Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.01.2002. Mit Kritiken zu Ernst Jünger: "Politische Publizistik 1919-1933" in der TAZ, Pankaj Mishra: "Benares oder Eine Erziehung des Herzens" in der FAZ, Uwe Puschner: "Die völkische Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich" in der NZZ, Valery Wilson Wesley: "Es wird alles anders bleiben" in der NZZ und Gerd Langguth: "Das Innenleben der Macht" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hans Herbert von Arnim: Das System. Die Machenschaften der Macht

Cover: Hans Herbert von Arnim. Das System - Die Machenschaften der Macht. Droemer Knaur Verlag, München, 2001.
Droemer Knaur Verlag, München 2001
ISBN 9783426272220, Gebunden, 440 Seiten, 22,90 EUR
Die politische Klasse soll alle Kraft dem Wohle des Volkes widmen, seinen Nutzen mehren und das Grundgesetz wahren. In Wahrheit widmet sie alle Kraft dem eigenen Wohle, mehrt ihren eigenen Nutzen und…

Bernd Eisenfeld/Roger Engelmann: 13.8.1961: Mauerbau. Fluchtbewegung und Machtsicherung

Cover: Bernd Eisenfeld / Roger Engelmann. 13.8.1961: Mauerbau - Fluchtbewegung und Machtsicherung. Edition Temmen, Bremen, 2001.
Edition Temmen, Bremen 2001
ISBN 9783861087908, Gebunden, 120 Seiten, 13,00 EUR
Unter Mitarbeit von Doris Hubert, Regina Teske und Gudrun Weber. Vorwort von Marianne Birthler. In diesem reich illustrierten Band werden bisher unveröffentlichte Fotos und Dokumente aus der Hinterlassenschaft…

Volker Frobarth: Das Königsberger Gebiet in der Politik der Sowjetunion 1945-1990. Mit einer analytischen Betrachtung des Kaliningrader Gebiets in der Politik Russlands 1991-2000

Cover: Volker Frobarth. Das Königsberger Gebiet in der Politik der Sowjetunion 1945-1990 - Mit einer analytischen Betrachtung des Kaliningrader Gebiets in der Politik Russlands 1991-2000. Berlin Verlag - Arno Spitz, Berlin, 2001.
Berlin Verlag - Arno Spitz, Berlin 2001
ISBN 9783830502265, Kartoniert, 297 Seiten, 34,00 EUR
Die Arbeit analysiert die Entwicklung des Königsberger Gebietes nach dem Zweiten Weltkrieg anhand der Fragestellung, welche innen- wie außenpolitische Zielsetzung die Sowjetunion mit dem Königsberger…

Gerd Langguth: Das Innenleben der Macht. Krise und Zukunft der CDU

Cover: Gerd Langguth. Das Innenleben der Macht - Krise und Zukunft der CDU. Ullstein Verlag, Berlin, 2001.
Ullstein Verlag, München 2001
ISBN 9783550071690, Gebunden, 328 Seiten, 20,91 EUR
Gerd Langguth, Politologe und CDU-Insider, liefert eine ebenso kenntnisreiche wie schonungslose Analyse des Zustands der CDU. Er gewährt Einblicke in die Machtverhältnisse der Partei und beschreibt genau,…

Pankaj Mishra: Benares oder Eine Erziehung des Herzens. Roman

Cover: Pankaj Mishra. Benares oder Eine Erziehung des Herzens - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2001.
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896671332, Gebunden, 288 Seiten, 20,45 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. In einem alten Haus in Benares, direkt an den Ufern des Ganges, trifft sich eine Gruppe von europäischen Aussteigern. Dem scheuen Studenten Samar, der eigentlich…

Alexandre Najjar: Die Schule des Krieges. Erzählung

Cover: Alexandre Najjar. Die Schule des Krieges - Erzählung. Das Arabische Buch Verlag, Berlin, 2001.
Das Arabische Buch Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783860933152, Gebunden, 112 Seiten, 16,00 EUR
Herausgegeben und übertragen von Huberta von Voss-Wittig. "Wenn wir uns unserer Vergangenheit nicht stellen, haben wir keine Zukunft." Alexandre Najjar, der als Literat zu den großen Hoffnungen der Frankophonie…

Friedrich Kabermann/Edmund Stoiber: Das Maß der Dinge. Über die Kunst, das politisch Notwendige zu tun

Cover: Friedrich Kabermann / Edmund Stoiber. Das Maß der Dinge - Über die Kunst, das politisch Notwendige zu tun. Droemer Knaur Verlag, München, 2001.
Droemer Knaur Verlag, München 2001
ISBN 9783426272510, Gebunden, 285 Seiten, 19,90 EUR
Katholik der eine, Protestant der andere, der eine aus Süddeutschland, der andere aus dem Norden - zwei Repräsentanten derselben Generation in einem Gespräch mit offenem Ausgang. Edmund Stoiber und Friedrich…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Uwe Puschner: Die völkische Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich. Sprache - Rasse - Religion. Habil.

Cover: Uwe Puschner. Die völkische Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich - Sprache - Rasse - Religion. Habil.. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2001.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534150526, Gebunden, 464 Seiten, 65,45 EUR
Das Gedankengut der völkischen Bewegung, von der direkte Verbindungslinien zum Nationalsozialismus führen, bildete sich nicht erst in der Weimarer Republik aus. Es war bereits lange vor dem Ersten Weltkrieg…

Valery Wilson Wesley: Es wird alles anders bleiben. Roman

Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257062908, Gebunden, 423 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gertraude Krueger. Die Bibliothekarin und Künstlerin Eva Hutchinson, 40, ist nicht auf Veränderungen aus. Doch genau die blühen ihr eines Freitags, am 13. Juni, als Hutch, mit…

Süddeutsche Zeitung

Margarethe Bautz-Holzherr/Manfred Pohlen: Eine andere Aufklärung. Das Freudsche Subjekt in der Analyse

Cover: Margarethe Bautz-Holzherr / Manfred Pohlen. Eine andere Aufklärung - Das Freudsche Subjekt in der Analyse. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291474, Taschenbuch, 528 Seiten, 17,00 EUR
Dieses Buch verfolgt mit den Erkenntnismitteln der Psychoanalyse den Weg durch ihre eigene Geschichte, Theorie und Praxis, durch die Bildung ihrer Schulen und Bewegungen. Es ist auch eine andere Aufklärung…

Ha Jin: Im Teich. Novelle

Cover: Ha Jin. Im Teich - Novelle. dtv, München, 2001.
dtv, München 2001
ISBN 9783423242769, Taschenbuch, 179 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Hornfeck. Shao Bin, Künstler, Kalligraph und Arbeiter der Düngerfabrik "Ernteglück" in Endstadt, gehört nicht zu denen, die Ungerechtigkeit und Korruption von seiten der…

Ute-Christine Krupp: Alle reden davon. Roman

Cover: Ute-Christine Krupp. Alle reden davon - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122358, Taschenbuch, 121 Seiten, 8,50 EUR
Wie ein Reigen muten die fünf Episoden an, in denen die junge Biochemikerin Carolin von Begegnungen mit verschiedenen Männern in Köln, Amsterdam und Venedig spricht. In jedem Kapitel ist jeweils ein Sinnesorgan…

Die Tageszeitung

Ernst Jünger: Politische Publizistik 1919-1933.

Cover: Ernst Jünger. Politische Publizistik 1919-1933. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608935509, Gebunden, 850 Seiten, 50,11 EUR
Herausgegeben von Sven Olaf Berggötz. Der Band vereinigt erstmals in chronologischer Folge alle 145 zwischen Dezember 1919 und Juli 1933 entstandenen Beiträge Jüngers in Zeitschriften und Sammelbänden,…

Elisabeth Kaestli: Frauen in Kosova. Lebensgeschichten aus Krieg und Wiederaufbau

Cover: Elisabeth Kaestli. Frauen in Kosova - Lebensgeschichten aus Krieg und Wiederaufbau. Limmat Verlag, Zürich, 2001.
Limmat Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783857913587, Broschiert, 190 Seiten, 18,00 EUR
Mit Fotografien von Alexander Kornhuber. Latife geht als Polizistin auf Patrouille, die Kinderärztin Vjosa setzt sich als Mitglied der Übergangsverwaltung für Demokratie und Gleichberechtigung ein, Jeta…

Paul Kohl: Schöne Grüße aus Minsk. Roman

Cover: Paul Kohl. Schöne Grüße aus Minsk - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2001.
Droemer Knaur Verlag, München 2001
ISBN 9783426195604, Gebunden, 508 Seiten, 22,90 EUR
Im Juli 1942 wird die jüdische Familie Deutschmann aus Köln zusammen mit tausenden anderen nach Minsk ins Ghetto deportiert. Zur gleichen Zeit erhält der junge Journalist Felix, dessen Freundin Hilde…

Andrej Kurkow: Ein Freund des Verblichenen. Roman

Cover: Andrej Kurkow. Ein Freund des Verblichenen - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2001.
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257062397, Gebunden, 142 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Russischen von Christa Vogel. Tolja möchte am liebsten Selbstmord begehen, aber er weiß, daß er dafür zu feige ist. Darum vergibt er den Auftrag per Postfach an einen professionellen Killer. Als…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!