Bücherschau des Tages

Ruinen des Wohlstands

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
28.11.2020. Die taz erkennt in Tarjei Vesaas einen norwegischen Handke - bloß ohne Andacht, diskutiert mit Kamel Daoud eine Nacht lang im Picasso-Museum über die Bilderwut des Islam und schwelgt schließlich in einem Prachtband über Naomi Campbell. Die FAZ lernt dank Baltasar Gracian höfische Umgangsformen. Die Welt begibt sich auf die Spuren des vergessenen Grimm-Bruders Ferdinand. Und Dlf Kultur vergnügt sich mit Jaime Begazo und Jorge Luis Borges.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Martin Goodman: Die Geschichte des Judentums. Glaube, Kult, Gesellschaft

Cover: Martin Goodman. Die Geschichte des Judentums - Glaube, Kult, Gesellschaft. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608964691, , 784 Seiten, 38,00 EUR
Das Judentum ist eine der ältesten Religionen der Welt. Trotz außergewöhnlich diverser Ausprägungen und vielfältiger Glaubensvorstellungen hat es eine besondere Identität im Laufe von mehr als 4000 Jahren…

Baltasar Gracian: Handorakel und Kunst der Weltklugheit.

Cover: Baltasar Gracian. Handorakel und Kunst der Weltklugheit. Reclam Verlag, Stuttgart, 2020.
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150109274, Gebunden, 302 Seiten, 25,00 EUR
Baltasar Graciáns "Handorakel" entstand vor über 350 Jahren in Spaniens "Goldenem Zeitalter". Scharfsinnige wie pragmatische Ansichten bündelte der Autor in Maximen, die zum Selbstdenken und zur Selbstüberprüfung…

Anke Stelling: Grundlagenforschung. Erzählungen

Cover: Anke Stelling. Grundlagenforschung - Erzählungen. Verbrecher Verlag, Berlin, 2020.
Verbrecher Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783957324474, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Schnell gehen sie vorbei, die Sekunden der Erkenntnis. Sie müssen festgehalten werden! Oder erst erzeugt anhand von Figuren, Beziehungen, außerordentlichen Begebenheiten. Das Leben ist undurchsichtig…

Frankfurter Rundschau

Verena Keßler: Die Gespenster von Demmin.

Cover: Verena Keßler. Die Gespenster von Demmin. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267848, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Larry lebt in einer Stadt mit besonderer Geschichte - Ende des Zweiten Weltkriegs fand in Demmin der größte Massensuizid der deutschen Geschichte statt. Für Larry ist ihre Heimatstadt aber vor allem eins:…

Neue Zürcher Zeitung

Dieter Bachmann: Unwiderruflich letzte Vorstellungen. Roman in fünf Akten

Cover: Dieter Bachmann. Unwiderruflich letzte Vorstellungen - Roman in fünf Akten. Edition Voldemeer, Zürich, 2020.
Edition Voldemeer, Zürich 2020
ISBN 9783110712315, Kartoniert, 192 Seiten, 22,00 EUR
Schwinden und Verschallen - als Sachbuchlektor bei Huber & Leon hatte sich Himlicek über die Manuskripte der Wissenschaft gebeugt. Als Nachfahre einer Truppe tschechischer Hochmastartisten träumt Himlicek…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Josh Baker: Naomi. Updated Edition

Cover: Josh Baker (Hg.). Naomi - Updated Edition. Taschen Verlag, Köln, 2020.
Taschen Verlag, Köln 2020
ISBN 9783836563529, Gebunden, 522 Seiten, 100,00 EUR
Supermodel, Unternehmerin, Aktivistin, Provokateurin: Schon als Teenager zum Star aufgestiegen, hat Naomi Campbell der Welt der Mode und des Glamours über viele Jahre ihren Stempel aufgedrückt. Als erstes…

David Böhm: A wie Antarktis. Ansichten vom anderen Ende der Welt (Ab 8 Jahre)

Cover: David Böhm. A wie Antarktis - Ansichten vom anderen Ende der Welt (Ab 8 Jahre). Karl Rauch Verlag, Düsseldorf, 2019.
Karl Rauch Verlag, Düsseldorf 2019
ISBN 9783792003718, Gebunden, 76 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Lena Dorn. Mit Illustrationen. Jeder kennt ihn, aber kaum einer kann mehr als drei Sätze über ihn äußern: Den Kontinent, der keinem gehört, sondern uns allen, der nur friedlich…

Kamel Daoud: Meine Nacht im Picasso-Museum. Über Erotik und Tabus in der Kunst, in der Religion und in der Wirklichkeit

Cover: Kamel Daoud. Meine Nacht im Picasso-Museum - Über Erotik und Tabus in der Kunst, in der Religion und in der Wirklichkeit. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462053319, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer. Kamel Daoud, Picasso und der Dschihadist - ein Kulturclash der besonderen Art .In seinem neuen Buch "Meine Nacht im Picasso-Museum" beschäftigt sich Kamel…

Günther Anton Krabbenhöft: Sei einfach du! . Zum Jungsein bist du nie zu alt

Cover: Günther Anton Krabbenhöft. Sei einfach du!  - Zum Jungsein bist du nie zu alt. Harper Collins, Hamburg, 2020.
Harper Collins, Hamburg 2020
ISBN 9783749900169, Kartoniert, 176 Seiten, 16,00 EUR
"Je älter ich werde, desto mehr traue ich mich, jung zu sein." Mit siebzig über Nacht berühmt: Günther Anton Krabbenhöft steht gewohnt elegant auf einem Berliner U-Bahnhof, als ein Tourist ein Foto von…

Nahlah Saimeh: Grausame Frauen. Schockierende Fälle einer forensischen Psychiaterin

Cover: Nahlah Saimeh. Grausame Frauen - Schockierende Fälle einer forensischen Psychiaterin. Piper Verlag, München, 2020.
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492062206, Kartoniert, 256 Seiten, 16,00 EUR
Wie kann es sein, dass eine Frau ihren eigenen Mann umbringt? Dass sie ihr Kind nicht vor einem gewalttätigen Partner schützt? Oder dass sie ihr Baby sogar selbst tötet? Solche Gewalttaten lösen häufig…

Dietmar Sous: Bodensee. Roman

Cover: Dietmar Sous. Bodensee - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2020.
Transit Buchverlag, Berlin 2020
ISBN 9783887473808, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Anfang der 60er Jahre in einer rheinischen Stadt: Eine Kleinfamilie lebt im permanenten Nahkampf. Der Vater, angeblich durch den Krieg an einer großen Boxerkarriere gehindert, wohnt als schlecht bezahlter…

Tarjei Vesaas: Die Vögel. Roman

Cover: Tarjei Vesaas. Die Vögel - Roman. Guggolz Verlag, Berlin, 2020.
Guggolz Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783945370285, Gebunden, 276 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Mit einem Nachwort von Judith Hermann. Tarjei Vesaas (1897-1970) ist mit zwei meisterhaften Romanen unsterblich geworden: "Das Eis-Schloss" und "Die Vögel".…

Die Welt

Brit Bennett: Die verschwindende Hälfte.

Cover: Brit Bennett. Die verschwindende Hälfte. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001599, Gebunden, 416 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Isabel Bogdan und Robin Detje. Mallard, ein kleiner Ort im ländlichen Louisiana. Seine Bewohner blicken mit Stolz auf eine lange Tradition und Geschichte, und vor allem auf ihre…

Heiner Boehncke/Ferdinand Grimm/Hans Sarkowicz: Der fremde Ferdinand. Märchen und Sagen des unbekannten Grimm-Bruders

Cover: Heiner Boehncke / Ferdinand Grimm / Hans Sarkowicz. Der fremde Ferdinand - Märchen und Sagen des unbekannten Grimm-Bruders. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2020.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2020
ISBN 9783847704287, Gebunden, 300 Seiten, 44,00 EUR
Von den Brüdern Grimm ist viel die Rede. Ihr Bruder Ferdinand, der ein eigenes Werk von Fabeln und Märchen zusammentrug, ist heute vergessen. Als "schwarzes Schaf" der Familie endete er als 55-Jähriger,…

Pauline Harmange: Ich hasse Männer.

Cover: Pauline Harmange. Ich hasse Männer. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783499006753, Taschenbuch, 112 Seiten, 8,00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Pauline Harmange hasst Männer - und zwar alle bis auf ihren Ehemann. In ihrem appelliert sie an alle Frauen, sich nicht mehr darum zu scheren, was sie in einer…

Helmut Lethen: Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug. Erinnerungen

Cover: Helmut Lethen. Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug - Erinnerungen. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100885, Gebunden, 384 Seiten, 24,00 EUR
Die Angst vor den Bomben, eine Kindheit im Krieg - damit beginnen Helmut Lethens Erinnerungen, die durch mehr als sieben Jahrzehnte bundesdeutscher Geschichte führen: Der Schock, als er mit achtzehn…

Axel Schildt: Medien-Intellektuelle in der Bundesrepublik.

Cover: Axel Schildt. Medien-Intellektuelle in der Bundesrepublik. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835337749, Gebunden, 896 Seiten, 46,00 EUR
Herausgegeben von Gabriele Kandzora und Detlef Siegfried. Wie Intellektuelle das Gesicht der Bundesrepublik formten und dafür die Medien nutzten.Welche geistigen Strömungen prägten die Bundesrepublik…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Zora del Buono: Die Marschallin. Roman

Cover: Zora del Buono. Die Marschallin - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406754821, Gebunden, 382 Seiten, 24,00 EUR
Zora del Buono hat von ihrer Großmutter nicht nur den Vornamen geerbt, sondern auch ein Familienverhängnis, denn die alte Zora war in einen Raubmord verwickelt. Diese Geschichte und ihre Folgen bis heute…

Deutschlandfunk Kultur

Jaime Begazo: Die Zeugen. Roman

Cover: Jaime Begazo. Die Zeugen - Roman. Kupido Literaturverlag, Köln, 2020.
Kupido Literaturverlag, Köln 2020
ISBN 9783966750868, Gebunden, 128 Seiten, 18,80 EUR
Aus dem peruanischen Spanisch von Frank Henseleit. Jaime Begazo begegnet in seinem prämierten Debütroman dem Autor, den man seit Jahrzehnten für den Inbegriff der Literatur hält: Jorge Luis Borges. Der…

Victor Klemperer: Licht und Schatten. Kinotagebuch 1929-1945

Cover: Victor Klemperer. Licht und Schatten - Kinotagebuch 1929-1945. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038328, Gebunden, 363 Seiten, 24,00 EUR
Mit einem Vorwort von Knut Elstermann. Victor Klemperers Tagebuchnotizen über seine Kinobesuche zu Beginn der Tonfilm-Ära. Von Anfang an erlebt der Cineast mit, wie die technische Neuerung 1929 in Deutschland…