kinderaugen: Als die Mutter des achtjährigen Jakob "für immer fort geht", macht sich der kleine Junge auf die Suche nach ihr. Aber niemand kennt den Weg zu dem Ort, den sie gegangen ist.…

Neue Zürcher Zeitung

Ulrike Draesner: Vorliebe. Roman

Cover: Ulrike Draesner. Vorliebe - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2010.
Luchterhand Literaturverlag, München 2010
ISBN 9783630872940, Gebunden, 253 Seiten, 19,95 EUR
Die Astrophysikerin Harriet, halbindisch, mathematikbegeistert, macht in ihrem Beruf aus wissenschaftlichen Daten schöne kosmische Bilder, ein wenig Lüge darf dabei schon sein. Auch zuhause scheint alles…

Bernhard Kathan: Schöne neue Kuhstallwelt. Herrschaft, Kontrolle und Rinderhaltung

Cover: Bernhard Kathan. Schöne neue Kuhstallwelt - Herrschaft, Kontrolle und Rinderhaltung. Martin Schmitz Verlag, Berlin, 2009.
Martin Schmitz Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783927795501, Kartoniert, 270 Seiten, 19,80 EUR
Dank der Verhaltensbiologie, Informatik und Biotechnologie hat sich die moderne Rinderhaltung vollkommen automatisiert. Das Zauberwort der schönen neuen Kuhstallwelt, deren Schöpfer stets behaupten, die…

Adolf Krischanitz: Architektur ist der Unterschied zwischen Architektur.

Cover: Adolf Krischanitz. Architektur ist der Unterschied zwischen Architektur. Hatje Cantz Verlag, Berlin, 2009.
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2009
ISBN 9783775724081, Gebunden, 192 Seiten, 35,00 EUR
Herausgegeben von Uta Graff. Der Band mit Texten Krischanitz? ist, so die Beschreibung des Architekten, angelegt wie ein »alle Sinne erfassendes Strömen.« Im Zentrum stehen seine Gedanken zur Stadterneuerung…

Süddeutsche Zeitung

Epos Zeitgeschichte. Romane des 20. Jahrhunderts in zeithistorischer Sicht

Cover: Epos Zeitgeschichte - Romane des 20. Jahrhunderts in zeithistorischer Sicht. Oldenbourg Verlag, München, 2010.
Oldenbourg Verlag, München 2010
ISBN 9783486592351, Paperback, 197 Seiten, 17,80 EUR
Herausgegeben von Johannes Hürter und Jürgen Zarusky. Geschichte muss erzählt werden. Wo dies nicht geschieht, wird sie zur stummen Last für den Menschen, und er verliert seine Orientierung in der Zeit.…

Andre Dubus: Der Garten der letzten Tage. Roman

Cover: Andre Dubus. Der Garten der letzten Tage - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406590757, Gebunden, 600 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wesel. Florida, Anfang September 2001: Die junge Stripperin April nimmt ihre dreijährige Tochter Franny mit zur Arbeit im Puma Club. Jean, ihre einsame alte Vermieterin…

Raoul Schrott: Die Blüte des nackten Körpers. Liebesgedichte aus dem Alten Ägypten

Cover: Raoul Schrott (Hg.). Die Blüte des nackten Körpers - Liebesgedichte aus dem Alten Ägypten. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234857, Gebunden, 95 Seiten, 16,90 EUR
Übertragen von Raoul Schrott. Mit zahlreichen zweifarbigen Illustrationen. Die Liebeslyrik wurde im Alten Ägypten entdeckt. Raoul Schrott, Kenner der Antike und antiker Sprachen, hat eine Auswahl aus…

Die Tageszeitung

Ariel Magnus: Ein Chinese auf dem Fahrrad. Roman

Cover: Ariel Magnus. Ein Chinese auf dem Fahrrad - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041958, Gebunden, 251 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem argentinischen Spanisch von Silke Kleemann. Ramiro, Zeuge bei der Gerichtsverhandlung gegen den vermeintlichen Brandstifter Li, wird in das chinesische Viertel von Buenos Aires entführt. Mehr…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!