Bücherschau des Tages

Von feinen Kellnerkatzen serviert

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
28.08.2020. FAZ und FR empfehlen Seweryna Szmaglewskas endlich veröffentlichte Reportage über die Frauen von Auschwitz als unmittelbares Dokument des Grauens. Die NZZ nimmt mit Charles Lewinskys "Halbbart" den Kampf gegen die Habsburger auf. Die taz bewundert die Eleganz von Helena Rubinstein in Ingo Roses und Barbara Sichtermanns Biografie. Dlf Kultur lernt bei Manuel Menrath die verdrängte Geschichte der indigenen Völker Kanadas kennen. Und die SZ empfiehlt heute Kinderbücher.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Giorgio Agamben: Der Gebrauch der Körper.

Cover: Giorgio Agamben. Der Gebrauch der Körper. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100024510, Gebunden, 480 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko und Michael von Killisch-Horn. Der Abschluss der großen Homo-Sacer-Reihe - der Philosoph Giorgio Agamben legt den letzten Band seines Lebenswerkes in einer gegenüber…

Mat Hennek: Silent Cities.

Cover: Mat Hennek. Silent Cities. Steidl Verlag, Göttingen, 2020.
Steidl Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783958296558, Gebunden, 96 Seiten, 45,00 EUR
In englischer Sprache. Silent Cities presents Mat Hennek's portraits of some of the world's great cities-from New York, Los Angeles and London, to Tokyo, Munich and Abu Dhabi-yet all curiously lacking…

Seweryna Szmaglewska: Die Frauen von Birkenau.

Cover: Seweryna Szmaglewska. Die Frauen von Birkenau. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783895615368, Gebunden, 456 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Polnischen von Marta Kijowska. In "Die Frauen von Birkenau" schildert Seweryna Szmaglewska ihre verstörenden Erlebnisse als politische Gefangene im Frauenlager von Auschwitz-Birkenau. Noch 1945,…

Frankfurter Rundschau

Monika Maron: Artur Lanz. Roman

Cover: Monika Maron. Artur Lanz - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103974058, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Monika Marons Roman "Artur Lanz" entwirft ein ebenso provokantes wie differenziertes Stimmungsbild einer Gesellschaft, die sich dem Mainstream unterwirft. Artur Lanz, der seinen Namen der Schwärmerei…

Seweryna Szmaglewska: Die Frauen von Birkenau.

Cover: Seweryna Szmaglewska. Die Frauen von Birkenau. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783895615368, Gebunden, 456 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Polnischen von Marta Kijowska. In "Die Frauen von Birkenau" schildert Seweryna Szmaglewska ihre verstörenden Erlebnisse als politische Gefangene im Frauenlager von Auschwitz-Birkenau. Noch 1945,…

Neue Zürcher Zeitung

Charles Lewinsky: Der Halbbart. Roman

Cover: Charles Lewinsky. Der Halbbart - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2020.
Diogenes Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783257071368, Gebunden, 688 Seiten, 26,00 EUR
Der Sebi ist nicht gemacht für die Feldarbeit oder das Soldatenleben. Viel lieber hört und erfindet er Geschichten. Im Jahr 1313 hat so einer es  nicht leicht in einem Dorf, wo die Hacke des Totengräbers…

Süddeutsche Zeitung

David Grossman: Was Nina wusste. Roman

Cover: David Grossman. Was Nina wusste - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267527, Gebunden, 352 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer. Es gibt Entscheidungen, die ein Leben zerreißen - Wer könnte eindringlicher und zarter davon erzählen als David GrossmanDrei Frauen - Vera, ihre Tochter Nina…

Stephenie Meyer: Biss zur Mitternachtssonne (Bella und Edward 5). Roman

Cover: Stephenie Meyer. Biss zur Mitternachtssonne (Bella und Edward 5) - Roman. Carlsen Verlag, Hamburg, 2020.
Carlsen Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783551584465, Gebunden, 848 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sylke Hachmeister und anderen. Die Geschichte von Bella und Edward ist bekannt. Doch bisher kennen Leser*innen nur Bellas Blick auf diese betörende Liebe gegen jede Vernunft.…

Ursula Poznanski: Cryptos.

Cover: Ursula Poznanski. Cryptos. Loewe Verlag, Bindlach, 2020.
Loewe Verlag, Bindlach 2020
ISBN 9783743200500, Gebunden, 448 Seiten, 19,95 EUR
Kerrybrook ist Janas Lieblingswelt: Ein idyllisches Fischerdorf mit viel Grün und geduckten Häuschen. Es gibt Schafe, gemütliche Pubs und vom Meer her weht ein kühler Wind. Manchmal lässt Jana es regnen.…

Jeremy Strong: Zwei wie Gürteltier und Hase. Kleine Geschichten aus dem großen Wald (Ab 5 Jahre)

Cover: Jeremy Strong. Zwei wie Gürteltier und Hase - Kleine Geschichten aus dem großen Wald (Ab 5 Jahre). dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423762854, Gebunden, 128 Seiten, 12,95 EUR
Mit Illustrationen von  Rebecca Bagley. Aus dem Englischen von Katja Frixe. Gürteltier und Hase sind ganz schön unterschiedlich. Manchmal ist Gürteltier genervt, weil der Kühlschrank schon wieder leer…

Leo Timmers: Das rasante Buch. (Ab 3 Jahre)

Cover: Leo Timmers. Das rasante Buch - (Ab 3 Jahre). Magellan Verlag, Bamberg, 2020.
Magellan Verlag, Bamberg 2020
ISBN 9783734820809, Gebunden, 32 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Ebi Naumann. Mit Papa im Stau zu stehen? Darauf hat der kleine Affe gar keine Lust … Er sucht sich lieber selbst seinen Weg zu Mama - und dabei gibt es viel Kurioses zu entdecken!Leo…

Die Tageszeitung

Ingo Rose/Barbara Sichtermann: Augen, die im Dunkeln leuchten. Helena Rubinstein. Eine Biografie

Cover: Ingo Rose / Barbara Sichtermann. Augen, die im Dunkeln leuchten - Helena Rubinstein. Eine Biografie. Kremayr und Scheriau Verlag, Wien, 2020.
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2020
ISBN 9783218012256, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
"Es gibt keine hässlichen Frauen. Nur faule." Helena Rubinstein Im Jahr 1902 landet ein nur 1,48 m großes Energiebündel in Australien. Die junge Frau aus ärmlichen Verhältnissen in Krakau hat zwölf Cremetiegel…

Deutschlandfunk

Christian Metz: Kitzel. Genealogie einer menschlichen Empfindung

Cover: Christian Metz. Kitzel - Genealogie einer menschlichen Empfindung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100024503, Gebunden, 640 Seiten, 32,00 EUR
Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Das Kitzeln gehört zum Menschsein wie keine andere Empfindung. Christian Metz legt die allererste Philosophie des Kitzels vor - an der Schnittstelle von Kulturwissenschaft,…

Deutschlandfunk Kultur

Joseph Incardona: One-Way-Ticket ins Paradies. Roman

Cover: Joseph Incardona. One-Way-Ticket ins Paradies - Roman. Lenos Verlag, Basel, 2020.
Lenos Verlag, Basel 2020
ISBN 9783039250028, Gebunden, 310 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Lydia Dimitrow. Iris surft auf den Websites von Ferienresorts, als sie plötzlich eine Mail erhält: "Vergessen Sie alles, was Sie meinen über Ferien zu wissen. Die Insel Ihrer…

Manuel Menrath: Unter dem Nordlicht. Indianer aus Kanada erzählen von ihrem Land

Cover: Manuel Menrath. Unter dem Nordlicht - Indianer aus Kanada erzählen von ihrem Land. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2020.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783869712161, Gebunden, 480 Seiten, 26,00 EUR
Mit farbigen Abbildungen. "Wir wurden nicht in Kanada geboren, sondern Kanada wurde auf unserem Land geboren." Bären an wilden Flüssen, Ahornsirup, Eishockey, nette Umgangsformen - unser Bild von Kanada…
Heute leider keine Kritiken in WELT und ZEIT.