Bücherschau des Tages

Substanziell tragische Ironie

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.04.2010. Fasziniert folgt die SZ Pavel Kohout, der in seinem Roman "Die Schlinge" die Frühzeit des Prager Kommunismus erkundet. Sehr empfehlen kann sie auch Marion Recknagels Studie über die Liebe in der Oper "Truggeweihtes Glück". Die FAZ liest Roland Barthes' "Tagebuch der Trauer" und lernt mit Christopher McDougall und von den Tarahumara richtig zu laufen. Die FR verehrt Alain Badiou.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Roland Barthes: Tagebuch der Trauer.

Cover: Roland Barthes. Tagebuch der Trauer. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234987, Gebunden, 271 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Wem ein geliebter Mensch stirbt, dem fehlen die Worte. Roland Barthes, einer der anregendsten Denker aus dem Frankreich des 20. Jahrhunderts, suchte nach dem…

Stephan Eisel: Helmut Kohl. Nahaufnahme

Cover: Stephan Eisel. Helmut Kohl - Nahaufnahme. Bouvier Verlag, Bonn, 2010.
Bouvier Verlag, Bonn 2010
ISBN 9783416032933, Gebunden, 228 Seiten, 19,90 EUR
Am 3. April 2010 feiert Helmut Kohl seinen 80. Geburtstag. Als Kanzler der Einheit hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen…

Hermann Kant: Kennung. Roman

Cover: Hermann Kant. Kennung - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2010.
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351033019, Gebunden, 250 Seiten, 19,95 EUR
Linus Cord gilt als "aufstrebender Kritiker", sein Ehrgeiz ist es jedoch, ein "beträchtlicher Essayist" zu werden. Der Aufsatz, an dem er jetzt, im Frühjahr 1961, schreibt, soll ihm die erhoffte Anerkennung…

Ariane Leendertz: Ordnung schaffen. Deutsche Raumplanung im 20. Jahrhundert

Cover: Ariane Leendertz. Ordnung schaffen - Deutsche Raumplanung im 20. Jahrhundert. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835302693, Gebunden, 459 Seiten, 42,00 EUR
Die Geschichte der Raumplanung in Deutschland ist die Geschichte eines Jahrhundertprojekts. Es ist die Geschichte einer kleinen Gruppe von Experten und ihres unermüdlichen Versuchs, "Ordnung" zu schaffen.…

Christopher McDougall: Born to Run. Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt

Cover: Christopher McDougall. Born to Run - Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt. Karl Blessing Verlag, München, 2010.
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896673664, Gebunden, 400 Seiten, 19,95 EUR
Christopher McDougall suchte eine Antwort auf eine vermeintlich einfache Frage: Warum tut mir mein Fuß weh? Wie er sind Millionen von Hobbyläufern mindestens einmal im Jahr ernsthaft verletzt. Nach unzähligen…

Babette Quinkert: Propaganda und Terror. Die deutsche

Cover: Babette Quinkert. Propaganda und Terror - Die deutsche . Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506765963, Gebunden, 420 Seiten, 58,00 EUR
Kopyl im Juni 1942: Einen Tag, nachdem deutsche Polizei in dem weißrussischen Ort etwa 1.000 jüdische Frauen, Männer und Kinder ermordet hatte, erschien dort eine Propaganda-Staffel der Wehrmacht, hielt…

Frankfurter Rundschau

Alain Badiou: Ist Politik denkbar?.

Cover: Alain Badiou. Ist Politik denkbar?. Merve Verlag, Berlin, 2010.
Merve Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783883962658, Kartoniert, 166 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Französischen von Frank Ruda und Jan Völker. "Ist Politik denkbar?" ist ein philosophisches wie politisches Buch, aber kein Buch der politischen Philosophie. Es stellt die Frage, wie sich angesichts…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Svenja Goltermann: Die Gesellschaft der Überlebenden. Deutsche Kriegsheimkehrer und ihre Gewalterfahrungen im Zweiten Weltkrieg

Cover: Svenja Goltermann. Die Gesellschaft der Überlebenden - Deutsche Kriegsheimkehrer und ihre Gewalterfahrungen im Zweiten Weltkrieg. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2009.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
ISBN 9783421043757, Gebunden, 608 Seiten, 29,95 EUR
Svenja Goltermann geht der Frage nach, was die Gewalterfahrungen des Zweiten Weltkriegs für deutsche Soldaten und ihre Familien nach dem Krieg bedeuteten. Ein Beitrag zur Debatte um das Selbstverständnis…

Pavel Kohout: Die Schlinge. Roman

Cover: Pavel Kohout. Die Schlinge - Roman. Osburg Verlag, Hamburg, 2009.
Osburg Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783940731265, Gebunden, 303 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Tschechischen von Ales Puda. Eine Frau zwischen zwei Männern. Ein Mann zwischen Ideologie und Leidenschaft. Ein Land zwischen Freiheit und Diktatur. Pavel Kohout erzählt in seinem neuen Roman…

Andreas Malycha/Peter Jochen Winters: Die SED. Geschichte einer deutschen Partei

Cover: Andreas Malycha / Peter Jochen Winters. Die SED - Geschichte einer deutschen Partei. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592317, Kartoniert, 480 Seiten, 16,95 EUR
Mit Tabellen und grafischen Darstellungen. Die SED war die Staatspartei der DDR. An ihrer Spitze liefen die Fäden zusammen, mit denen Staat, Gesellschaft und Wirtschaft gesteuert wurden. Dennoch ist die…

Marion Recknagel: Truggeweihtes Glück. Die Liebe in Opern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts

Cover: Marion Recknagel. Truggeweihtes Glück - Die Liebe in Opern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Bärenreiter Verlag, Kassel, 2010.
Bärenreiter Verlag, Kassel 2010
ISBN 9783761818763, Gebunden, 245 Seiten, 29,95 EUR
Ein Topos der musikalischen Philosophie besagt, dass Musik und Liebe in einem besonders innigen Verhältnis zueinander stehen. Komponisten haben daher für Liebesszenen in den Opern Musik von besonderer…

Ulrich Schiller: Deutschland und 'seine' Kroaten. Vom Ustasa-Faschismus zu Tudjmans Nationalismus

Cover: Ulrich Schiller. Deutschland und 'seine' Kroaten - Vom Ustasa-Faschismus zu Tudjmans Nationalismus. Donat Verlag, Bremen, 2009.
Donat Verlag, Bremen 2009
ISBN 9783938275702, Gebunden, 228 Seiten, 14,80 EUR
Ulrich Schiller erhellt die Hintergründe der jugoslawischen Zerfallskriege. Er führt die mörderischen Gewalttaten auf dem Balkan im Zweiten Krieg vor Augen, die die Menschen in Süd-Ost-Europa, vor allem…

Die Tageszeitung

Helmut Krausser: Substanz. Das Beste aus den Tagebüchern

Cover: Helmut Krausser. Substanz - Das Beste aus den Tagebüchern. DuMont Verlag, Köln, 2010.
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832180935, Gebunden, 462 Seiten, 24,95 EUR
Zwölf Monate aus zwölf Jahren, von 1992 bis 2004: Helmut Kraussers Tagebücher sind ein einzigartiges literarisches Dokument. Sie sind viel mehr als das ungewöhnliche Selbstporträt des facettenreichsten…

Clemens Meyer: Gewalten. Ein Tagebuch

Cover: Clemens Meyer. Gewalten - Ein Tagebuch. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100486035, Gebunden, 224 Seiten, 16,95 EUR
Clemens Meyer schreibt ein Tagebuch über die Gewalten unserer Zeit: die Wirtschaft stürzt, der beste Freund liegt im Hospiz, Jubel beim Pferderennen. Mit Witz, Lust und Wut schreibt er über das Leben.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!