Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.11.2002. Mit Kritiken zu Ferdinand Seibt: "Die Begründung Europas" in der SZ, Klaus Kordon: "Krokodil im Nacken" in der SZ, Hannes Binder / Lisa Tetzner: "Die schwarzen Brüder" in der SZ, Jan Bondeson: "Lebendig begraben" in der FAZ und Kurt Drawert: "Frühjahrskollektion" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jan Bondeson: Lebendig begraben. Geschichte einer Urangst

Cover: Jan Bondeson. Lebendig begraben - Geschichte einer Urangst. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2002.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455093643, Gebunden, 366 Seiten, 21,90 EUR
Die besten Horrorgeschichten schreibt das Leben: ein Sachbuch-Gruselschocker für Anspruchsvolle - kein Buch für zart besaitete Seelen. Lebendig Begrabene bevölkern nicht nur die Schauermärchen vergangener…

Eduard Gaugler/Richard Köhler: Entwicklungen der Betriebswirtschaftslehre. 100 Jahre Fachdisziplin - zugleich eine Verlagsgeschichte

Cover: Eduard Gaugler (Hg.) / Richard Köhler (Hg.). Entwicklungen der Betriebswirtschaftslehre - 100 Jahre Fachdisziplin - zugleich eine Verlagsgeschichte. Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 2002.
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783791016900, Gebunden, 552 Seiten, 79,95 EUR
100 Jahre BWL im Spiegel des C.E. Poeschel-Verlagsprogramms: Von der Gründung des Verlags im Jahre 1902 und der Geschichte der ersten Handelshochschulen über die Frühphasen der Betriebswirtschaftslehre…

Marion Poschmann: Verschlossene Kammern. Gedichte

Cover: Marion Poschmann. Verschlossene Kammern - Gedichte. zu Klampen Verlag, Springe, 2002.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
ISBN 9783933156761, Gebunden, 48 Seiten, 17,00 EUR
Marion Poschmann spricht in ihren Gedichten Gefühle nicht direkt an, sondern bindet sie an Objekte. Dabei verschiebt sie die Grenze zwischen inneren Zuständen und äußeren Materialien, zeigt das Ich in…

Johann Friedrich Reichardt: Der lustige Passagier. Erinnerungen eines Musikers und Literaten

Cover: Johann Friedrich Reichardt. Der lustige Passagier - Erinnerungen eines Musikers und Literaten. Aufbau Verlag, Berlin, 2002.
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351029494, Gebunden, 237 Seiten, 18,00 EUR
Herausgegeben von Walter Salmen. Johann Friedrich Reichardt (1752-1814), der weltgewandte Musiker und umtriebige Schriftsteller, war zugleich ein großer Reisender und passionierter Briefschreiber. In…

Klaus Kieser/Katja Schneider: Reclams Ballettführer. 13., völlig neu bearbeitete Auflage

Cover: Klaus Kieser / Katja Schneider. Reclams Ballettführer - 13., völlig neu bearbeitete Auflage. Reclam Verlag, Stuttgart, 2002.
Reclam Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783150105078, Gebunden, 616 Seiten, 24,90 EUR
Mit 32 Farbabbildungen. Völlig neu erarbeitet begleitet Reclams Ballettführer das Publikum durch die Welt des Tanzes. Das Standardwerk stellt über 180 Stücke des Repertoires vor, liefert alle wichtigen…

Eike Wolgast: Die Wahrnehmung des Dritten Reiches in der unmittelbaren Nachkriegszeit (1945/ 1946).

C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2001
ISBN 9783825312091, Gebunden, 360 Seiten, 36,00 EUR

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Kurt Drawert: Frühjahrskollektion. Gedichte

Cover: Kurt Drawert. Frühjahrskollektion - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413043, Gebunden, 96 Seiten, 15,00 EUR
Kurt Drawerts Gedichte fragen nach unserem Herkommen, ziehen nüchterne Bilanz und verweigern sich nicht dem vernunftlosen Träumen. "Es gibt viele schöne Dinge / für ein Gedicht, die ein Gedicht / nicht…

Karlhans Frank: Menschen sind Menschen. Überall. P.E.N.-Autoren schreiben gegen Gewalt

Cover: Karlhans Frank (Hg.). Menschen sind Menschen. Überall - P.E.N.-Autoren schreiben gegen Gewalt. C. Bertelsmann Verlag, München, 2002.
C. Bertelsmann Verlag, München 2002
ISBN 9783570300121, Kartoniert, 268 Seiten, 7,00 EUR
Unter dem Eindruck der Übergriffe auf Ausländer wenden sich deutschsprachige P.E.N.-Autoren, die meisten von ihnen Belletristen, erstmals explizit an ein junges Publikum. Sie wollen Jugendliche zur Auseinandersetzung…

Maren Gottschalk: Die Morgenröte unserer Freiheit. Die Lebensgeschichte des Nelson Mandela. (Ab 14 Jahre)

Cover: Maren Gottschalk. Die Morgenröte unserer Freiheit - Die Lebensgeschichte des Nelson Mandela. (Ab 14 Jahre). Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2002.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2002
ISBN 9783407808950, Gebunden, 280 Seiten, 16,90 EUR
Nelson Mandela war der erste schwarze Präsident Südafrikas. Sein ganzes Leben widmete er dem Kampf gegen das menschenverachtende Apartheidregime in einem Land, in dem Terror und Gewalt herrschten. Auch…

Kazem Hashemi: Fundamentalismus. Absage an die Moderne. Ich klage an! (Ab 14 Jahre)

Cover: Kazem Hashemi. Fundamentalismus - Absage an die Moderne. Ich klage an! (Ab 14 Jahre). Elefanten Press, München, 2002.
Elefanten Press, München 2002
ISBN 9783570146385, Kartoniert, 127 Seiten, 9,00 EUR
Nichts fürchten Fundamentalisten so sehr wie die moderne, differenzierte Gesellschaft. Mit ihren Werten und Prinzipien wie Meinungs- und Religionsfreiheit, Pluralismus, Toleranz, Säkularisierung, persönliche…

Klaus Kordon: Krokodil im Nacken. (Ab 14 Jahre)

Cover: Klaus Kordon. Krokodil im Nacken - (Ab 14 Jahre). Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2002.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2002
ISBN 9783407808936, Gebunden, 796 Seiten, 19,90 EUR
Die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts ist der brisante Stoff, aus dem Klaus Kordons Meisterwerke sind: In seinem neuen Roman erzählt er die bewegende Lebensgeschichte des Manfred Lenz, der nach…

Ferdinand Seibt: Die Begründung Europas. Ein Zwischenbericht über die letzten tausend Jahre

Cover: Ferdinand Seibt. Die Begründung Europas - Ein Zwischenbericht über die letzten tausend Jahre. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783100744210, Gebunden, 416 Seiten, 24,90 EUR
Eine kurze Geschichte Europas in den letzten tausend Jahre. Ferdinand Seibt gelingt es, die Gemeinsamkeiten Europas anhand ungewohnter Perspektiven zu illustrieren: Es geht ihm weniger um eine Geschichte…

Hannes Binder/Lisa Tetzner: Die schwarzen Brüder. Erlebnisse und Abenteuer eines kleinen Tessiners. (Ab 12 Jahre)

Cover: Hannes Binder / Lisa Tetzner. Die schwarzen Brüder - Erlebnisse und Abenteuer eines kleinen Tessiners. (Ab 12 Jahre). Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf, 2002.
Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783794122318, Gebunden, 144 Seiten, 19,90 EUR
Aus Not verkauften bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts arme Tessiner Bergbauern ihre Kinder als Kaminfegerbuben nach Mailand. Die Kinder mußten als lebende Besen durch die finsteren Kamine klettern…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!