Bücherschau des Tages

Helle Erinnerung, dunkler Ernst

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
07.03.2009. Alle lieben Klara, eine Aushilfskellnerin im Kaffeehaus Neugröschl. Und die nimmt sich mal den einen, mal den anderen. Die FAZ ist hingerissen von Klara und den Männer-Psychen, die Verena Roßbacher in ihrem Debütroman "Verlangen nach Drachen" zeichnet. Die NZZ zeigt sich tief beeindruckt von Emir Suljagics Erinnerungen an das Massaker von Srebrenica. Wunderbar leicht findet die taz Rayk Wielands DDR-Roman "Ich schlage vor, dass wir uns küssen".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Joseph O'Neill: Niederland. Roman

Cover: Joseph O'Neill. Niederland - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498050412, Gebunden, 314 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl. New York im Jahre 2002: Ein holländischer Bankier namens Hans van den Broek lebt allein unter den exzentrischen Gestalten im legendären Chelsea Hotel. Als Kind…

Verena Roßbacher: Verlangen nach Drachen. Roman

Cover: Verena Roßbacher. Verlangen nach Drachen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2009.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462040975, Gebunden, 442 Seiten, 19,95 EUR
Hierher kommen sie alle: Das Kaffeehaus Neugröschl zieht die Originale der Stadt besonders an, obwohl oder gerade weil der Inhaber es nach Gutdünken öffnet und schließt und auch gern mal zur Autowerkstatt…

Stefan Zweig: Sternstunden der Menschheit. Vierzehn historische Miniaturen. 10 CDs

Cover: Stefan Zweig. Sternstunden der Menschheit - Vierzehn historische Miniaturen. 10 CDs. Argon Verlag, Berlin, 2008.
Argon Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783866105713, CD, 39,95 EUR
Ungekürzte Lesung. 10 CDs, 551 Minuten. Gelesen von Jürgen Hentsch. "Sternstunden", "Weltminuten", historische Augenblicke: Vierzehn Darstellungen großer Ereignisse hat Stefan Zweig beispielhaft in einer…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Simon Baur/Walter Kugler: Rudolf Steiner in Kunst und Architektur.

Cover: Simon Baur (Hg.) / Walter Kugler (Hg.). Rudolf Steiner in Kunst und Architektur. DuMont Verlag, Köln, 2007.
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832190125, Paperback, 419 Seiten, 16,90 EUR
Mit Abbildungen und Farbtafeln. Mit Texten von Harald Szeemann, Günter Metken, Walter Dahn, Donald Kuspit, Guido Magnaguagno, Hubertus Gaßner und Wolfgang Pehnt u. a. Dass Kandinsky, Mondrian und Beuys…

Friedrich Schleiermacher: Briefwechsel 1804-1806. Kritische Gesamtausgabe, Abteilung V: Briefwechsel und biografische Dokumente, Band 8

Cover: Friedrich Schleiermacher. Briefwechsel 1804-1806 - Kritische Gesamtausgabe, Abteilung V: Briefwechsel und biografische Dokumente, Band 8. Walter de Gruyter Verlag, München, 2008.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783110206029, Gebunden, 655 Seiten, 178,00 EUR
Herausgegeben von Hermann Fischer, Ulrich Barth, Konrad Cramer, Günter Meckenstock, Kurt-Victor Selge, Andreas Arndt und Simon Gerber. Der Band enthält den Briefwechsel Schleiermachers von seinem Amtsantritt…

Emir Suljagic: Srebrenica. Notizen aus der Hölle

Cover: Emir Suljagic. Srebrenica - Notizen aus der Hölle . Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054479, Gebunden, 240 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Bosnischen von Katharina Wolf-Griesshaber. Dieses Buch ist der einzige Bericht eines Zeugen beim größten Massaker in Europa nach 1945. Der damals knapp 18-Jährige Emir Suljagic, der 1992 im Bosnienkrieg…

Süddeutsche Zeitung

Nicholas Boyle: Kleine deutsche Literaturgeschichte.

Cover: Nicholas Boyle. Kleine deutsche Literaturgeschichte. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406586637, Gebunden, 272 Seiten, 17,90 EUR
Mit 44 Abbildungen und 1 Karte. Nicholas Boyle stellt in seiner Geschichte der deutschsprachigen Literatur die wichtigsten Autoren und Werke vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart vor. Gleichzeitig…

Matthias Frings: Der letzte Kommunist. Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau

Cover: Matthias Frings. Der letzte Kommunist - Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau. Aufbau Verlag, Berlin, 2008.
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351026691, Gebunden, 488 Seiten, 19,95 EUR
Im Sommer 1980 zieht Ronald M. Schernikau (1960-1991) nach Westberlin. Er ist eine Lichtgestalt der Literatur, Autor der provokanten "Kleinstadtnovelle". Er stürzt sich ins Nachtleben, in die Welt der…

Die Tageszeitung

T.C. Boyle: Die Frauen. Roman

Cover: T.C. Boyle. Die Frauen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232693, Gebunden, 560 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Kathrin Razum und Dirk van Gunsteren. Er ist genial, er ist exzentrisch und er ist der berühmteste Architekt der USA - wenn nicht gar der Welt: Mit der überlebensgroßen Figur…

Jens Hoffmann: Das kann man nicht erzählen. 'Aktion 1005' - Wie die Nazis die Spuren ihrer Massenmorde in Osteuropa beseitigten

Cover: Jens Hoffmann. Das kann man nicht erzählen - 'Aktion 1005' - Wie die Nazis die Spuren ihrer Massenmorde in Osteuropa beseitigten. Konkret Literatur Verlag, Hamburg, 2008.
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783930786534, Kartoniert, 448 Seiten, 29,80 EUR
Anfang 1942, nachdem die Rote Armee den Vormarsch der Wehrmacht auf Moskau gestoppt hatte, begann die nationalsozialistische Staatsführung Vorsorge zu treffen für den Fall ihrer Niederlage. Unter der…

Karsten Linne: Deutschland jenseits des Äquators. Die NS-Kolonialplanungen für Afrika

Cover: Karsten Linne. Deutschland jenseits des Äquators - Die NS-Kolonialplanungen für Afrika. Ch. Links Verlag, Berlin, 2008.
Ch. Links Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783861535003, Gebunden, 215 Seiten, 24,90 EUR
1918 endete de facto die deutsche Kolonialgeschichte, nicht aber der deutsche Traum von Kolonien. So etablierte sich in der Weimarer Republik und noch weitaus stärker im "Dritten Reich" eine einflussreiche…

Mirjam Pressler: Nathan und seine Kinder. (Ab 14 Jahre)

Cover: Mirjam Pressler. Nathan und seine Kinder - (Ab 14 Jahre). Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2008.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2008
ISBN 9783407810496, Gebunden, 264 Seiten, 16,95 EUR
Nathan der Weise, Lessings Plädoyer für religiöse Toleranz, ist eines der meistgespielten deutschen Dramen. Mirjam Pressler erzählt den klassischen Stoff neu. Jerusalem, zur Zeit der Kreuzzüge um 1192:…

Rayk Wieland: Ich schlage vor, dass wir uns küssen. Roman

Cover: Rayk Wieland. Ich schlage vor, dass wir uns küssen - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2009.
Antje Kunstmann Verlag, München 2009
ISBN 9783888975530, Gebunden, 207 Seiten, 17,90 EUR
Herr W. hat eines Tages eine ominöse Einladung in der Post: Auf einer Podiumsdiskussion unbekannter Untergrunddichter soll er Auskunft geben über sein Werk, über die Unterdrückung in der DDR und über…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!