Bücherschau des Tages

Milder Christenton

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.04.2008. Sehr gelobt wird heute Lukas Bärfuss' aufwühlender Roman "Hundert Tage" über den Völkermord von Ruanda, den die NZZ als Roman über die Schuld, die FAZ als Roman über die Schweiz gelesen hat. Die NZZ kann auch J.M. Coetzees raffiniert-irritierendes "Tagebuch eines schlimmen Jahres" empfehlen. Die SZ lobt Sergio Pitols "Kunst der Flucht" als Autobiografie eines Wörternarren. Die taz lässt sich von Alister McGrath' Verteidigung der Religion "Der Atheismus-Wahn" überzeugen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lukas Bärfuss: Hundert Tage. Roman

Cover: Lukas Bärfuss. Hundert Tage - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302716, Gebunden, 197 Seiten, 19,90 EUR
Die Geschichte eines moralischen Irrtums, der in Ruanda eines der größten Verbrechen des Jahrhunderts ermöglichte. Der Roman zweier Menschen, die im Chaos ihrer Zeit um ihre Unschuld kämpfen. Ruanda,…

Chen Jianghong: Lian. (Ab 4 Jahre)

Cover: Chen Jianghong. Lian - (Ab 4 Jahre). Moritz Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783895651847, Gebunden, 38 Seiten, 14,80 EUR
Aus dem Französischen von Erika und Karl A. Klewer. Weil es in diesem Jahr so wenig Fische gibt, ist Lo, der Fischer, betrübt. Eines Tages erhält er von einer uralten Frau zum Dank dafür, dass er sie…

Timothee de Fombelle/Francois Place: Tobie Lolness. Band 1: Ein Leben in der Schwebe (Ab 11 Jahre)

Cover: Timothee de Fombelle / Francois Place. Tobie Lolness - Band 1: Ein Leben in der Schwebe (Ab 11 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2008.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2008
ISBN 9783836951494, Gebunden, 384 Seiten, 15,90 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel und Sabine Grebing. Ein Baum als Schauplatz eines rasanten Abenteuerromans: Tobie Lolness, der Held dieser Geschichte, ist gerade mal anderthalb Millimeter groß.…

Raphael Urweider: Alle deine Namen. Gedichte von der Liebe und der Liederlichkeit

Cover: Raphael Urweider. Alle deine Namen - Gedichte von der Liebe und der Liederlichkeit. DuMont Verlag, Köln, 2008.
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180553, Gebunden, 55 Seiten, 12,90 EUR
Raphael Urweiders neue Sammlung führt vor, wie Jahreszeitenlyrik heute klingen kann, und besingt im Zyklus "Selbstversuch" die Eigenheiten diverser Alkoholika. Im Zentrum aber steht ein Reigen aus 26…

Frankfurter Rundschau

Quint Buchholz/Michael Krüger: Die Tiere kommen zurück.

Cover: Quint Buchholz / Michael Krüger. Die Tiere kommen zurück. Sanssouci Verlag, München, 2008.
Sanssouci Verlag, München 2008
ISBN 9783836300735, Gebunden, 46 Seiten, 15,90 EUR
"Im letzten Jahr hatten wir einen sehr heißen Sommer", beginnt diese Geschichte eher harmlos. Erst sind es die Mücken und die Fliegen, die mit der Wärme in die Stadt kommen. Die Menschen arrangieren…

Neue Zürcher Zeitung

Lukas Bärfuss: Hundert Tage. Roman

Cover: Lukas Bärfuss. Hundert Tage - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302716, Gebunden, 197 Seiten, 19,90 EUR
Die Geschichte eines moralischen Irrtums, der in Ruanda eines der größten Verbrechen des Jahrhunderts ermöglichte. Der Roman zweier Menschen, die im Chaos ihrer Zeit um ihre Unschuld kämpfen. Ruanda,…

Hans Blumenberg/Carl Schmitt: Hans Blumenberg / Carl Schmitt: Briefwechsel. 1971-1978. Und weitere Materialien

Cover: Hans Blumenberg / Carl Schmitt. Hans Blumenberg / Carl Schmitt: Briefwechsel - 1971-1978. Und weitere Materialien. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584828, Gebunden, 310 Seiten, 26,80 EUR
"Ich möchte Ihnen daher auch das nackte Faktum mitteilen, dass ich 1971 den Kontakt zu Carl Schmitt gesucht und gefunden habe. Darüber wird viel später mehr zu sagen sein", schreibt Hans Blumenberg 1977…

J. M. Coetzee: Tagebuch eines schlimmen Jahres.

Cover: J. M. Coetzee. Tagebuch eines schlimmen Jahres. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100108340, Gebunden, 235 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. J.C., ehemals bekannter Autor aus Südafrika, jetzt in Sydney lebend, ist die Hauptfigur in "Tagebuch eines schlimmen Jahres", dem neuen Roman von John Coetzee,…

Lorraine Daston/Peter Galison: Objektivität.

Cover: Lorraine Daston / Peter Galison. Objektivität. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584866, Gebunden, 530 Seiten, 34,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger. Ein Kernbegriff der neuzeitlichen Wissenschaft wird zum Ausgangspunkt dieser brillanten wie überaus materialreichen Studie, die bildliches Anschauungsmaterial,…

Carl Djerassi: Vier Juden auf dem Parnass. Ein Gespräch - Benjamin, Adorno, Scholem, Schönberg

Cover: Carl Djerassi. Vier Juden auf dem Parnass - Ein Gespräch - Benjamin, Adorno, Scholem, Schönberg. Haymon Verlag, Innsbruck, 2008.
Haymon Verlag, Inssbruck 2008
ISBN 9783852185552, Gebunden, 212 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner. Mit Fotografien von Gabriele Seethaler. Die Philosophen Theodor W. Adorno und Walter Benjamin, der Religionshistoriker Gershom Scholem, der Komponist…

Ludwig Feuchtwanger/Carl Schmitt: Carl Schmitt / Ludwig Feuchtwanger: Briefwechsel 1918-1935.

Cover: Ludwig Feuchtwanger / Carl Schmitt. Carl Schmitt / Ludwig Feuchtwanger: Briefwechsel 1918-1935. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2007.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783428124480, Kartoniert, 447 Seiten, 48,00 EUR
Herausgegeben von Rolf Rieß. Mit einem Vorwort von Edgar J. Feuchtwanger. Carl Schmitt veröffentlichte einen Großteil seiner wichtigen Werke im Verlag Duncker & Humblot. Im Zuge der engen Zusammenarbeit…

Ernst Forsthoff/Carl Schmitt: Ernst Forsthoff - Carl Schmitt: Briefwechsel. 1926 - 1974

Cover: Ernst Forsthoff / Carl Schmitt. Ernst Forsthoff - Carl Schmitt: Briefwechsel - 1926 - 1974. Akademie Verlag, Berlin, 2007.
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050035352, Gebunden, 592 Seiten, 49,80 EUR
Herausgegeben von Dorothee und Reinhold Mußgnug sowie Angela Reinthal. Die Edition präsentiert den Briefwechsel zwischen zwei bedeutenden Juristen des Öffentlichen Rechts: Ernst Forsthoff ( 1902-1974)…

Harald Welzer: Klimakriege. Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird

Cover: Harald Welzer. Klimakriege - Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100894335, Gebunden, 335 Seiten, 19,90 EUR
Aus den Völkermorden des 20. Jahrhunderts ist bekannt, wie schnell Menschen soziale Fragen mit radikalen und tödlichen Lösungen beantworten. Harald Welzer zeigt, wofür im 21. Jahrhundert getötet werden…

Süddeutsche Zeitung

Peter Kammerer/Ekkehart Krippendorff/Wolf-Dieter Narr: Franz von Assisi. Zeitgenosse für eine andere Politik

Cover: Peter Kammerer / Ekkehart Krippendorff / Wolf-Dieter Narr. Franz von Assisi - Zeitgenosse für eine andere Politik. Patmos Verlag, Ostfildern, 2008.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783491725201, Gebunden, 178 Seiten, 16,90 EUR
Zur gesellschaftspolitischen Bedeutung des religiösen Revolutionärs Franz von Assisi ragt mit seiner Botschaft zum Beginn der modernen Welt einsam aus seiner Zeit heraus. Er verbreitet eine neue Lebenspraxis,…

Sergio Pitol: Die Kunst der Flucht.

Cover: Sergio Pitol. Die Kunst der Flucht. Matthes und Seitz, Berlin, 2008.
Matthes und Seitz, Berlin 2008
ISBN 9783882218824, Gebunden, 383 Seiten, 26,80 EUR
Aus dem mexikanischen Spanisch von Ulrich Kunzmann. Sergio Pitol sieht in "Die Kunst der Flucht" sein wichtigstes Buch. Es ist die freudige und reflektierende Summe seines Lebens, seiner Reisen und Lektüren;…

Die Tageszeitung

In Bewegung bleiben. 100 Jahre Politik, Kultur und Geschichte von Lesben

Cover: In Bewegung bleiben - 100 Jahre Politik, Kultur und Geschichte von Lesben. Quer Verlag, Berlin, 2008.
Quer Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783896561480, Kartoniert, 456 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Gabriele Dennert, Christian Leidinger und Franziska Rauchut. Die gesamte Lesbengeschichte in einem Band - lebendig, informativ, vielfältig, historisch, bunt, analytisch und streitbar…

Louis-Ferdinand Celine: Reise ans Ende der Nacht. 5 CDs

Cover: Louis-Ferdinand Celine. Reise ans Ende der Nacht - 5 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2008.
DHV - Der Hörverlag, München 2008
ISBN 9783867170581, CD, 29,95 EUR
5 CDs, 263 Minuten. Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Gekürzte Hörspielversion. Regie: Ulrich Lampen. Sprecher: Felix von Manteufell, Rainer Bock, Jens Harzer u. a. Die Nacht kam 1932…

Katharina Hagena: Der Geschmack von Apfelkernen. Roman

Cover: Katharina Hagena. Der Geschmack von Apfelkernen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039702, Gebunden, 252 Seiten, 16,95 EUR
Katharina Hagena erzählt von den Frauen einer Familie, mischt die Schicksale dreier Generationen. Als Bertha stirbt, erbt Iris das Haus. Nach vielen Jahren steht Iris wieder im alten Haus der Großmutter,…

Alister McGrath: Der Atheismus-Wahn. Eine Antwort auf Richard Dawkins und den atheistischen Fundamentalismus

Cover: Alister McGrath. Der Atheismus-Wahn - Eine Antwort auf Richard Dawkins und den atheistischen Fundamentalismus. Gerth Medien, Asslar, 2008.
Gerth Medien, Asslar 2008
ISBN 9783865912893, Gebunden, 149 Seiten, 9,95 EUR
Aus dem Englischen von Rabea Rentschler. Immer wieder stößt der Glaube an Gott in den Medien auf heftige Kritik. Gleichzeitig scheint der Atheismus in der westlichen Welt auf dem Vormarsch zu sein. Einer…

Alain Monnier: Unser zweites Leben. Roman

Cover: Alain Monnier. Unser zweites Leben - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2008.
Ullstein Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783550086533, Gebunden, 322 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Sie wohnen überall in der Welt. Sie arbeiten oder wurden gerade entlassen, sie haben viele Freunde, sind einsam oder krank. Eines aber verbindet sie alle:…

Achim Wohlgethan: Endstation Kabul. Als deutscher Soldat in Afghanistan - ein Insiderbericht

Cover: Achim Wohlgethan. Endstation Kabul - Als deutscher Soldat in Afghanistan - ein Insiderbericht. Econ Verlag, Berlin, 2008.
Econ Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783430200431, Kartoniert, 301 Seiten, 18,90 EUR
In seinem Insiderbericht schildert der Soldat Achim Wohlgethan seinen Einsatz in Kabul. Afghanistan ist eine tickende Zeitbombe für die 3000 dort stationierten deutschen Soldaten. Eindrücklich wird geschildert,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!