Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
13.08.2007. Die FR reibt sich die Hände über die Adelbert von Chamissos neuaufgelegte Porträts der gerissensten Ganoven seiner Zeit "Die Gauner". Die FAZ stellt nach "Goddbye Istanbul" freudig fest, dass Esmahan Aykol nicht nur Krimis beherrscht, sondern auch das genussvolle Erzählen. Sehr empfehlen kann sie auch den Bericht des begabten Autisten Daniel Tammet "Elf ist freundlich und Fünf ist laut" sowie Rainer Karlschs Geschichte der Wismut "Uran für Moskau". Die SZ findet Michaela Krützen Buch über Schlüsselfiguren des Hollywoodkinos ebenso unterhaltsam wie lehrreich.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alaa al-Aswani: Der Jakubijan-Bau. Roman aus Ägypten

Cover: Alaa al-Aswani. Der Jakubijan-Bau - Roman aus Ägypten. Lenos Verlag, Basel, 2007.
Lenos Verlag, Basel 2007
ISBN 9783857873812, Gebunden, 384 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Arabischen und mit einem Nachwort von Hartmut Fähndrich. Die Armen wohnen oben, auf dem Dach, in kleinen Kabüffchen, die ursprünglich als Abstellkammern konzipiert waren. In den Stockwerken darunter…

Esmahan Aykol: Goodbye Istanbul. Roman

Cover: Esmahan Aykol. Goodbye Istanbul - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2007.
Diogenes Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783257065695, Gebunden, 354 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Türkischen von Antje Bauer. Um einer unglücklichen Liebe zu entkommen, verlässt Ece ihre Heimatstadt Istanbul und beginnt ein neues Leben in London. Doch beim Tellerwaschen in einem Grillrestaurant…

Thomas Buchheim: Unser Verlangen nach Freiheit. Kein Traum, sondern Drama mit Zukunft

Cover: Thomas Buchheim. Unser Verlangen nach Freiheit - Kein Traum, sondern Drama mit Zukunft. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2006.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783787317783, Broschiert, 209 Seiten, 14,80 EUR
Ein freies Wesen - was wir verlangen zu sein - muss in jedem Gebrauch seiner Freiheit wirklich anders agieren können, als es sich aus freien Stücken tatsächlich verhält. Doch was bedeutet diese Anforderung…

Karin Gabbert: Gleichstellung - zu Befehl!. Der Wandel der Geschlechterverhältnisse im US-Militär

Cover: Karin Gabbert. Gleichstellung - zu Befehl! - Der Wandel der Geschlechterverhältnisse im US-Militär. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593383453, Kartoniert, 300 Seiten, 29,90 EUR
Im US-Militär gibt es so viele Frauen wie in kaum einer anderen Armee. Mit ihrer Integration 1973 entstanden umfangreiche Gleichstellungsprogramme. Karin Gabbert untersucht deren Auswirkungen in der hierarchischen…

Udo Grashoff: In einem Anfall von Depression. Selbsttötungen in der DDR. Forschungen zur DDR-Gesellschaft

Cover: Udo Grashoff. In einem Anfall von Depression - Selbsttötungen in der DDR. Forschungen zur DDR-Gesellschaft. Ch. Links Verlag, Berlin, 2006.
Ch. Links Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783861534204, Kartoniert, 450 Seiten, 29,90 EUR
Wie glücklich waren die Menschen im Arbeiter- und Bauernparadies wirklich? Die DDR gehörte zu den Staaten, in denen überdurchschnittlich viele Menschen durch eigene Hand starben. Im weltweiten Vergleich…

Ulrich Grober: Vom Wandern. Neue Wege zu einer alten Kunst

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783861507727, Gebunden, 343 Seiten, 19,90 EUR
Die alte Kunst des Wanderns ist heute der Einspruch gegen das Diktat der Beschleunigung. Der Autofahrer steht im Stau, der Wanderer geht neue Wege. Er sucht die Exotik der Nähe - und findet sich selbst.…

Gerhard Haase-Hindenberg: Der Mann, der die Mauer öffnete. Warum Oberstleutnant Harald Jäger den Befehl verweigerte und damit Weltgeschichte schrieb

Cover: Gerhard Haase-Hindenberg. Der Mann, der die Mauer öffnete - Warum Oberstleutnant Harald Jäger den Befehl verweigerte und damit Weltgeschichte schrieb. Wilhelm Heyne Verlag, München, 2007.
Wilhelm Heyne Verlag, München 2007
ISBN 9783453127135, Gebunden, 252 Seiten, 18,95 EUR
Harald Jäger kann nicht ahnen, welch bedeutende Rolle ihm einmal zufallen wird, als er sich 1961 freiwillig zum dreijährigen Dienst bei der DDR-Grenzpolizei meldet. Aus einem kommunistischen Elternhaus…

Rainer Karlsch: Uran für Moskau. Die Wismut - Eine populäre Geschichte

Cover: Rainer Karlsch. Uran für Moskau - Die Wismut - Eine populäre Geschichte. Ch. Links Verlag, Berlin, 2007.
Ch. Links Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783861534273, Kartoniert, 275 Seiten, 14,90 EUR
Den Atomwaffenplänen der UdSSR nach dem Zweiten Weltkrieg mangelte es vor allem an der Grundlage: Uran. Da sich Uranvorkommen in der sowjetischen Besatzungszone fanden, wurde 1947 im Erzgebirge die Wismut…

Jürgen Litfin: Tod durch fremde Hand. Das erste Maueropfer in Berlin und die Geschichte einer Familie

Cover: Jürgen Litfin. Tod durch fremde Hand - Das erste Maueropfer in Berlin und die Geschichte einer Familie. Verlag der Nation, Husum, 2007.
Verlag der Nation, Husum 2007
ISBN 9783373005247, Kartoniert, 168 Seiten, 9,95 EUR
Herausgegeben vom Verein Gedenkstätte Günter Litfin.

Daniel Tammet: Elf ist freundlich und Fünf ist laut. Ein genialer Autist erklärt seine Welt

Cover: Daniel Tammet. Elf ist freundlich und Fünf ist laut - Ein genialer Autist erklärt seine Welt. Patmos Verlag, Ostfildern, 2007.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2007
ISBN 9783491421080, Gebunden, 247 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Maren Klostermann. Daniel isst genau 45 Gramm Porridge zum Frühstück und kann das Haus nur verlassen, wenn er zuvor seine Kleidungsstücke gezählt hat. Er nimmt Zahlen als Formen,…

Frankfurter Rundschau

Adelbert von Chamisso: Die Gauner. Galerie der pfiffigsten Schliche und Kniffe berüchtigter Menschen

Cover: Adelbert von Chamisso. Die Gauner - Galerie der pfiffigsten Schliche und Kniffe berüchtigter Menschen. Matthes und Seitz, Berlin, 2007.
Matthes und Seitz, Berlin 2007
ISBN 9783882218848, Gebunden, 156 Seiten, 16,80 EUR
Herausgegeben von Gerd Schäfer. Adelbert von Chamisso hat in dieser Geschichtensammlung eine Art Grimms Märchenschatz zusammengetragen: Er präsentiert ein Panoptikum der Halunkerei. Belustigt, lakonisch…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Wolfgang Faust: Abenteuer der Phänomenologie. Philosophie und Politik bei Maurice Merleau-Ponty. Dissertation

Cover: Wolfgang Faust. Abenteuer der Phänomenologie - Philosophie und Politik bei Maurice Merleau-Ponty. Dissertation. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2007.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2007
ISBN 9783826035326, Kartoniert, 419 Seiten, 49,80 EUR
Maurice Merleau-Ponty (1908-61) stand lange Zeit im Schatten von Jean Paul Sartre, mit dem ihn zum einen die Intention verband, die Husserlsche Phänomenologie zu konkretisieren ihr die Dimensionen des…

Michaela Krützen: Väter, Engel, Kannibalen. Figuren des Hollywoodkinos

Cover: Michaela Krützen. Väter, Engel, Kannibalen - Figuren des Hollywoodkinos. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783596173167, Kartoniert, 316 Seiten, 12,95 EUR
Ist "platinblond" bereits eine Rollenbeschreibung? Führt ein Weg von Weihnachtsfilmen zu Wim Wenders? Was unterscheidet Hannibal Lecter von seinen menschenfresserischen Kollegen? Über Außerirdische, Blondinen,…

Natasha Radojcic: Halids Heimkehr. Roman

Cover: Natasha Radojcic. Halids Heimkehr - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827006202, Gebunden, 205 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Friederike Meltendorf. Als Halid, ein junger muslimischer Soldat, am Ende des Krieges in seine Heimat zurückkehrt, findet er nichts mehr vor, wie es einmal war. Zwar blieb das…

Gregor Sander: Abwesend. Roman

Cover: Gregor Sander. Abwesend - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2007.
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301436, Gebunden, 156 Seiten, 16,00 EUR
Christoph Radtke, Anfang 30, hätte es schlechter treffen können. Zwar hat er unlängst die Arbeit verloren, aber zusammen mit seinem Kumpel Robert lässt er sich's auf dem Dach eines Berliner Mietshauses…

Eberhard Sandschneider: Globale Rivalen. Chinas unheimlicher Aufstieg und die Ohnmacht des Westens

Cover: Eberhard Sandschneider. Globale Rivalen - Chinas unheimlicher Aufstieg und die Ohnmacht des Westens. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446409347, Gebunden, 248 Seiten, 19,90 EUR
Der Aufstieg Chinas ist der entscheidende machtpolitische Konflikt auf der internationalen Bühne des frühen 21. Jahrhunderts. Dieser Konflikt wird nicht zwangsläufig militärisch, sondern auf den neuen…

Jean-Francois Susbielle: China - USA. Der programmierte Krieg

Cover: Jean-Francois Susbielle. China - USA - Der programmierte Krieg. Propyläen Verlag, Berlin, 2007.
Propyläen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783549073131, Gebunden, 271 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Angelika Hildebrandt und Heiner Must. Der amerikanisch-chinesische Wirtschaftskrieg ist längst im Gange, aber auch politisch und militärisch rüsten beide Seiten zum großen Showdown.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!