Bücherschau des Tages

Cybergeister gebären

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
10.12.2019. Die SZ feiert mit dem Zeichner Luz das Leben, das Zeichnen und den französischen Humor. Der Dlf lernt mir dem Gedichtband "Sturm ohne Wind" Etel Adnan als hellwache, empfindsame Beobachterin kennen. Die FAZ folgt Peter Schneider freudig nach Venedig zu "Vivaldi und seinen Töchtern". Mit Interesse liest sie auch Lutz Raphaels westeuropäische Gesellschaftsgeschichte "Jenseits von Kohle und Stahl". Die taz lässt sich von Khalid Albaih und Larissa-Diana Fuhrmann den Sudan neu erzählen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jens Bisky: Berlin. Biografie einer großen Stadt

Cover: Jens Bisky. Berlin - Biografie einer großen Stadt. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783871348143, Gebunden, 976 Seiten, 38,00 EUR
Parvenü der Großstädte, Labor der Moderne, Symbol des zerrissenen 20. Jahrhunderts: In Berlin konzentriert sich nicht nur deutsche, sondern auch europäische Geschichte. Beides hat Jens Bisky im Blick,…

Lutz Raphael: Jenseits von Kohle und Stahl. Eine Gesellschaftsgeschichte Westeuropas nach dem Boom

Cover: Lutz Raphael. Jenseits von Kohle und Stahl - Eine Gesellschaftsgeschichte Westeuropas nach dem Boom. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587355, Gebunden, 525 Seiten, 32,00 EUR
In den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts wurden viele Staaten Westeuropas von einem beispiellosen Strukturwandel erfasst: Die Fabriken der alten Industrien verschwanden, Millionen von Arbeitsplätzen…

Peter Schneider: Vivaldi und seine Töchter. Roman

Cover: Peter Schneider. Vivaldi und seine Töchter - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462052299, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Zu Lebzeiten war er eine Berühmtheit, heute zählen seine Kompositionen zu den meistgespielten weltweit. In der Zwischenzeit aber war Antonio Vivaldis Werk bis zu seiner Wiederentdeckung vor 100 Jahren…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Luz: Wir waren Charlie.

Cover: Luz. Wir waren Charlie. Reprodukt Verlag, Berlin, 2019.
Reprodukt Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783956401930, Gebunden, 320 Seiten, 29,00 EUR
In seinen Träumen begegnet der ehemalige "Charlie Hebdo"-Zeichner Luz seinen früheren Kollegen, die bei dem Terroranschlag vom 7. Januar 2015 ums Leben kamen. Er selbst entging dem Massaker nur durch…

Charlotte Warsen: Plage. Gedichte

Cover: Charlotte Warsen. Plage - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2019.
Kookbooks Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783948336004, Gebunden, 80 Seiten, 19,90 EUR
Um was für eine Art Buch handelt es sich? Es handelt sich um eine Plage. Um was für eine Art Plage handelt es sich? Es handelt sich um eine Schar von Seufzergruppen, gleich um mehrere auf einmal; miteinander…

Die Tageszeitung

Khalid Albaih/Larissa-Diana Fuhrmann: Sudan Retold. Ein Kunstbuch über die Vergangenheit und Zukunft des Sudan

Cover: Khalid Albaih / Larissa-Diana Fuhrmann. Sudan Retold - Ein Kunstbuch über die Vergangenheit und Zukunft des Sudan. Hirnkost Verlag, Berlin, 2019.
Hirnkost Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783945398906, Gebunden, 248 Seiten, 32,00 EUR
In Sudan Retold erzählen 31 sudanesische Künstler_innen Geschichte(n) aus ihrer Heimat. Dabei geht es nicht in erster Linie um historische Details, sondern um ein Begreifen historischer Zusammenhänge…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Etel Adnan: Sturm ohne Wind. Gedichte - Prosa - Essays - Gespräche

Cover: Etel Adnan. Sturm ohne Wind - Gedichte - Prosa - Essays - Gespräche. Edition Nautilus, Hamburg, 2019.
Edition Nautilus, Hamburg 2019
ISBN 9783960542124, Kartoniert, 560 Seiten, 38,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Englischen übersetzt von Klaudia Ruschkowski und Hannah Mittelstädt. Das umfassende schriftstellerische Werk - endlich in einem Band: Etel Adnan ist Poetin und Malerin, Philosophin,…

Heike Buchter: Ölbeben. Wie die USA unsere Existenz gefährden

Cover: Heike Buchter. Ölbeben - Wie die USA unsere Existenz gefährden. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783593510910, Gebunden, 304 Seiten, 24,95 EUR
Während wir hier über den Klimawandel diskutieren, führt Trump die größte Volkswirtschaft der Welt in ein neues Ölzeitalter und schafft schmutzige Tatsachen. Von Alaska bis zum Golf von Mexiko werden…

Elisabeth Plessen: Bauten des Bundes 1949-1989. Zwischen Architekturkritik und zeitgenössischer Wahrnehmung

Cover: Elisabeth Plessen. Bauten des Bundes 1949-1989 - Zwischen Architekturkritik und zeitgenössischer Wahrnehmung. DOM Publishers, Berlin, 2019.
DOM Publishers, Berlin 2019
ISBN 9783869225180, Gebunden, 675 Seiten, 98,00 EUR
Die Bauten der Bonner Republik bilden eine eigene architektonische Kategorie. Denn die Regierungs- und Parlamentsgebäude, wie etwa das Bonner Bundeshaus und das Bundeskanzleramt oder Kulturinstitutionen…

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!