Bücherschau des Tages

Hunnen und Vandalen, Franken und Awaren

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
09.01.2020. Die FAZ wandert mit Jochen Schimmang durch das Frankfurt der siebziger Jahre. Die NZZ vertieft sich in Mischa Meiers große "Geschichte der Völkerwanderung". Die SZ feiert die von keinerlei politischer Korrektheit angekränkelte Sprachlust von Fran Ross' Roman "Oreo". Die taz erinnert sich mit dem Fotografen Udo Hesse an das Ostberlin der Achtziger. Der Dlf lässt sich von einer Anthologie zum literarischen Spaziergang durch Buenos Aires einladen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tanja Langer: Meine kleine Großmutter & Mr. Thursday oder Die Erfindung der Erinnerung. Roman

Cover: Tanja Langer. Meine kleine Großmutter & Mr. Thursday oder Die Erfindung der Erinnerung - Roman. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2019.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2019
ISBN 9783963111815, Kartoniert, 416 Seiten, 18,00 EUR
Ich habe meine Großmutter gekannt, aber ich wusste nicht, dass sie es war. Linda, Übersetzerin aus dem Persischen, lässt sich gern von ihren Träumen lenken, und so findet sie sich eines Tages in Lüneburg…

Jochen Schimmang: Adorno wohnt hier nicht mehr. Erzählungen

Cover: Jochen Schimmang. Adorno wohnt hier nicht mehr - Erzählungen. Edition Nautilus, Hamburg, 2019.
Edition Nautilus, Hamburg 2019
ISBN 9783960542001, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Vor 50 Jahren, im August 1969, starb Adorno - und Jochen Schimmang übt sich in Abwesenheitspflege. In zum Teil autobiografisch gefärbten Geschichten erzählt er von Formen und Figuren des Verschwindens.…

James Wood: Upstate. Roman

Cover: James Wood. Upstate - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498074067, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Tanja Handels. Alan Querry, ein erfolgreicher Bauentwickler aus Nordengland, hat zwei Töchter: Vanessa ist Philosophin und lehrt in Saratoga Springs, New York; Helen arbeitet…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Mischa Meier: Geschichte der Völkerwanderung. Europa, Asien und Afrika vom 3. bis zum 8. Jahrhundert n.Chr.

Cover: Mischa Meier. Geschichte der Völkerwanderung - Europa, Asien und Afrika vom 3. bis zum 8. Jahrhundert n.Chr.. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406739590, Gebunden, 1532 Seiten, 58,00 EUR
Byzanz, 29. Juli 626 - vor den Toren der prächtigsten Stadt Europas und Asiens hat der Khagan der Awaren 80.000 Krieger zusammengezogen und verlangt ihre bedingungslose Übergabe. Für die Menschen in der…

Daniela Mysliwietz-Fleiß: Die Fabrik als touristische Attraktion. Entdeckung eines neuen Erlebnisraums im Übergang zur Moderne. Diss.

Cover: Daniela Mysliwietz-Fleiß. Die Fabrik als touristische Attraktion - Entdeckung eines neuen Erlebnisraums im Übergang zur Moderne. Diss.. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2019.
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2019
ISBN 9783412507794, Gebunden, 456 Seiten, 60,00 EUR
Mit 65 s/w-Abbildungen. Während Fabriken in der Früh- und Hochindustrialisierung weitgehend als düstere Stätten der Arbeit galten, die vom Mittelstand so weit wie möglich gemieden wurden, zog es Ende…

Stefan Weidner: 1001 Buch. Die Literaturen des Orients

Cover: Stefan Weidner. 1001 Buch - Die Literaturen des Orients. Edition Converso, Bad Herrenalb, 2019.
Edition Converso, Bad Herrenalb 2019
ISBN 9783981976335, Gebunden, 400 Seiten, 30,00 EUR
Vom Koran bis zu Tausendundeine Nacht, von Nobelpreisträgern bis zu DichterInnen im Exil: Die Autoren des Orients schreiben Weltliteratur.

Süddeutsche Zeitung

Bodo Förster/Bernd Linnhoff: Ein Leben für die Elefanten. Wie ich mir in Thailand meinen Traum erfüllte

Cover: Bodo Förster / Bernd Linnhoff. Ein Leben für die Elefanten - Wie ich mir in Thailand meinen Traum erfüllte. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783499000416, Paperback, 352 Seiten, 16,00 EUR
Als Bodo Förster kurz nach der Wende aus Ostberlin aufbrach, um in die Welt des Asiatischen Elefanten einzutauchen, legte er sich vorher einen für ihn alles entscheidenden Satz zurecht: "I am Bodo from…

Fran Ross: Oreo. Roman

Cover: Fran Ross. Oreo - Roman. dtv, München, 2019.
dtv, München 2019
ISBN 9783423281973, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Pieke Biermann, mit einem Schlüssel für Schnellleser, Antikenferne etc., Anmerkungen, Glossar und einem Nachwort von Max Czollek. Christine ist sechzehn, hat eine…

Die Tageszeitung

Udo Hesse: Tagesvisum Ost-Berlin / One Day Visit for east Berlin. Fotografien aus Berlin-Mitte, Prenzlauer Berg und Kopenick in den 1980er Jahren

Cover: Udo Hesse. Tagesvisum Ost-Berlin / One Day Visit for east Berlin - Fotografien aus Berlin-Mitte, Prenzlauer Berg und Kopenick in den 1980er Jahren. Hartmann Projects, Stuttgart, 2019.
Hartmann Projects, Stuttgart 2019
ISBN 9783960700425, Gebunden, 104 Seiten, 29,00 EUR
Mit 84 Duoton-Abbildungen. Mitarbeit: Andreas Krase. Deutsch-Englisch. "Anfang der achtziger Jahre ging der in West-Berlin lebende Fotograf Udo Hesse mit seiner Kamera durch Ost-Berlin wie durch ein Land,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Melba Escobar: Die Kosmetikerin. Roman

Cover: Melba Escobar. Die Kosmetikerin - Roman. Heyne Verlag, München, 2019.
Heyne Verlag, München 2019
ISBN 9783453423367, Kartoniert, 320 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Spanischen von Sybille Martin. In Bogotás exklusivster Wohngegend liegt der Kosmetiksalon "Haus der Schönheit". Eine der gefragtesten Kosmetikerinnen ist die alleinerziehende Karen. Ihre Kunden…

Michael Krüger: Mein Europa. Gedichte aus dem Tagebuch

Cover: Michael Krüger. Mein Europa - Gedichte aus dem Tagebuch. Haymon Verlag, Innsbruck, 2019.
Haymon Verlag, Innsbruck 2019
ISBN 9783709934708, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
In "Mein Europa" zeigt Michael Krüger sich als Enthusiast des steillen Beobachtens, als Eingeweihter im Gespräch der Tiere, als Skeptiker der menschlichen Natur, als Kenner vielfältiger Traditionen, Kulturen…

Alexander Osang: Die Leben der Elena Silber. Roman

Cover: Alexander Osang. Die Leben der Elena Silber - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974232, Gebunden, 624 Seiten, 24,00 EUR
In einer kleinen Provinzstadt östlich von Moskau wird der Revolutionär Viktor Krasnow hingerichtet. Wie eine gewaltige Welle erfasst die Zeit in diesem Moment Viktors Tochter Lena. Sie heiratet den deutschen…

Quinn Slobodian: Globalisten. Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus

Cover: Quinn Slobodian. Globalisten - Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518429037, Gebunden, 522 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Nachdem Handelspolitik lange eine Sache spezialisierte Juristen war, ist sie heute ein Feld heftiger politischer Auseinandersetzungen: Beim Brexit steht der freie…

Lisa Taddeo: Three Women - Drei Frauen.

Cover: Lisa Taddeo. Three Women - Drei Frauen. Piper Verlag, München, 2020.
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492059824, Gebunden, 416 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Maria Hummitzsch. Alles, was Lina will, ist, dass sie jemand begehrt. Wie ist sie in diese Ehe geraten, mit zwei Kindern und einem Mann, der sie nicht einmal mehr auf den Mund…

Deutschlandfunk

Timo Berger: Buenos Aires. Eine literarische Einladung

Cover: Timo Berger (Hg.). Buenos Aires - Eine literarische Einladung. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2019.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783803113443, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
In Buenos Aires überlagern sich Europa und Lateinamerika wie in keiner anderen Großstadt: Das Spanische klingt hier italienisch; englische, polnische oder deutsche Namen sind so häufig wie Empanada-Stände…

Isabela Figueiredo: Roter Staub. Mosambik am Ende der Kolonialzeit. Erinnerungen

Cover: Isabela Figueiredo. Roter Staub - Mosambik am Ende der Kolonialzeit. Erinnerungen. Weidle Verlag, Bonn, 2019.
Weidle Verlag, Bonn 2019
ISBN 9783938803943, Gebunden, 172 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Markus Sahr. Mit einem Nachwort von Sophie Sumburane. Diese Erinnerungen an das Mosambik der Kolonialzeit konnten erst 2009 erscheinen, nach dem Tod des Vaters der Autorin.…

Deutschlandfunk Kultur

Yukio Mishima: Der Goldene Pavillon. Roman

Cover: Yukio Mishima. Der Goldene Pavillon - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2019.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783036958071, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe. Der junge Mizoguchi stottert und wird von seinen Altersgenossen gemieden. Er fühlt sich allein, bis er Novize in einem berühmten Tempel in Kyoto wird. Gebannt von…