Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
23.01.2002. Mit Kritiken zu Lima Barreto: "Das traurige Ende des Policarpo Quaresma" in der FAZ, Oliver Sacks: "Onkel Wolfram" in der SZ, Klaus Siblewski: "Telefongespräche mit Ernst Jandl" in der SZ, Jacques Derrida: "Die unbedingte Universität" in der SZ und Juan Carlos Onetti: "Ein verwirklichter Traum" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lima Barreto: Das traurige Ende des Policarpo Quaresma. Roman

Cover: Lima Barreto. Das traurige Ende des Policarpo Quaresma - Roman. Ammann Verlag, Zürich, 2001.
Ammann Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783250104148, Gebunden, 320 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Berthold Zilly. Lima Barretos Roman von 1915 erzählt die traurige Geschichte des Policarpo Quaresma, eines guten, ehrlichen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Thomas Müller: Von Charlottenburg zum Central Park West. Henry Lowenfeld und die Psychoanalyse in Berlin, Prag und New York

Cover: Thomas Müller. Von Charlottenburg zum Central Park West - Henry Lowenfeld und die Psychoanalyse in Berlin, Prag und New York. Verlagsabteilung der Sigmund-Freud-Buchhandlung, Frankfurt am Main, 2000.
Verlagsabteilung der Sigmund-Freud-Buchhandlung, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783980531757, Gebunden, 320 Seiten, 24,54 EUR
Die hier vorliegende Monografie widmet sich dem Leben und den Veröffentlichungen des jüdischen Psychoanalytikers Henry Lowenfeld (1900-1985). Die Lebensstationen des in Berlin Geborenen kennzeichnen Meilensteine…

Birgit Meinecke/Rudolf Schützeichel: Die älteste Überlieferung von Willirams Kommentar des Hohen Liedes. Edition - Übersetzung - Glossar

Cover: Birgit Meinecke (Hg.) / Rudolf Schützeichel. Die älteste Überlieferung von Willirams Kommentar des Hohen Liedes - Edition - Übersetzung - Glossar. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2001.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525203545, Gebunden, 357 Seiten, 59,00 EUR
Die Edition umfasst die drei ältesten Handschriften von Willirams Kommentar des Hohen Liedes, wobei die Ebersberger Handschrift im Zentrum steht. Die Edition erfolgt handschriftennah, so dass ein unmittelbarer…

Selma Stern: Der Hofjude im Zeitalter des Absolutismus. Ein Beitrag zur europäischen Geschichte im 17. und 18. Jahrhundert

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476624, Gebunden, 285 Seiten, 65,45 EUR

Süddeutsche Zeitung

Jacques Derrida: Die unbedingte Universität.

Cover: Jacques Derrida. Die unbedingte Universität. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122389, Taschenbuch, 78 Seiten, 7,62 EUR
Aus dem Französischen von Stefan Lorenzer. Als Jacques Derrida seinen vielbeachteten Vortrag "Die Zukunft der Universität" auf Einladung von Jürgen Habermas in Frankfurt hielt, stellte ihn die Frankfurter…

Klaus Hüser: Namibia. Eine Landschaftskunde in Bildern

Cover: Klaus Hüser. Namibia - Eine Landschaftskunde in Bildern. Klaus Hess Verlag, Göttingen, 2001.
Klaus Hess Verlag, Göttingen/Windhoek 2001
ISBN 9783933117144, Gebunden, 272 Seiten, 39,80 EUR
Mit Aufsätzen von Helga Besler, Wolf Bümel, Klaus Heine, Hartmut Leser, Uwe Rust. Das gebündelte Wissen von sechs namhaften Fach-Geografen und Namibia-Spezialisten über die Landschaftsgeografie Namibias.…

Juan Carlos Onetti: Ein verwirklichter Traum. Erzählungen

Cover: Juan Carlos Onetti. Ein verwirklichter Traum - Erzählungen. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2001.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783803112019, Gebunden, 126 Seiten, 11,90 EUR
Ausgewählt von Jürgen Dormagen. Mit einem Nachwort von Heinrich v. Berenberg. Aus dem Spanischen von Wilhelm Muster, Gerhard Poppenberg und Jürgen Dormagen. Mit dem 1994 im spanischen Exil gestorbenen…

Oliver Sacks: Onkel Wolfram. Erinnerungen

Cover: Oliver Sacks. Onkel Wolfram - Erinnerungen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498063528, Gebunden, 384 Seiten, 24,90 EUR
Deutsch von Hainer Kober. "Wolfram" heißt der chemische Grundstoff, den man unter anderem zur Herstellung von Glühfäden braucht, und Onkel Wolfram - englisch "Uncle Tungsten" - nannte Oliver Sacks als…

Klaus Siblewski: Telefongespräche mit Ernst Jandl. Ein Porträt

Cover: Klaus Siblewski. Telefongespräche mit Ernst Jandl - Ein Porträt. Luchterhand Literaturverlag, München, 2001.
Luchterhand Literaturverlag, München 2001
ISBN 9783630620183, Kartoniert, 190 Seiten, 9,46 EUR
Mit diesem Buch legt Klaus Siblewski ein spätes Porträt von Ernst Jandl anhand der Telefongespräche aus den Jahren vor seinem Tod vor. Das Telefon war das einzige Medium, mit dem Jandl noch Kontakt nach…

Hans-Ulrich Wehler: Historisches Denken am Ende des 20. Jahrhunderts. 1945 - 2000

Cover: Hans-Ulrich Wehler. Historisches Denken am Ende des 20. Jahrhunderts - 1945 - 2000. Wallstein Verlag, Göttingen, 2001.
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444305, Kartoniert, 108 Seiten, 14,00 EUR
Die Entwicklung der Geschichtswissenschaften in den USA, England, Frankreich und Deutschland vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis heute steht in diesem Band im Mittelpunkt. Dabei geht es weniger um das…

Die Tageszeitung

Peter Berz/Christoph Hoffmann: Über Schall. Ernst Machs und Peter Salchers Geschoßfotografien

Cover: Peter Berz (Hg.) / Christoph Hoffmann. Über Schall - Ernst Machs und Peter Salchers Geschoßfotografien. Wallstein Verlag, Göttingen, 2001.
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444558, Kartoniert, 472 Seiten, 65,45 EUR
Im ersten Teil des Buches wird in einer Reihe von Dokumenten die Entstehung dieses neuen Wissens von Überschallvorgängen ausführlich dargestellt. Diesen Aufzeichungen, mit denen zum ersten Mal exemplarisch…

Scott McCloud: Comics neu erfinden.

Cover: Scott McCloud. Comics neu erfinden. Carlsen Verlag, Hamburg, 2001.
Carlsen Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783551747938, Taschenbuch, 242 Seiten, 20,00 EUR
Das Werk des amerikanischen Comic-Theoretikers Scott McCloud beinhaltet eine noch detailliertere Ausarbeitung der formalen Aspekte, die bereits in "Comics richtig lesen" angesprochen werden, außerdem…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!