Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.01.2003. Mit Kritiken zu Dagmar Leupold: "Eden Plaza" in der FAZ, Klaus Briegleb: "Missachtung und Tabu" in der SZ, Klaus Briegleb: "Missachtung und Tabu" in der TAZ, Con Coughlin: "Saddam Hussein" in der SZ und Harald Haarmann: "Lexikon der untergegangenen Sprachen" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Architektur der Nacht.

Cover: Architektur der Nacht. Prestel Verlag, München, 2002.
Prestel Verlag, München 2002
ISBN 9783791325330, Gebunden, 240 Seiten, 49,95 EUR
Herausgegeben von Dietrich Neumann. Die Kunst der Lichtarchitektur hat in den letzten Jahren eine weltweite Renaissance erlebt. "Architektur der Nacht" stellt zum ersten Mal die Geschichte der Architekturbeleuchtung…

Vom Sinn der Feindschaft.

Akademie Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783050037615, Gebunden, 253 Seiten, 49,80 EUR
Herausgegeben von Christian Geulen, Anne von der Heiden und Burkhard Liebsch. Sind wir zu natürlicher oder politischer Feindschaft unvermeidlich verurteilt? Der vorliegende Band zeigt, dass Feindschaft…

Michael Großheim: Politischer Existentialismus. Subjektivität zwischen Entfremdung und Engagement

Cover: Michael Großheim. Politischer Existentialismus - Subjektivität zwischen Entfremdung und Engagement. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2002.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161479021, Kartoniert, 534 Seiten, 79,00 EUR
Habil.-Schrift.

Harald Haarmann: Lexikon der untergegangenen Sprachen.

Cover: Harald Haarmann. Lexikon der untergegangenen Sprachen. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406475962, Paperback, 229 Seiten, 12,90 EUR
Die "toten" Sprachen leben weiter in unserem kulturellen Gedächtnis. Dem Altgriechischen und dem Lateinischen verdanken wir einen großen Teil unseres Kulturwortschatzes, dem Phönizischen die Alphabetschrift,…

Dagmar Leupold: Eden Plaza. Roman

Cover: Dagmar Leupold. Eden Plaza - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406493133, Gebunden, 176 Seiten, 17,90 EUR
Eine Geschichte wie aus Tausendundeiner Nacht: Ein Paar in einem Hotel, sich liebend, redend, ineinander verschlungen, neugierig, gierig: Es ist ein heimliches Treffen, die Zeit ist knapp, es gibt viel…

Luigi Malerba: Der Traum als Kunstwerk.

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803112118, Gebunden, 112 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn.

Robert Heilbroner/Lester Thurow: Wirtschaft - Das sollte man wissen.

Cover: Robert Heilbroner / Lester Thurow. Wirtschaft - Das sollte man wissen. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370651, Gebunden, 312 Seiten, 25,50 EUR

Oliver Volckart: Wettbewerb und Wettbewerbsbeschränkung im vormodernen Deutschland 1000-1800.

Cover: Oliver Volckart. Wettbewerb und Wettbewerbsbeschränkung im vormodernen Deutschland 1000-1800. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2002.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161476907, Gebunden, 269 Seiten, 69,00 EUR

Frankfurter Rundschau

Birgit Rommelspacher: Anerkennung und Ausgrenzung. Deutschland als multikulturelle Gesellschaft

Cover: Birgit Rommelspacher. Anerkennung und Ausgrenzung - Deutschland als multikulturelle Gesellschaft. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593368634, Kartoniert, 372 Seiten, 21,50 EUR
Wie kann man mit Differenzen umgehen und eine multikulturelle Gesellschaft entwickeln?Ausgehend vom Selbstverständnis der christlich-europäischen Kultur zeigt Rommelspacher Kontinuitäten und Brüchein…

Jan Stage: Niemandsländer. Reportagen aus vier Erdteilen

Cover: Jan Stage. Niemandsländer - Reportagen aus vier Erdteilen. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2002.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821845135, Gebunden, 332 Seiten, 27,50 EUR
Aus dem Dänischen von Jörg Scherzer. Bolivien, Israel, Dagestan, Algerien, Kosovo, Cuba, Afghanistan - das sind einige Stationen der "Reise vom Licht in die Dunkelheit", die Jan Stage vor fünfzehn Jahren…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Die deutsch-französischen Beziehungen seit 1963. Eine Dokumentation

Leske und Budrich Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783810035196, Kartoniert, 541 Seiten, 49,90 EUR
In Zususammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Institut. Herausgegeben von Adolf Kimmel und Pierre Jardin.

Rabah Belamri: Verletzter Blick. Roman

Cover: Rabah Belamri. Verletzter Blick - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122839, Kartoniert, 147 Seiten, 9,50 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs.

Klaus Briegleb: Missachtung und Tabu. Eine Streitschrift über die Frage: Wie antisemitisch war die Gruppe 47?

Philo Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783825703004, Kartoniert, 322 Seiten, 24,90 EUR
Die Frage, an die diese Streitschrift erinnert, ist alt. So alt wie die "Gruppe 47" selbst und so wenig verjährt wie die "Antworten", die aus den Manifesten und Briefen dieser literaturpolitischen Nachkriegs-Gruppierung…

Gerhard Brunn: Die Europäische Einigung. Von 1945 bis heute

Cover: Gerhard Brunn. Die Europäische Einigung - Von 1945 bis heute. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2002.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2002
ISBN 9783150170380, Kartoniert, 427 Seiten, 9,60 EUR
Blickt man auf die Jahrhunderte kriegerischer Auseinandersetzung in Europa zurück, so kommt der freiwillige Zusammenschluss souveräner Staaten zur "Europäischen Union" einer Revolution mit friedlichen…

Con Coughlin: Saddam Hussein. Porträt eines Diktators. Die Biografie

Cover: Con Coughlin. Saddam Hussein - Porträt eines Diktators. Die Biografie. List Verlag, Berlin, 2002.
List Verlag, München 2002
ISBN 9783471772591, Gebunden, 512 Seiten, 24,00 EUR
Wer ist Saddam Hussein wirklich? Der grausame Diktator oder der verehrte Patriarch, ein skrupelloser Kriegstreiber oder ein gewiefter Staatsmann - oder allesin einer Person? Der renommierte englische…

Die Tageszeitung

Klaus Briegleb: Missachtung und Tabu. Eine Streitschrift über die Frage: Wie antisemitisch war die Gruppe 47?

Philo Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783825703004, Kartoniert, 322 Seiten, 24,90 EUR
Die Frage, an die diese Streitschrift erinnert, ist alt. So alt wie die "Gruppe 47" selbst und so wenig verjährt wie die "Antworten", die aus den Manifesten und Briefen dieser literaturpolitischen Nachkriegs-Gruppierung…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!