Bücherschau des Tages

Uckermärkisches Weidengeflüster

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
01.12.2021. Die FAZ geht in die Knie vor einer neuen Ausgabe von Shakespeares Sonetten, mit Übersetzungen voller Sprachlust und Musikalität von Frank Günther und Christa Schuenke. Die NZZ liest, wie Künstler, Intellektuelle, Feministinnen und Radikaldemokraten am "Projekt Schweiz" mitwirkten. Der Dlf lässt sich von Frank B. Wildersons "Afropessimismus" nicht anstecken. Und bei der FR weckt Kirsten Fuchs mit ihrer "Mädchenmeuterei" die Abenteuerlust.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jacques Semelin: Ohne Waffen gegen Hitler. Eine Studie zum zivilen Widerstand in Europa

Cover: Jacques Semelin. Ohne Waffen gegen Hitler - Eine Studie zum zivilen Widerstand in Europa. Wallstein Verlag, Göttingen, 2021.
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339088, Gebunden, 285 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Französischen von Ralf Vandamme. Jacques Semelin rekonstruiert in seiner Studie verschiedene Formen zivilen Widerstands gegen das NS-Regime, vor allem in Frankreich, Skandinavien und den Benelux-Staaten,…

William Shakespeare: Sonette / Sonnets. Gesamtausgabe in 39 Bänden, Band 38

Cover: William Shakespeare. Sonette / Sonnets - Gesamtausgabe in 39 Bänden, Band 38. Ars vivendi Verlag, Cadolzburg, 2021.
Ars vivendi Verlag, Cadolzburg 2021
ISBN 9783897161931, Gebunden, 200 Seiten, 33,00 EUR
Deutsch-Englisch. Aus dem Englischen von Frank Günther und Christa Schuenke. Mit einem Essay von Manfred Pfister. William Shakespeares 154 Sonette gehören ohne Zweifel zu den bedeutendsten Schöpfungen…

Maximilian Zech: Aus einer Zeit. Roman

Cover: Maximilian Zech. Aus einer Zeit - Roman. Bucher Verlag, Hohenems, 2021.
Bucher Verlag, Hohenems 2021
ISBN 9783990185803, Gebunden, 256 Seiten, 21,80 EUR
Das Leben ist ein Traum - so zumindest kommt es Matthias Bode schon seit Jahren vor. Der junge Göttinger Arzt lebt zurückgezogen in einer biedermeierlich anmutenden Welt der Innerlichkeit. Um aus der…

Frankfurter Rundschau

Kirsten Fuchs: Mädchenmeuterei. (Ab 14 Jahre)

Cover: Kirsten Fuchs. Mädchenmeuterei - (Ab 14 Jahre). Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2021.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737100465, Gebunden, 496 Seiten, 22,00 EUR
Charlotte Nowak will die Sache am liebsten abbrechen: diese Fahrt auf einem Containerschiff nach Marokko. Niemand soll wissen, wo sie und ihre Freundinnen sich aufhalten. Die vier sind so verschieden,…

Neue Zürcher Zeitung

Stefan Howald: Projekt Schweiz. Vierundvierzig Porträts aus Leidenschaft

Cover: Stefan Howald (Hg.). Projekt Schweiz - Vierundvierzig Porträts aus Leidenschaft. Unionsverlag, Zürich, 2021.
Unionsverlag, Zürich 2021
ISBN 9783293005785, Gebunden, 496 Seiten, 35,00 EUR
Vierundvierzig Autorinnen und Autoren stellen uns eine Schweizerin oder einen Schweizer vor, die wir kennenlernen sollten - weil sie das Land geprägt und bereichert haben, aber vergessen sind oder neu…

Ulf Erdmann Ziegler: Eine andere Epoche. Roman

Cover: Ulf Erdmann Ziegler. Eine andere Epoche - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430156, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
Berlin, Bundestag, Herbst 2011. Die SPD schlummert in der Opposition, als an einem Novembertag in Eisenach ein ausgebranntes Wohnmobil gefunden wird: Das Ende einer rechtsextremen Terrorzelle stellt die…

Süddeutsche Zeitung

Carmen Maria Machado: Das Archiv der Träume. Roman

Cover: Carmen Maria Machado. Das Archiv der Träume - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2021.
Tropen Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608504507, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anna-Nina Kroll. Endlich scheint in den USA etwas in Bewegung zu geraten: Die gleichgeschlechtliche Ehe rückt in greifbare Nähe und Carmen Maria Machado stürzt sich in ihre…

Botho Strauß: Nicht mehr. Mehr nicht. Chiffren für sie

Cover: Botho Strauß. Nicht mehr. Mehr nicht - Chiffren für sie. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446270886, Gebunden, 160 Seiten, 22,00 EUR
"Wie zwei voreinander sich rasend entkleiden und wieder ankleiden, das wird, im Zeitraffer gesehen, ihre ganze Geschichte gewesen sein."Dies ist die Geschichte von Gertrud Vormweg, einer Frau, die vom…

Deutschlandfunk

Frank B. Wilderson III: Afropessimismus.

Cover: Frank B. Wilderson III. Afropessimismus. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2021.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751803335, Gebunden, 415 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jan Wilm. Was es heißt, Schwarz zu sein: Afropessimismus ist ein Aufschrei und eine radikale Antwort auf eine der drängendsten Fragen unserer ZeitWie erklärt sich die brutale…
Heute leider keine Kritiken in FAS, TAZ, WELT, ZEIT und Dlf Kultur.