Bücherschau des Tages

Zeitreise in die Entschleunigung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
11.05.2021. Ziemlich cool findet der DLf, wie Fatima Daas in "Die jüngste Tochter" vom Leben einer muslimischen Lesbe erzählt - und die Liebesszenen sagenhaft! Der DlfKultur mag die sympathische Ratlosigkeit, mit der Rumena Buzarovska in ihren Stories "Mein mann" auf die Geschlechterbeziehungen blickt. Hin und weg ist er auch von Jamaica Kincaids  Roman über ihren Vater "Mister Potter". Und die FAZ empfiehlt nachdrücklich Rudolf Bussmann fundierten Reise-Essay "Herbst in Nordkorea", der ganz ohne Überheblichkeit auskommt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rudolf Bussmann: Herbst in Nordkorea. Annäherung an ein verschlossenes Land

Cover: Rudolf Bussmann. Herbst in Nordkorea - Annäherung an ein verschlossenes Land. Rotpunktverlag, Zürich, 2021.
Rotpunktverlag, Zürich 2021
ISBN 9783858699091, Gebunden, 240 Seiten, 25,00 EUR
Aus Nordkorea dringen kaum gesicherte Nachrichten zu uns. Wie sehen die Verhältnisse fernab der Hauptstadt aus? Rudolf Bussmann hat zusammen mit der in der Schweiz lebenden südkoreanischen Journalistin…

Cho Nam-Joo: Kim Jiyoung, geboren 1982. Roman

Cover: Cho Nam-Joo. Kim Jiyoung, geboren 1982 - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462053289, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee. In einer kleinen Wohnung am Rande der Metropole Seoul lebt Kim Jiyoung. Die Mitdreißigerin hat erst kürzlich ihren Job aufgegeben, um sich um ihr Baby zu kümmern…

Parag Khanna: Move. Das Zeitalter der Migration

Cover: Parag Khanna. Move - Das Zeitalter der Migration. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2021.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101158, Gebunden, 448 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz und Karsten Petersen. In diesem Buch bringt Parag Khanna, indisch-amerikanischer Politikwissenschaftler und in Singapur lebender Vordenker, Geschichte, Politik…

Wolfgang Krieger: Partnerdienste. Die Beziehungen des BND zu den westlichen Geheimdiensten 1946-1968

Cover: Wolfgang Krieger. Partnerdienste - Die Beziehungen des BND zu den westlichen Geheimdiensten 1946-1968. Ch. Links Verlag, Berlin, 2021.
Ch. Links Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783962890889, Gebunden, 440 Seiten, 50,00 EUR
Im beginnenden Kalten Krieg wurden aus den besiegten Deutschen schon bald Verbündete der Westmächte, und das auch auf dem Feld der Geheimdienstarbeit. Lange bevor die Bundesrepublik 1955 mit neu aufgebauten…

Sönke Neitzel/Bastian Matteo Scianna: Blutige Enthaltung. Deutschlands Rolle im Syrienkrieg

Cover: Sönke Neitzel / Bastian Matteo Scianna. Blutige Enthaltung - Deutschlands Rolle im Syrienkrieg. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2021.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2021
ISBN 9783451073434, Kartoniert, 160 Seiten, 18,00 EUR
Die Historiker Sönke Neitzel und Bastian Matteo Scianna legen die erste Gesamtdarstellung der deutschen Syrienpolitik seit Beginn des Bürgerkriegs 2011 vor. Sie zeigen die Probleme einer Außenpolitik…

Frankfurter Rundschau

Kae Tempest: Verbundensein.

Cover: Kae Tempest. Verbundensein. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518471647, Gebunden, 137 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Englischen von Conny Lösch. Wie erkenne ich meinen Selbstwert in einer Welt, die vor allem auf Gewinn aus ist? Wie könnte eine Gesellschaft aussehen, die nicht von Leistung und Selbstoptimierung,…

Neue Zürcher Zeitung

Ottessa Moshfegh: Der Tod in ihren Händen. Roman

Cover: Ottessa Moshfegh. Der Tod in ihren Händen - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2021.
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446269408, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anke Caroline Burger. Bei Sonnenaufgang läuft Vesta mit ihrem Hund eine Runde durch den Wald - die tägliche Routine einer einsamen alten Frau -, als sie einen Zettel findet:…

Süddeutsche Zeitung

Nina Kunz: Ich denk, ich denk zu viel.

Cover: Nina Kunz. Ich denk, ich denk zu viel. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2021.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783036958439, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Was sollen diese ewigen Gedankenschlaufen? Was haben schlaflose Nächte auf Instagram zu bedeuten? Und wie kann Jean-Paul Sartre bei Panikattacken helfen? Persönlich und präzise schreibt Nina Kunz - Schweizer…

Carl Seelig: Wanderungen mit Robert Walser.

Cover: Carl Seelig. Wanderungen mit Robert Walser. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518225219, Gebunden, 250 Seiten, 22,00 EUR
Herausgegeben von Lukas Gloor, Reto Sorg und Peter Utz. Carl Seeligs Wanderungen mit Robert Walser prägen das Weiterleben von Robert Walsers Werk bis heute. Sie zeigen den von 1933 bis 1956 in Herisau…

Mats Shönauer/Moritz Tschermak: Ohne Rücksicht auf Verluste. Wie 'Bild' mit Angst und Hass die Gesellschaft spaltet

Cover: Mats Shönauer / Moritz Tschermak. Ohne Rücksicht auf Verluste - Wie 'Bild' mit Angst und Hass die Gesellschaft spaltet. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462053548, Gebunden, 336 Seiten, 18,00 EUR
"Bild" ist das mächtigste Medium des Landes - auch in Zeiten des Internets. Sie bestimmt, worüber Deutschland spricht. Welchen Anteil hat die Redaktion am Aufstieg der Populisten? Wie geht sie mit Minderheiten…

Matthias Wittekindt: Vor Gericht. Ein alter Fall von Kriminaldirektor a. D. Manz

Cover: Matthias Wittekindt. Vor Gericht - Ein alter Fall von Kriminaldirektor a. D. Manz. Kampa Verlag, Zürich, 2021.
Kampa Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783311125372, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Kriminaldirektor a. D. Manz hat sich behaglich eingerichtet in seinem Ruhestand im Dresdner Umland. Er rudert auf der Elbe, kümmert sich um seine Enkelkinder. Doch dann reißt ihn ein Brief der Staatsanwaltschaft…

Die Tageszeitung

Christina von Braun: Geschlecht. Eine persönliche und eine politische Geschichte

Cover: Christina von Braun. Geschlecht - Eine persönliche und eine politische Geschichte. Propyläen Verlag, Berlin, 2021.
Propyläen Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783549100257, Gebunden, 368 Seiten, 24,00 EUR
Christina von Braun begibt sich auf eine innere Reise, die sie aus dem Deutschland der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart, von Rom, London und New York bis nach Paris und Berlin führt. Wann beginnt eine…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Fatima Daas: Die jüngste Tochter. Roman

Cover: Fatima Daas. Die jüngste Tochter - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2021.
Claassen Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783546100243, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Sina de Malafosse. Fatima ist das Kind, auf das keiner mehr gewartet hat, die Nachzüglerin, die einzige Tochter, die in Frankreich und nicht in Algerien zur Welt gekommen ist.…

Deutschlandfunk Kultur

Rumena Bužarovska: Mein Mann. Stories

Cover: Rumena Bužarovska. Mein Mann - Stories. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429761, Gebunden, 171 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Mazedonischen von Benjamin Langer. Sie sind mittelmäßige Dichter oder eitle Gynäkologen, die schlechte Bilder malen. Betrüger, Machos, Heuchler, lebendig, impotent oder tot. Ihre Frauen sind vor…

Jamaica Kincaid: Mister Potter. Roman

Cover: Jamaica Kincaid. Mister Potter - Roman. Kampa Verlag, Zürich, 2021.
Kampa Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783311100713, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anna Leube und Wolf Heinrich Leube. Mr. Potter ist Analphabet und verdient seinen Lebensunterhalt als Taxifahrer auf den Straßen Antiguas. Er dreht seine Runden, vorbei an dem…