Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.06.2007. Die FAZ empfiehlt einen nüchternen Band von Fred Pearce über die besorgniserregende Verschwendung des Süßwassers. Beeindruckt ist sie vom Mut Jaana Eichhorns, die in ihrer Dissertation eine historische Darstellung des eigenen Fachs - Frühneuzeitgeschichte - wagt. Die FR liest mit gemischten Gefühlen den Briefwechsel zwischen Horkheimer und Adorno. Die SZ empfiehlt einen Band von Sylvia-Yvonne Kaufmann, Europaabgeordnete der Linkspartei und Befürworterin der gescheiterten EU-Verfassung.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Joseph Croitoru: Hamas. Der islamische Kampf um Palästina

Cover: Joseph Croitoru. Hamas - Der islamische Kampf um Palästina. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406557354, Gebunden, 254 Seiten, 19,90 EUR
Entstanden ursprünglich als Zweig der ägyptischen Muslimbrüder in Palästina, hat sich die Hamas als religiöse Alternative zur säkularen PLO behauptet. In Opposition und Regierung gibt sich die Hamas…

Jaana Eichhorn: Geschichtswissenschaft zwischen Tradition und Innovation.. Diskurse, Institutionen und Machtstrukturen der bundesdeutschen Frühneuzeitforschung. Dissertation

Cover: Jaana Eichhorn. Geschichtswissenschaft zwischen Tradition und Innovation. - Diskurse, Institutionen und Machtstrukturen der bundesdeutschen Frühneuzeitforschung. Dissertation. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2006.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783899712940, Gebunden, 476 Seiten, 59,90 EUR
Seit einigen Jahren steht die deutsche Historiographiegeschichte immer wieder im Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit. Dabei richtet sich der Blick jedoch zumeist auf die Geschichtsschreibung…

Thomas Ganschow: Krieg in der Antike.

Cover: Thomas Ganschow. Krieg in der Antike. Primus Verlag, Darmstadt, 2007.
Primus Verlag, Darmstadt 2007
ISBN 9783896783394, Gebunden, 160 Seiten, 19,90 EUR
Was bedeutete Krieg für die Gesellschaft(en) der griechisch-römischen Antike und wie muss man sich Krieg und Kriegsführung vorstellen? Welche Rolle spielten die Krieger, die Soldaten? Im alten Griechenland…

Joachim Hammann: Die Harmonie der Welt. Roman

Cover: Joachim Hammann. Die Harmonie der Welt - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2006.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783627001377, Gebunden, 655 Seiten, 24,90 EUR
Kommissar Claudius, der geborene Kölner und eingeschworene Fan des 1.FC Köln, muss zu seinem Leidwesen seinen Dienst in Düsseldorf ableisten. Und das, obwohl ihm das Düsseldorferische an sich schon immer…

Fred Pearce: Wenn die Flüsse versiegen.

Cover: Fred Pearce. Wenn die Flüsse versiegen. Antje Kunstmann Verlag, München, 2007.
Antje Kunstmann Verlag, München 2007
ISBN 9783888974717, Gebunden, 360 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Gabriele Gockel und Barbara Steckhahn. Selbst wer zu Hause Wasser spart, weiß selten, wieviel "virtuelles Wasser" er tatsächlich verbraucht: 5.000 Liter Wasser sind nötig, um ein…

Frankfurter Rundschau

Theodor W. Adorno/Max Horkheimer: Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Briefwechsel. Band I: 1927-1937

Cover: Theodor W. Adorno / Max Horkheimer. Theodor W. Adorno / Max Horkheimer: Briefwechsel - Band I: 1927-1937. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583623, Gebunden, 600 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Unter den Briefwechseln Adornos ist der sich von 1927 bis 1968 erstreckende mit Max Horkheimer nicht nur der umfänglichste, sondern auch der aufschlussreichste…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Der weiße Fleck. Die Entdeckung des Kongo 1875-1908.

Cover: Der weiße Fleck - Die Entdeckung des Kongo 1875-1908.. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2006.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783312003785, Kartoniert, 167 Seiten, 15,90 EUR
Herausgegeben von Thomas Ehrsam, Kurt Horlacher und Margrit Puhan. Mit einem Essay von Hans Christoph Buch. Noch im Jahr 1875 prangte auf den Weltkarten ein riesiger weißer Fleck - der Kongo, neben den…

Sylvia-Yvonne Kaufmann/Jens Wolfram: Die EU und ihre Verfassung.. Linke Irrtümer und populäre Missverständnisse.

Cover: Sylvia-Yvonne Kaufmann / Jens Wolfram. Die EU und ihre Verfassung. - Linke Irrtümer und populäre Missverständnisse.. Merus Verlag, Hamburg, 2007.
Merus Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783939519553, Kartoniert, 207 Seiten, 17,90 EUR
Eine Mehrheit der EU-Staaten hat den 2004 von den EU-Staats- und Regierungschefs verabschiedeten Vertrag über eine Verfassung für Europa ratifiziert; Deutschland aber noch nicht, da eine Klage vor dem…

Jacob Michael Reinhold Lenz: Moskauer Schriften und Briefe. Zwei Bände. Text- und Kommentarband

Weidler Buchverlag, Berlin 2007
ISBN 9783896934864, Gebunden, 1340 Seiten, 246,00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Heribert Tommeck. Jacob Michael Reinhold Lenz (1751-92) ist als Schriftsteller des Sturm und Drang bekannt. Über seine letzte Lebensphase in Moskau gab es bislang nur…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!