Bücherschau des Tages

Wellen, Drinks, Stille

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
24.07.2021. FAZ und FR lesen berührt, wie Georges-Arthur Goldschmidt die Konkurrenz zu seinem großen Bruder Erich beschreibt. Die taz lässt sich von Emma Clines neuen Kurzgeschichten das Herz umdrehen. Mit Olga Shparagas Buch über die weibliche Revolution schöpft sie Hoffnung für Belarus. Die Welt spürt das Flirren der Sonne in Philipp Keels „Last Summer“ und setzt mit Lukas Rietzschel und Georg Baselitz zur Raumfahrt an. Dlf Kultur schlägt sich mit Viet Tanh Nguyen durch das Drogenmilieu im Paris der Achtziger und reitet auf einem gestohlenen Pferd mit C Pam Zhang durch einen ganz neuen Wilden Westen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Manon Garcia: Wir werden nicht unterwürfig geboren. Wie das Patriarchat das Leben von Frauen bestimmt

Cover: Manon Garcia. Wir werden nicht unterwürfig geboren - Wie das Patriarchat das Leben von Frauen bestimmt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587614, Gebunden, 234 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Hemminger. Sogar die unabhängigsten und feministischsten Frauen wissen vielleicht gelegentlich einen begehrenden Männerblick zu schätzen, wollen sich an einer starken…

Georges-Arthur Goldschmidt: Der versperrte Weg. Roman des Bruders

Cover: Georges-Arthur Goldschmidt. Der versperrte Weg - Roman des Bruders. Wallstein Verlag, Göttingen, 2021.
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350618, Gebunden, 111 Seiten, 20,00 EUR
Verbunden durch das gemeinsame Schicksal von Bedrohung, Flucht und Heimatlosigkeit hat der Bruder Erich doch einen ganz anderen Weg als der Autor wählen müssen. Während Georges-Arthur zwischen den Sprachen…

Heinz Strunk: Es ist immer so schön mit dir. Roman

Cover: Heinz Strunk. Es ist immer so schön mit dir - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001988, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Er war mal Musiker. Jetzt ist er Mitte vierzig und im Großen und Ganzen nicht unzufrieden. Seine Freundin hat ein geregeltes Einkommen, und das Ein-Mann-Tonstudio wirft auch ein bisschen was ab. Die Träume…

Frankfurter Rundschau

Georges-Arthur Goldschmidt: Der versperrte Weg. Roman des Bruders

Cover: Georges-Arthur Goldschmidt. Der versperrte Weg - Roman des Bruders. Wallstein Verlag, Göttingen, 2021.
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350618, Gebunden, 111 Seiten, 20,00 EUR
Verbunden durch das gemeinsame Schicksal von Bedrohung, Flucht und Heimatlosigkeit hat der Bruder Erich doch einen ganz anderen Weg als der Autor wählen müssen. Während Georges-Arthur zwischen den Sprachen…

Neue Zürcher Zeitung

Michael Thumann: Der neue Nationalismus. Die Wiederkehr einer totgeglaubten Ideologie

Cover: Michael Thumann. Der neue Nationalismus - Die Wiederkehr einer totgeglaubten Ideologie. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2020.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2020
ISBN 9783847704300, Gebunden, 280 Seiten, 44,00 EUR
Ein altes Gespenst geht um die Welt: Ein neuer und autoritärer Nationalismus bedroht die liberalen Demokratien. Michael Thumann untersucht historisch, in einer Gesamtschau auf Europa und in einem Blick…

Süddeutsche Zeitung

Gabriele von Arnim: Das Leben ist ein vorübergehender Zustand.

Cover: Gabriele von Arnim. Das Leben ist ein vorübergehender Zustand. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498002459, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Ein Schlaganfall, zehn Tage später der zweite, haben ihren Mann aus allem herauskatapultiert, was er bis dahin gelebt hatte. Und aus ihr wird die Frau des Kranken. Wie liebt und hütet man einen Mann,…

Die Tageszeitung

Emma Cline: Daddy. Storys

Cover: Emma Cline. Daddy - Storys. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446270732, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl. In ihrem Haus in Südkalifornien erwarten Linda und John sehnsüchtig die Ankunft ihrer Kinder. Es könnte ein idyllisches Familienfest werden - wären da nicht…

Martin Langer: Das Land des Lächelns. Eine westdeutsche Provinz in der 80ern.

Cover: Martin Langer. Das Land des Lächelns - Eine westdeutsche Provinz in der 80ern.. Seltmann Publishers, Berlin, 2021.
Seltmann Publishers, Berlin 2021
ISBN 9783946688983, Gebunden, 100 Seiten, 39,00 EUR
Die achtziger Jahre sind noch gar nicht so lange vorbei, aber optisch hat sich vieles verändert. Die s/w-Fotografien von Martin Langer zeigen den Alltag zu Beginn der achtziger Jahre in Ostwestfalen-Lippe,…

Per Leo: Tränen ohne Trauer. Nach der Erinnerungskultur

Cover: Per Leo. Tränen ohne Trauer - Nach der Erinnerungskultur. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2021.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608982190, Gebunden, 232 Seiten, 20,00 EUR
Wie können wir uns von Hitler emanzipieren, ohne den Nationalsozialismus zu vergessen? Auf unsere Erinnerungskultur sind viele Deutsche stolz. Tatsächlich aber diente sie oft nur der eigenen Entlastung.…

Yulia Marfutova: Der Himmel vor hundert Jahren. Roman

Cover: Yulia Marfutova. Der Himmel vor hundert Jahren - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001896, Gebunden, 192 Seiten, 22,00 EUR
Ein russisches Dorf um das Jahr 1918. Die Revolution hat bereits stattgefunden, der Bürgerkrieg ist in vollem Gange, aber die Bewohner haben von den historischen Ereignissen noch nichts erfahren. Das…

Olga Shparaga: Die Revolution hat ein weibliches Gesicht. Der Fall Belarus

Cover: Olga Shparaga. Die Revolution hat ein weibliches Gesicht - Der Fall Belarus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518127698, Kartoniert, 234 Seiten, 13,00 EUR
Aus dem Belarussischen von Minsk im Sommer 2020. Eine junge Frau im ärmellosen weißen Hemd tänzelt vor einer schwarzen Mauer aus martialisch vermummten Sondereinsatzkräften: Bilder wie diese gingen um…

Die Welt

Philipp Keel: Last Summer.

Cover: Philipp Keel. Last Summer. Steidl Verlag, Göttingen, 2021.
Steidl Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783958296947, Gebunden, 72 Seiten, 40,00 EUR
"The most beautiful summers are often also the most painful. We rarely feel more alive. And at the end of those summers, we're reminded all the more strongly that everything passes. Looking at Philipp…

Per Leo: Tränen ohne Trauer. Nach der Erinnerungskultur

Cover: Per Leo. Tränen ohne Trauer - Nach der Erinnerungskultur. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2021.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608982190, Gebunden, 232 Seiten, 20,00 EUR
Wie können wir uns von Hitler emanzipieren, ohne den Nationalsozialismus zu vergessen? Auf unsere Erinnerungskultur sind viele Deutsche stolz. Tatsächlich aber diente sie oft nur der eigenen Entlastung.…

Lukas Rietzschel: Raumfahrer. Roman

Cover: Lukas Rietzschel. Raumfahrer - Roman. dtv, München, 2021.
dtv, München 2021
ISBN 9783423282956, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Gebäude lassen sich abtragen und neu aufbauen, Erinnerungen nicht. Jan und seine Eltern sprechen nicht viel über das Heute und erst recht nicht über das Gestern. Erst als Herr Kern auftaucht, kommt das…

Deutschlandfunk Kultur

Peter Stephan Jungk: Marktgeflüster. Eine verborgene Heimat in Paris

Cover: Peter Stephan Jungk. Marktgeflüster - Eine verborgene Heimat in Paris. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103973686, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Auf dem Marché d'Aligre, einem quirligen Markt sinnlicher Genüsse und multikultureller Begegnungen nahe der Bastille in Paris, hat Peter Stephan Jungk gefunden, wonach er sein Leben lang gesucht hat:…

Viet Thanh Nguyen: Die Idealisten. Roman

Cover: Viet Thanh Nguyen. Die Idealisten - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2021.
Karl Blessing Verlag, München 2021
ISBN 9783896675958, Gebunden, 496 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller. Paris, 1981: Die Hauptstadt der ehemaligen Kolonialmacht ist für viele vietnamesische Flüchtlinge der rettende Hafen nach einer langen Irrfahrt über die Weltmeere.…

C Pam Zhang: Wie viel von diesen Hügeln ist Gold. Roman

Cover: C Pam Zhang. Wie viel von diesen Hügeln ist Gold - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103973921, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Regul. Mit einer Pistole in den Händen und der Leiche des Vaters auf dem Rücken des Pferdes sind die chinesischen Waisenkinder Lucy und Sam auf der Flucht durch die Prärie.…
Heute leider keine Kritiken in ZEIT und Dlf.