Bücherschau des Tages

Gegen das Blei des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
16.11.2019. Die SZ reist mit Roberto Bolanos "Monsieur Pain" durch das surreale Paris des Jahres 1938 und blickt mit dem Historiker Mark J. Sedgwick in die geheime Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts. Die Literarische Welt "walsert" sich etwas unentschieden durch ein "Mädchenleben" und lernt "Mänschisch" mit George Saunders' "Fuchs 8". Die taz hofft mit Christian Maurel, dass nicht jeder Versuch, aus der Heteronormativität auszubrechen, "Für den Arsch" ist. Die FAZ lernt Übersetzen mit Eliot Weinberger und Wang Wei. Und der Dlf bewundert die Beckett'sche Komik von Jan Peter Bremer.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

René Marik: Wie einmal ein Bagger auf mich fiel. Eine Provinzjugend

Cover: René Marik. Wie einmal ein Bagger auf mich fiel - Eine Provinzjugend. Droemer Knaur Verlag, München, 2019.
Droemer Knaur Verlag, München 2019
ISBN 9783426302217, Kartoniert, 240 Seiten, 14,99 EUR
"Wie einmal ein Bagger auf mich fiel" ist die Geschichte eines Jungens aus der Provinz, der ins Leben aufbricht. Der junge Held ist niemand anderes als der bekannte Puppenspieler und Autor René Marik,…

Doris Unzeitig: Eine Lehrerin sieht Rot. Mini-Machos, Kultur-Clash, Gewalt in der Schule und das Versagen der Politik

Cover: Doris Unzeitig. Eine Lehrerin sieht Rot - Mini-Machos, Kultur-Clash, Gewalt in der Schule und das Versagen der Politik. Plassen Verlag, Kulmbach, 2019.
Plassen Verlag, Kulmbach 2019
ISBN 9783864706264, Kartoniert, 256 Seiten, 19,99 EUR
Von der Lehrerin, die die Schulmisere in Berlin öffentlich machte. Ein schonungsloser Blick in einen Schulalltag, in dem Polizeieinsätze, blutüberströmte Kinder und verängstigte Lehrkräfte normal sind,…

Eliot Weinberger: 19 Arten Wang Wei zu betrachten.

Cover: Eliot Weinberger. 19 Arten Wang Wei zu betrachten. Berenberg Verlag, Berlin, 2019.
Berenberg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783946334583, Kartoniert, 96 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanische von Beatrice Faßbender. Mit einem Nachwort von Octavio Paz. Auf so klare wie elegante Weise führt Eliot Weinberger in diesem originellen Buch die Schwierigkeiten (und die Notwendigkeit)…

Frankfurter Rundschau

Adolf Endler: Die Gedichte.

Cover: Adolf Endler. Die Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835319493, Gebunden, 896 Seiten, 39,00 EUR
Herausgegeben von Robert Gillet und Astrid Köhler. Mit sieben Abbildungen. Adolf Endler war zweifellos einer der bedeutendsten Autoren der beiden Deutschland, ein singulärer in seiner Art. Sein erstes…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Roberto Bolano: Monsieur Pain. Roman

Cover: Roberto Bolano. Monsieur Pain - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974188, Gebunden, 176 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Spanischen von Heinrich von Berenberg-Gossler. Im Frühling 1938 wird Monsieur Pain, ein Akupunkteur und Anhänger des Magnetismus in ein Pariser Krankenhaus gerufen. Er soll den peruanischen Dichter…

Mark J. Sedgwick: Gegen die moderne Welt. Die geheime Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts

Cover: Mark J. Sedgwick. Gegen die moderne Welt - Die geheime Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957575203, Gebunden, 549 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Englischen von Nadine Miller. Unbemerkt von der Öffentlichkeit entstanden um die Jahrhundertwende in konservativ-christlichen Milieus Europas esoterische und okkultistische Zirkel, die sich auf…

Die Tageszeitung

Anna Hájková/Maria von der Heydt: Die letzten Berliner Veit Simons. Holocaust, Geschlecht und das Ende des deutsch-jüdischen Bürgertums

Cover: Anna Hájková / Maria von der Heydt. Die letzten Berliner Veit Simons - Holocaust, Geschlecht und das Ende des deutsch-jüdischen Bürgertums. Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin, 2019.
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653019, Kartoniert, 140 Seiten, 17,90 EUR
1914 gehörte die Familie Veit Simon zu den ältesten und bekanntesten Berliner jüdischen Familien. Durch Fleiß und Bildungseifer hatten sie Wohlstand und gesellschaftliche Anerkennung erworben; durch den…

Christian Maurel: Für den Arsch.

Cover: Christian Maurel. Für den Arsch. Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2019.
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2019
ISBN 9783941360631, Kartoniert, 144 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Haberkorn. Mit einem von Peter Rehberg. Nie sind die Hoffnungen über die politischen Möglichkeiten einer schwulen Subjektivität und Gemeinschaft größer und die Analyse…

Christiane Neudecker: Der Gott der Stadt. Roman

Cover: Christiane Neudecker. Der Gott der Stadt - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2019.
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630875668, Gebunden, 672 Seiten, 24,00 EUR
Am Anfang steht der Tod. Jemand versinkt zwischen geborstenen Eisschollen und eine Leiche baumelt von der Decke eines Theaters. Die Todesfälle liegen Jahrzehnte auseinander, doch es ist der gleiche Todestag:…

Die Welt

Friederike Sattler: Herrhausen: Banker, Querdenker, Global Player. Ein deutsches Leben

Cover: Friederike Sattler. Herrhausen: Banker, Querdenker, Global Player - Ein deutsches Leben. Siedler Verlag, München, 2019.
Siedler Verlag, München 2019
ISBN 9783827500823, Gebunden, 816 Seiten, 36,00 EUR
Mit Abbildungen. Dreißig Jahre nach seiner Ermordung: ein neuer Blick auf Alfred Herrhausen. Er war geprägt von der Erziehung an einer NS-Eliteschule, verwurzelt im rheinischen Kapitalismus, vernetzt…

George Saunders: Fuchs 8.

Cover: George Saunders. Fuchs 8. Luchterhand Literaturverlag, München, 2019.
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630876207, Gebunden, 56 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Chelsea Cardinal und Frank Heibert. Mit 26 farbigen Illustrationen. Fuchs 8 war immer schon neugierig und ein bisschen anders als die anderen Füchse seiner Gruppe. So hat er…

Martin Walser: Mädchenleben. oder Die Heiligsprechung. Legende

Cover: Martin Walser. Mädchenleben - oder Die Heiligsprechung. Legende. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001964, Gebunden, 96 Seiten, 20,00 EUR
Für alle Walser-Leser ein Fest des Wiedersehens: Schon in seinen Tagebüchern von 1961 finden sich Eintragungen zu "Mädchenleben", und nun, fast sechzig Jahre später, hat er das dort Notierte zusammengetragen…

Daniel-Pascal Zorn: Das Geheimnis der Gewalt. Warum wir ihr nicht entkommen und was wir trotzdem dagegen tun können

Cover: Daniel-Pascal Zorn. Das Geheimnis der Gewalt - Warum wir ihr nicht entkommen und was wir trotzdem dagegen tun können. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2019.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608962390, Gebunden, 198 Seiten, 20,00 EUR
Immer wieder bricht Gewalt aus und gerät außer Kontrolle. Sie entzieht sich und unterläuft alle Versuche, ihre Geschichte zu verstehen: Gewalt scheint sich zu verselbständigen.Wir versuchen menschliche…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Jan Peter Bremer: Der junge Doktorand. Roman

Cover: Jan Peter Bremer. Der junge Doktorand - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783827013897, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Zwei Jahre schon warten die Greilachs mit an Verzweiflung grenzender Vorfreude auf die Ankunft eines jungen Doktoranden in ihrer abgelegenen Mühle. Er soll dem alternden Maler Günter Greilach zu neuem…

Deutschlandfunk Kultur

Martin Korte: Hirngeflüster. Wie wir lernen, unser Gedächtnis effektiv zu trainieren

Cover: Martin Korte. Hirngeflüster - Wie wir lernen, unser Gedächtnis effektiv zu trainieren. Europa Verlag, München, 2019.
Europa Verlag, München 2019
ISBN 9783958902619, Gebunden, 216 Seiten, 18,00 EUR
Die geburtenstarken Jahrgänge kommen in die Jahre und sorgen sich um ihre Gedächtnisleistung. Aber auch jüngere Semester versuchen, ihr Gehirn auf Höchstleistung zu bringen, denn im internationalen Wettbewerb…