Bücherschau des Tages

Gedanken übers Alleinsein

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
19.03.2020. Der Dlf entdeckt sein Herz für die biestige alte Heldin in Elizabeth Strouts Roman "Die langen Abende". Dlf Kultur empfiehlt einen Band mit Science-Fiction-Erzählungen aus China. Die taz liest zwei Bücher zur deutschen Ethnologie und der Raubkunstdebatte. Die Zeit amüsiert sich mit Brigitte Riebes "Schwestern vom Ku'damm". Die FAZ feiert das Außerirdische von David Bowie, das in den Fotos von Mick Rock sichtbar wird. Mit Ruud Koopmans wagt sie sich in "Das verfallene Haus des Islam".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ruud Koopmans: Das verfallene Haus des Islam. Die religiösen Ursachen von Unfreiheit, Stagnation und Gewalt

Cover: Ruud Koopmans. Das verfallene Haus des Islam - Die religiösen Ursachen von Unfreiheit, Stagnation und Gewalt. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406749247, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Das "Haus des Islam" ist vielerorts zum Haus von Krieg, Terror, wirtschaftlicher Stagnation und Diktatur geworden. In seiner Analyse dieser desolaten Lage setzt der Sozialwissenschaftler Ruud Koopmans…

Aldo Leopold: Ein Jahr im Sand County.

Cover: Aldo Leopold. Ein Jahr im Sand County. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576828, , 258 Seiten, 34,00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Brôcan. Der hier erstmals vollständig übersetzte und um die wichtigsten Essays ergänzte Almanach des Pioniers des ökologischen Denkens…

Mick Rock: The Rise of David Bowie, 1972-1973.

Cover: Mick Rock. The Rise of David Bowie, 1972-1973. Taschen Verlag, Köln, 2020.
Taschen Verlag, Köln 2020
ISBN 9783836560948, Gebunden, 300 Seiten, 60,00 EUR
Deutsch, Französisch, Englisch. Texte von Barney Hoskyns und Michael Bracewell. Mit zahlreichen Fotos. 1972 veröffentlichte David Bowie das geniale Konzeptalbum "The Rise and Fall of Ziggy Stardust and…

Zoran Terzic: Idiocracy. Denken und Handeln im Zeitalter des Idioten

Cover: Zoran Terzic. Idiocracy - Denken und Handeln im Zeitalter des Idioten. Diaphanes Verlag, Zürich, 2020.
Diaphanes Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783035801903, Gebunden, 360 Seiten, 24,00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Jenseits der universellen Geschichte menschlichen Unvermögens gibt es heute eine neue Qualität des Idiotentums. Während der alte Idiot aus der Isolation ein Wissen bezog,…

Frankfurter Rundschau

Christian Goeschel: Mussolini und Hitler. Die Inszenierung einer faschistischen Allianz

Cover: Christian Goeschel. Mussolini und Hitler - Die Inszenierung einer faschistischen Allianz. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428917, Gebunden, 476 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Mit Abbildungen. Zwischen 1934 und 1944 trafen sich Mussolini und Hitler insgesamt siebzehnmal - öfter als jedes andere Duo westlicher Staatschefs der damaligen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Olivier Guez: Koskas und die Wirren der Liebe. Roman

Cover: Olivier Guez. Koskas und die Wirren der Liebe - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351034801, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Jacques Koskas hockt in der französischen Provinz, träumt von wilden Liebschaften und einer Karriere als Journalist. Doch der Mittdreißiger wird von den Erwartungen…

Die Tageszeitung

Moritz Holfelder: Unser Raubgut. Eine Streitschrift zur kolonialen Debatte

Cover: Moritz Holfelder. Unser Raubgut - Eine Streitschrift zur kolonialen Debatte. Ch. Links Verlag, Berlin, 2019.
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890582, Kartoniert, 224 Seiten, 18,00 EUR
Mit 43 Schwarzweiß-Abbildungen. Warum lagern eigentlich Millionen Objekte aus Afrika und Übersee in deutschen Museen? Auf welche Weise sind sie dorthin gelangt? Und wie lässt es sich erklären, dass die…

H. Glenn Penny: Im Schatten Humboldts. Eine tragische Geschichte der deutschen Ethnologie

Cover: H. Glenn Penny. Im Schatten Humboldts - Eine tragische Geschichte der deutschen Ethnologie. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741289, Gebunden, 287 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Richter. Mit 37 Abbildungen. Von den hohen Idealen Alexander von Humboldts bis zum erbitterten Streit um das Humboldt Forum führt ein langer und verschlungener Pfad durch…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Hilary Mantel: Spiegel und Licht. Roman

Cover: Hilary Mantel. Spiegel und Licht - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2020.
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832197247, Gebunden, 1104 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. England, Mai 1536. Anne Boleyn ist tot, innerhalb eines Herzschlags von einem angeheuerten Henker aus Frankreich geköpft. Während ihre sterblichen Überreste…

Brigitte Riebe: Die Schwestern vom Ku'damm. Band 3: Tage der Hoffnung

Cover: Brigitte Riebe. Die Schwestern vom Ku'damm - Band 3: Tage der Hoffnung. Wunderlich Verlag, Reinbek, 2020.
Wunderlich Verlag, Reinbek 2020
ISBN 9783805203333, Gebunden, 464 Seiten, 20,00 EUR
Berlin 1958: Farben und Formen, Augenblicke eingefangen in Bleistift und Papier. Seit sie denken kann, will Florentine Thalheim nur eines: sich ganz der Malerei und dem Zeichnen hingeben, erst recht,…

Deutschlandfunk

Elizabeth Strout: Die langen Abende. Roman

Cover: Elizabeth Strout. Die langen Abende - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2020.
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630875293, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Sabine Roth. In Crosby, einer kleinen Stadt an der Küste von Maine, ist nicht viel los. Und doch enthalten die Geschichten über das Leben der Menschen dort die ganze…

Deutschlandfunk Kultur

Ken Liu: Zerbrochene Sterne. Erzählungen

Cover: Ken Liu (Hg.). Zerbrochene Sterne - Erzählungen. Heyne Verlag, München, 2020.
Heyne Verlag, München 2020
ISBN 9783453320581, Paperback, 672 Seiten, 16,99 EUR
Herausgegeben von Ken Liu. Mitarbeit: Cixin Liu, Hao Jingfang, Qiufan Chen. Aus dem Chinesischen von Karin Betz, Marc Hermann, Johannes Fiederling, Lukas Dubro, Felix Meyer zu Venne und Chong Shen. Die…